Kulturveranstaltung



Alles zum Schlagwort "Kulturveranstaltung"


  • Stadtteilbücherei St. Clemens

    Mi., 07.10.2020

    „Alles andere als optimal“

    Die Stadtteilbücherei St. Clemens ist nur sehr eingeschränkt geöffnet und fällt derzeit als Vorverkaufsstelle aus.

    Als Vorverkaufsstelle für Kulturveranstaltungen fällt de Stadtteilbücherei derzeit aus. Die Vorgaben durch die Corona-Schutzverordnung machen den Bibliotheken das Leben nicht gerade leicht.

  • Umfrage unter Jugendlichen

    Mo., 28.09.2020

    Voting über Partys und Musik

    Vanessa Spenst befragt nicht nur persönlich – beispielsweise in „ihrer“ Schule, sondern auch mit einem Online-Fragebogen, welches Kulturangebot sich Jugendliche in Senden wünschen.

    Was soll bei Partys an Mukke laufen, welche Art von Kulturveranstaltungen schmecken den Teenagern? Diese Frage soll eine Online-Umfrage von Vannessa Spenst beantworten helfen.

  • Sänger

    So., 13.09.2020

    Matthias Goerne: Die Kultur steht vor dem Bankrott

    Der Sänger Matthias Goerne warnt.

    Der Bariton kritisiert die seiner Ansicht nach übermäßig strengen Auflagen für Konzerte und andere Kulturveranstaltungen. Er befürchtet nichts Gutes für seine Branche.

  • Was ist wo erlaubt?

    Fr., 17.07.2020

    Corona-Regeln: Neuer «Tourismus-Wegweiser» vorgestellt

    Welche Corona-Regeln an welchem Ferienort gelten, erfahren Deutschlandurlauber jetzt über einen «Tourismus-Wegweiser».

    Wo muss ich eine Alltagsmaske tragen? Finden Kulturveranstaltungen statt? Und haben Kneipen oder Restaurants geöffnet? Damit diese und ähnliche Fragen zum Urlaubsort schnell beantwortet sind, gibt es jetzt einen digitalen Wegweiser.

  • SPD will Liegewiese ganzjährig nutzen – zum Beispiel für Kulturveranstaltungen

    Mo., 06.07.2020

    Das Freibad als Konzertgelände

    Simon Kerkhoff (l.) und Dr. Michael Jung fordern eine ganzjährige Nutzbarkeit des Freibadgeländes.

    In den 1980er- und 1990er-Jahren fanden auf dem Freigelände an der Hohen Ward mehrere große Open-Air-Konzerte statt, die viele noch in Erinnerung haben. Die Simple Minds waren hier, Herbert Grönemeyer auch. Die SPD will an diese Zeiten anknüpfen – und das Freibad ganzjährig nutzen.

  • „Digital ist besser als nichts“

    Do., 18.06.2020

    Das Gleis streamt Nagelschmidt-Lesung

    Thorsten Nagelschmidt liest aus seinem neuesten Buch „Arbeit“ live aus dem Gleis.

    Gastronomen und Veranstalter von Kulturveranstaltungen müssen wegen der Corona-Pandemie neue Wege gehen. „Digital ist besser als nichts“ heißt das im Gleis 22. Am Freitag (19. Juni) gibt es bereits die zweite Auflage.

  • Wegen Coronavirus-Krise

    Sa., 18.04.2020

    Große Filmmesse Comic-Con in San Diego für 2020 abgesagt

    Kostümierte Besucher der Comic-Con Messe machen ein Selfie von sich.

    Wegen der Corona-Krise fallen viele Kulturveranstaltungen in diesem Jahr aus. Das gilt auch für die Comic-Con-Messe in San Diego.

  • Theater

    Mi., 25.03.2020

    Ruhrfestspiele wegen Corona-Pandemie abgesagt

    Das Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen.

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Als weitere große Kulturveranstaltung sind wegen der Corona-Pandemie die Ruhrfestspiele in Recklinghausen im Frühsommer abgesagt worden. Momentan prüfe das Team verschiedene Möglichkeiten, Teile des Programms in den Herbst zu verschieben, teilte die Festivalleitung am Mittwoch mit. Das international renommierte, traditionsreiche Theaterfestival sollte vom 1. Mai bis 13. Juni stattfinden.

  • „Storno“ entfällt ganz

    Mo., 23.03.2020

    Kultur-Highlights verlegt

    Die noch ausstehenden Kultur-Highlights mussten von „Tourismus + Kultur“ verlegt beziehungsweise ganz abgesagt werden.

    Eine Reihe von Kulturveranstaltungen kann wegen der Corona-Krise nicht im Bürgerhaus stattfinden. Der Großteil wurde verlegt, eine entfällt ganz.

  • Soziale Medien

    Fr., 13.03.2020

    Musikstars trotzen Corona mit Hauskonzerten

    Igor Levit spielte Beethoven.

    Aufgrund des Coronavirus fallen weltweit Kulturveranstaltungen aus. Das lässt einige prominente Musiker zu Alternativen greifen.