Lebenslust



Alles zum Schlagwort "Lebenslust"


  • Mediterranes Flair im Dorf

    Do., 13.07.2017

    Italienische Lebenslust in Westfalen

    Die Zeichen  stehen auf grün-rot-weiß: Die Kaufmannschaft Pro Ascheberg rüstet zur 12. Italienischen Nacht!

    Das 12. grün-rot-weiße Spektakel steigt in diesem Jahr am 11. August (Freitag) ab 18 Uhr – ein Vorbericht.

  • Tango-Konzert

    Di., 07.03.2017

    Sinnlichkeit und Lebenslust

    Spielten sich in die Herzen des Publikums: Germán Prentki (rechts) und César Angeleri musizierten in Haus Hülshoff.

    Zauberhafte Tango-Klänge erfüllten am Sonntagvormittag die wunderschönen Räume von Haus Hülshoff. Das Ehepaar Christina und Dr. Götz Kröner, dem Landwirtschaft, Mensch und Kultur (LaMuk) am Herzen liegen, hatte zum „2. Baustellenkonzert“ eingeladen. Wie schon vor einem Jahr spielten die beiden Südamerikaner Germán Prentki aus Uruguay (Cello) und César Angeleri aus Argentinien (Gitarre), und erneut begeisterten sie das Publikum im fast ausverkauften Haus.

  • Konzert mit Harfe und Klavier

    Mo., 09.01.2017

    „Leben, Liebe, Lebenslust“

    Konzert mit Harfe und Klavier : „Leben, Liebe, Lebenslust“

    Eugen Chrost lädt zum Harfen-Konzert in der Kirche St. Christophorus ein. Begleitet wird er am Klavier von Claudie Lauxtermann.

  • Pauline Paris kommt ins Haus Siekmann

    Do., 17.11.2016

    Leidenschaft, Liebe und Lebenslust

    Pauline Paris kommt ins Haus Siekmann : Leidenschaft, Liebe und Lebenslust

    Pauline Paris steigt auf die Bühne des Hauses Siekmann. „Ihr Name ist Programm und steht für Leidenschaft, Liebe und Lebenslust, in der Landessprache auch gern ,savoir vivre’ genannt“, heißt es in der Ankündigung des Fördervereins. „Sie singt, spricht, atmet und spielt Paris aus ihrem in unsere Herzen.“

  • Nachruf auf Sylvia ellis Kruck

    Mi., 28.10.2015

    Die letzte Prinzessin vor der Autobahn

    Sylvia ellis Kruck

    Lebenslust, Lebensfreude und eine Schaffenskraft, die nicht zu bändigen war. Auch nicht von ihr selbst. Sylvia ellis Kruck zählte zu den kreativsten Paradiesvögeln dieser Stadt. Am Dienstagmorgen ist die Künstlerin im Alter von 59 Jahren gestorben.

  • Musik

    Di., 06.10.2015

    Gereifte Lebenslust: Cristobal And The Sea

    Musik : Gereifte Lebenslust: Cristobal And The Sea

    Berlin (dpa) - Wie klingt Lebenslust, fragt das Berliner Label City Slang in den Infos zu seiner neuen Indiepop-Entdeckung. Und die gibt mit «Sugar Now» eine entsprechende Antwort: Cristobal And The Sea machen Sommermusik für einen beginnenden Herbst.

  • Ausstellungen

    Fr., 30.01.2015

    Frida Kahlo: Archiv des Leidens und der Lebenslust

    Fotos aus dem privaten Archiv von Frida Kahlo im Museum Marta in Herford.

    Herford (dpa) - Mit bohrendem Blick schaut Frida Kahlo mitten in das Kameraobjektiv ihres Vaters. Schon als junges Fotomodell präsentiert sie sich genau so, wie sie es später in ihren berühmten Selbstporträts tun wird: Stolzer Ausdruck in den dunklen Augen, aufrecht, dem Betrachter zugewandt.

  • Konzert im Theater am Wall

    Mo., 19.01.2015

    Reintönige Lebenslust

    „Onair“: Das Ensemble aus Berlin bot seinen Zuhörern im Theater am Wall eine gesangliche Sternstunde.

    Zuletzt wurden die Liebhaber des A-Capella-Gesangs in Warendorf bei „A night at the opera“ bestens verwöhnt. Aber was die junge Berliner Formation „Onair“ am Freitagabend im restlos ausverkauften Theater am Wall dem Publikum bot, war wohl eine ganz besondere Sternstunde des feinen Gesangs.

  • Chor „Parlar cantando“ präsentiert eine „Offenbachiade“ an ungewöhnlichem Ort

    Di., 23.09.2014

    Offenbachiade – Gefühle der Lebenslust und des Übermuts

    Am 8. November erlebt Lüdinghausen eine Premiere: eine Offenbachiade. Diese besteht aus einer Auswahl der beliebtesten und berühmtesten Stücke aus Offenbachs Operetten und seiner einzigen Oper „Hoffmanns Erzählungen“ und ist deswegen humoristisch oder gar satirisch.

  • Rund 1000 Menschen beim „Pfingstival“

    Mi., 11.06.2014

    Franziskaner für „Lebenslust und Tatendrang“

    Siegfried Fietz sorgte mit seinen musikalischen Beiträgen für Stimmung beim Pfingstival.       

    Rund 1000 Menschen sind am Montag zum „Pfingstival“ ins Kloster Bardel gekommen. Gastgeberin war die dortige Franziskanergemeinschaft. Pater Wilhelm Ruhe erklärte, „mit Lebenslust und Tatendrang“ könne man die Welt verändern. Dabei sei es unerlässlich, die Not der Mitmenschen wahrzunehmen.