Leckerei



Alles zum Schlagwort "Leckerei"


  • Leckereien bis Medikamente

    Fr., 24.05.2019

    Urlaubsbetreuung für Papagei muss genau geplant werden

    Wer als Urlaubsvertretung für den Papagei einspringt, sollte mehrmals täglich nach dem Vogel sehen und Wasser sowie Frischkost wechseln.

    Ein Vogel lässt sich schlecht mit in den Urlaub nehmen. Da bleibt oft nur die Möglichkeit, sich eine Betreuungsperson zu suchen. So sollte sie am besten auf die Zeit mit dem gefiederten Freund vorbereitet werden:

  • Berliner Tierpark

    So., 12.05.2019

    Äpfel und Salat zum Muttertag für Eisbärin Tonja

    Eisbären-Nachwuchs Hertha und Mutter Tonja schmusen miteinander

    Leckereien zum Muttertag - da kam bei Eisbärin Tonja Freude auf. Und auch die kleine Hertha war ganz begeistert.

  • Islamisches Jugendzentrum

    Di., 30.04.2019

    Basar mit Spielen und Leckereien

    Das Kuchenbüfett war auch ein Augenschmaus.

    Einen dreitägigen Wohltätigkeitsbasar veranstaltete das Islamische Jugendzentrum.

  • Burg Lüdinghausen

    So., 28.04.2019

    Abendmarkt lockt mit Leckereien und Atmosphäre

    Besucher wie Marktbeschicker genießen die Atmosphäre beim Abendmarkt.

    Die zweite Auflage des Abendmarktes im Innenhof der Burg Lüdinghausen erfreute Besucher wie Standbetreiber. Genießen doch alle die angenehme Atmosphäre im Schatten des alten Gemäuers.

  • Weltgebetstag der Frauen

    So., 03.03.2019

    Liturgie und Gebäck aus Slowenien

    Mit einem ökumenischen Gottesdienst feierten Frauen den Weltgebetstag.

    Mit einem ökumenischen Gottesdienst und Leckereien aus Slowenien feierten die Frauen gemeinsam den Weltgebetstag.

  • Kursus für flüssige Leckereien

    Sa., 16.02.2019

    Landfrauen und Likör

    Fröhliche Runde mit flüssigen Leckereien: Gleich zwei Abende „Likör-Werkstatt“ veranstalteten die Landfrauen.

    „Ein Gläschen in Ehren, kann niemand verwehren“ – dieser Losung folgten und der Einladung des Landfrauenverbandes folgten jüngst 14 Frauen und nahmen an einer Likör-Werkstatt teil. Aufgrund des großen Interesses fand am Donnerstag noch ein weiterer Abend statt.

  • Obstsalat mit Körnermix

    Di., 29.01.2019

    Diese Leckereien locken Vögel in den Garten

    Meisen sind im Winter mit Sonnenblumenkernen oder Mohnsamen optimal versorgt.

    Wer Vögeln im Winter etwas Gutes tun möchte, stellt für sie am besten ein Futterhäuschen auf. Doch was kommt hinein? Die Deutsche Wildtier Stiftung empfiehlt frisches Obst und Körner.

  • Weihnachtsmarkt auf Haus Harkotten

    Mo., 17.12.2018

    Schnee sorgt für Winterstimmung

    Die Grundschüler Maleja, Johanna, Lina, Moritz, Toni und Jost bestalteten gemeinsam mit Petra Kolm (r.) kleine Nusswichtel. Begleitet wurden sie von Schulleiterin Marlies Borisch. Am Sonntagnachmittag sorgte Schnee für die ganz besondere Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt und lockte entsprechend viele Besucher an.

    Deftige und süße Leckereien, ein Tannenbaumverkauf, lehrreiche Führungen durch das Herrenhaus, Bastelaktionen und winterliche Waldwanderungen für die jüngsten Gäste – beim „Weihnachtsmarkt auf Harkotten“ war für jeden Besucher etwas dabei.

  • Weihnachtsdorf Ladbergen

    Mo., 10.12.2018

    Ein Ort zum Ausspannen

    Der Weihnachtsmann drehte im Weihnachtsdorf seine Runden, sprach mit vielen Besuchern und hielt für Kinder kleine Überraschungen bereit.

    Weihnachtlich dekorierte Holzhütten, in denen Kunsthandwerk und kulinarische Leckereien angeboten werden – am zweiten Adventswochenende ist das in der guten Stube von Ladbergen ein vertrautes Bild. Zum 15. Mal fand jetzt das Weihnachtsdorf auf Dorfstraße und Alter Schulstraße statt.

  • Köstlicher Duft

    So., 09.12.2018

    Immer der Nase nach

    Mit Nikolaus und Knecht Ruprecht zog Bürgermeisterin Sonja Schemmann über den Nordwalder Weihnachtsmarkt. Natürlich gehörte auch Musik dazu.Süßes und Leckeres gab es bei diesen Mädchen.

    Immer der Nase nach hieß es für die Besucher des Nordwalder Weihnachtsmarktes am Wochenende. Ob Gewürze, Leckereien, Glühwein und Punsch, überall duftete es köstlich. Wer da eine verstopfte Nase hatte, konnte einem leid tun. Aber natürlich gab es einiges fürs Auge und die anderen Sinne.