Lehrerzimmer



Alles zum Schlagwort "Lehrerzimmer"


  • Adventsserie 24 Stunden in Ochtrup

    So., 10.12.2017

    Pädagogisches Wimmelbild

    Es hat geklingelt: Ein schneller Blick aufs Schwarze Brett und auf in den nächsten Klassenraum

    Was passiert morgens um 9 Uhr in einem Lehrerzimmer? Unsere Beobachtungen in der Gemeinschaftshauptschule haben wir zu einem Serienteil werden lassen.

  • Abschied von der Hauptschule

    Di., 11.07.2017

    „Waren noch Zehnkämpfer“

    Die Einladung  auf ein letztes Treffen des ehemaligen Kollegiums der Hauptschule stieß auf großes Interesse.

    „Das sind mehrere hundert Jahre Hauptschullehrererfahrung“, stellte Anneliese Ossege die Gäste im Lehrerzimmer der Sekundarschule schmunzelnd vor. Während draußen das Schulfest der neuen Schule tobte trafen sich drinnen die ehemaligen Kollegen der soeben ausgelaufenen Hauptschule im Herxfeld.

  • Geschwister-Scholl-Schule

    Sa., 03.06.2017

    Eine Schule zeigt Gesicht(er)

    Das Wesentliche des Menschen will Lehrer Michael Wiehagen mit den Porträtfotos zeigen: Augen, ein Lächeln. Die Bilder sind der Blickfang bei den anstehenden Feiern.

    Abschied von der Geschwister-Scholl-Schule – der nächste Akt: Lehrer Michael Wiehagen hat alle Mitglieder der Schulgemeinde porträtiert.

  • Treffen der Lotter Lesementoren

    Do., 15.12.2016

    Kinder in die Welt der Buchstaben begleiten

    Zum Austausch trafen sich Lesementoren bei der Weihnachtsfeier im Alt-Lotter Lehrerzimmer.

    Zum festen Treff im Lehrerzimmer der Alt-Lotter Grundschule ist die Weihnachtsfeier der Lesementoren für Schüler geworden. Diesmal gab es auch einen Rückblick auf den Start der Mentoren vor sechs Jahren.

  • Investitionen in Grevener Schulen

    Di., 02.08.2016

    Von Lernhaus bis Lehrerzimmer

    Bilder eines Sommers in den Schulen: Während an der Mariengrundschule (Bild) ein neues „Lernhaus“ entsteht, haben die Handwerker an der Martinischule per Wanddurchbruch neue Tandem-Klassen geschaffen. Zudem zieht das Lehrerzimmer unters Dach.

    Sommerzeit ist Ferienzeit. Was für Lehrer, Schüler und ebenso viele Eltern gleichermaßen gilt, trifft auf die Bauarbeiter-Zunft mit Sicherheit nicht zu. Es ist eigentlich schon ein alljährliches Ritual. Sind die letzten Klausuren geschrieben, die Klassenzimmer geräumt, die Zeugnisse verteilt, dann rücken die Bautrupps an, um die Schulen der Emsstadt fürs neue Schuljahr fit zu machen.

  • Ferienbaustelle am Kant-Gymnasium

    Fr., 22.07.2016

    461 000 Euro für das Lehrerzimmer, die Turnhalle und neue Böden

    So leer ist die Schule nur während der Ferien: Das nutzt die Stadt Münster für dringende Sanierungsarbeiten.

    Die Schulen sind ind en Sommerferien verwaist. Jetzt kommen die Handwerker zum Zug: Im Süden Münsters liegen die größten und teuersten Baustellen allesamt beim Immanuel-Kant-Gymnasium.

  • Abitur

    Fr., 01.07.2016

    Auf zu neuen Ufern

    Für den Abiturjahrgang der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule fängt ein neuer Lebensabschnitt an. Die 45 Schüler wurden in einem Festakt am Freitagnachmittag im Forum der Schule offiziell verabschiedet.

    Bücher beiseite – Party voraus! 45 Schüler der Kardinal-von-Galen-Schule haben ihr Abitur in der Tasche. Und sind sich sicher, dass das Lehrerzimmer eigentlich ein Minigolf-Platz ist.

  • Vermutlich dieselben Täter

    Fr., 20.05.2016

    Schule und Kita in Gelmer aufgebrochen

    Die Astrid-Lindgren-Grundschule in Gelmer

    Auf den Tresor im Lehrerzimmer hatten es die Einbrecher vor allem abgesehen. Es war tatsächlich einiges Bargeld darin . . .

  • Neue Abfalleimer und Aufklärungsunterricht am Kant

    Fr., 29.04.2016

    Schülervertretung engagiert sich für Mülltrennung

    Spielerisch wird die Mülltrennung eingeübt, hier mit einem Sortierspiel.

    Das Kant-Gymnasium hat, wie viele andere Schulen auch, ein echtes Müllproblem. „Selbst im Lehrerzimmer wird nicht richtig getrennt“, hat Ben Senkler aus der Schülervertretung (SV) beobachtet. Jetzt sollen neue Mülleimer und Aufklärungsunterricht das Abfallproblem lösen.

  • Arbeit

    Di., 19.04.2016

    Lehrerberuf ist zunehmend Frauen-Domäne

    Die Zahl der Männer im Lehrberuf ist in den letzten zehn Jahren deutlich zurückgegangen. 

    Statistisches Bundesamt: Grundsätzlich gibt es deutlich mehr weibliche Lehrer als noch vor zehn Jahren. Doch der Frauenanteil im Lehrerzimmer hängt auch von der Schulart ab.