Lieferwagen



Alles zum Schlagwort "Lieferwagen"


  • Lieferant blockiert Müllwagen

    Do., 04.04.2019

    Kraftfahrer üben eine Kraftprobe

    Nadelöhr: Am parkenden Lkw eines Küchenbauers im Dorffeld kam der Remondis-Laster nicht vorbei. Die Straßenlaterne soll im Weg gewesen sein, weshalb sich die Leerung verzögerte.

    Die Müllwagen kommt nicht vorbei, weil ein Lieferwagen das Dorffeld zum Nadelöhr macht. Was dann folgt, gleicht einer Kraftprobe unter Kraftfahrern . . .

  • Staatsschutz ermittelt

    Fr., 01.02.2019

    Berlin: Mehrere Amazon-Transporter durch Feuer zerstört

    Staatsschutz ermittelt: Berlin: Mehrere Amazon-Transporter durch Feuer zerstört

    Berlin (dpa) - Mehrere Transporter des Onlineversandhändlers Amazon haben in zwei Berliner Stadtteilen gebrannt. Kurz nach 2.00 Uhr habe ein Zeuge Flammen in einem Lieferwagen in Berlin-Karlshorst bemerkt, teilte die Polizei mit.

  • Lastenrad statt Lieferwagen

    Sa., 26.01.2019

    Die Ökotransporter sind auf dem Vormarsch

    Die verschiedensten Paketdienste testen gerade überall in Deutschland, wo und wie sie Transporter durch Lastenräder ersetzen können.

    Postautos, die die Innenstädte blockieren, Handwerker, die für ihre Autos Parkplätze suchen, anstatt ihre Arbeit machen zu können, Getränkelieferanten auf Bürgersteigen. Das Lastenrad wird auch im gewerblichen Bereich immer öfter als Alternative zum Transporter entdeckt.

  • Unfälle

    So., 02.12.2018

    Einjähriges Kind von Lieferwagen angefahren

    Bochum (dpa) - Ein 17 Monate alter Junge ist in Bochum-Hamme von einem Lieferwagen angefahren worden - und hat den Unfall offenbar mit viel Glück nahezu unverletzt überstanden. Der 60-jährige Fahrer rangierte seinen Kleintransporter am Samstag auf dem Wendeplatz einer Sackgasse und erfasste dabei das Kind, das unter das Fahrzeug geriet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Durch laute Schreie sowie Schläge gegen den Transporter konnte die Mutter den Fahrer zum Anhalten bewegen und Schlimmeres verhindern. Das Kind sei ansprechbar gewesen, der Notarzt habe keine schweren Verletzungen feststellen können. Der Junge sei dann zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht worden.

  • Jubiläumsfeier der Firma Theilmeier

    So., 30.09.2018

    Seit 50 Jahren „grüne Experten“

    „Ein Team“ erfolgreich im Garten- und Landschaftsbau: Die Inhaber Gabi und Edgar Theilmeier sowie Gründer Wilhelm Theilmeier (Mitte) freuen sich über das 50-jährige Bestehen ihrer Firma.

    16 Lieferwagen weisen am Samstagnachmittag den Weg zur Jubiläumsfeier vom Garten- und Landschaftsbau Theilmeier in Alverskirchen. Es werden rund 250 Gäste zu diesem Familienfest erwartet.

  • An der Straße Mähne

    Mo., 27.08.2018

    Lieferwagen in Heek nachts beschädigt

    Sie drehten fünf Radmuttern ab, lösten ein Rad von der Achse und ließen ein Kennzeichen mitgehen: Mehrere Unbekannte haben sich am Sonntag gegen 23.15 Uhr an einem Lieferwagen in Heek zu schaffen gemacht.

  • Notfälle

    Di., 24.04.2018

    Erschütterung in Toronto nach Todesfahrt mit Lieferwagen

    Toronto (dpa) - Die von Trümmern und Blutspuren gesäumte Todesstrecke zieht sich über mehrere Kilometer- Mitten in einem belebten Geschäftsviertel Torontos hat der Fahrer eines Lieferwagens seinen gemieteten Transporter in eine Waffe verwandelt und zehn Menschen getötet. 15 weitere wurden bei der Zickzackfahrt über Gehwege verletzt. Mehrere schwebten nach dem Vorfall in Lebensgefahr. Der 25 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen, weitere Verdächtige gab es nach Polizeiangaben nicht. Zu Motiven oder einem möglichen terroristischen Hintergrund machten die Behörden zunächst keine Angaben.

  • Notfälle

    Di., 24.04.2018

    Todesfahrt mit Lieferwagen erschüttert Toronto

    Toronto (dpa) - Im kanadischen Toronto ist ein Mann mit einem Lieferwagen in einem belebten Geschäftsviertel auf den Gehweg gerast. Zehn Menschen wurden getötet, 15 verletzt, einige schweben noch in Lebensgefahr. Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Der 25 Jahre alte Fahrer wurde festgenommen, weitere Verdächtige gibt es nicht. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Fahrer absichtlich gehandelt habe. Kanadas Premierminister Justin Trudeau sprach von einem «schrecklichen Vorfall» und dankte den Rettern vor Ort.

  • Notfälle

    Mo., 23.04.2018

    Neun Tote nach Vorfall mit Lieferwagen in Toronto

    Toronto (dpa) - Bei dem Vorfall mit einem Lieferwagen in der kanadischen Metropole Toronto sind neun Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer des Transporters, der der Aufschrift nach gemietet war, sei festgenommen worden. Die Situation sei unter Kontrolle, sagte Torontos Bürgermeister John Tory. Er bat Anwohner, nach Hause zu gehen und Ruhe zu bewahren. Der Transporter war laut Augenzeugen mit hohem Tempo von der Straße auf den Gehweg gefahren.

  • Notfälle

    Mo., 23.04.2018

    Neun Tote nach Vorfall mit Lieferwagen in Toronto

    Toronto (dpa) - Bei dem Vorfall mit einem Lieferwagen in der kanadischen Metropole Toronto sind neun Menschen getötet und 16 weitere verletzt worden. Das sagte ein Sprecher der Polizei.