Lobby



Alles zum Schlagwort "Lobby"


  • Hauptschule ohne Lobby?

    Do., 18.12.2014

    Online-Petition

    Keine Frage – der Wunsch, die Realschule zu erhalten, ist aus Sicht der betroffenen Schüler und Eltern verständlich. Niemand kann aber behaupten, dass die Eltern von Kindern aller Schulen auf dem Weg zur Sekundarschule nicht ausreichend in den Prozess einbezogen wurden – erinnert sei an die vier Zukunftswerkstätten.

  • Vorstand wird komplett wiedergewählt

    Do., 27.03.2014

    Gewerbeverein will Lobby verbessern

    Der Vorstand des Heeker Gewerbevereins will vor allem den Dialog mit dem neuen Rat nach den Kommunalwahlen im Mai vorantreiben.

    Es war eine außergewöhnliche Generalversammlung des Heeker Gewerbevereins am Mittwoch im kleinen Saal der Gaststätte „Zum Alten Kaiser“. Der Erste Vorsitzende Josef Weilinghoff hatte bereits im Vorfeld abgekündigt, dass ein Großteil der Zeit für ein ganz bestimmtes Thema eingeplant sei. Das war neben der Zufriedenheit der Mitglieder mit dem aktuellen Vorstand wohl auch der Hauptgrund, warum die üblichen Themen wie Kassenbericht und Neuwahlen im Eiltempo über die Bühne gingen.

  • Starke Lobby für den Denkmalschutz

    Di., 12.02.2013

    Ausstellung in der Dominikanerkirche geht in die Schluss-Etappe – ein Fazit der Veranstalter

    Seit zwei Jahren leitet Sigrid Karliczek, Di­plom-Ingenieurin im Ruhestand, das Ortskuratorium Münster der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Als solche hat sie den Münsteranern nun ein prima Zeugnis ausgestellt: „Die Bürger sind gut informiert. Sie verfolgen kritisch, was auf dem Gebiet der Stadtgestaltung und des Denkmalschutzes in Münster und dem Münsterland passiert“, lautet ihr Fazit zur aktuellen Ausstellung „Seht, welch kostbares Erbe!“, die am kommenden Samstag in der Dominikanerkirche zu Ende geht.

  • Denkmalschutz

    Di., 13.11.2012

    Starke Lobby

    Denkmalgeschützte Gebäude haben es zunehmend schwerer. Zehntausende Denkmäler sind in den letzten Jahren bundesweit dem Erdboden gleichgemacht worden. Für einen Teil von ihnen war dieses Schicksal unausweichlich – weil sie einfach nicht mehr sanierbar waren. Andere wurden Opfer von Abrissbirnen, weil ihnen schlichtweg die Lobby fehlte.

  • Bewegung in Nottuln feiert Geburtstag

    Sa., 27.10.2012

    Sterbenden eine Lobby geben

    Bewegung in Nottuln feiert Geburtstag : Sterbenden eine Lobby geben

    Pfarrer Manfred Stübecke erinnert sich an ein Ereignis vor 40 Jahren nach einem schweren Unfall in einem Krankenhaus. Damals fand er einen Sterbenden – zufällig, „abgeschoben, allein, in einem kalten Badezimmer“. Er war schockiert. Heute haben Sterbende eine Lobby, den Hospizbewegungen sei Dank. Die in Nottuln feiert in diesen Tagen ihr 15-jähriges Bestehen.

  • Kreuzbundgruppe Eggerode

    Mi., 04.07.2012

    Auch für Leute ohne Lobby

    Kreuzbundgruppe Eggerode : Auch für Leute ohne Lobby

    Die Mitglieder sind zwar immer noch eine starke Gemeinschaft, doch offizielle Treffen gibt es nun nicht mehr: Die Kreuzbundgruppe Eggerode hat sich vor Kurzem aufgelöst. „Wir leben alle seit über zehn Jahren abstinent, und es kommen keine neuen Leute mehr nach“, erklärt Norbert Heltweg.

  • Veranstaltung der Grünen

    Do., 16.02.2012

    Grüne: Pflege benötigt umfassende Reform

    Veranstaltung der Grünen : Grüne: Pflege benötigt umfassende Reform

    „Die Pflege braucht eine stärkere Lobby.“ Das machte die grüne Bundestagsabgeordnete Maria Klein-Schmeink bei einer Informationsveranstaltung ihrer Partei deutlich. Sie fordert eine umfassende Pflegereform.

  • Tecklenburg

    Mi., 26.01.2011

    Mädchen haben keine Lobby

  • Senden

    Mi., 27.10.2010

    Barrieren aus dem Weg räumen