Marktplatz



Alles zum Schlagwort "Marktplatz"


  • Marktplatz in Telgte

    Mo., 06.05.2019

    Maibaum erstrahlt in neuem Glanz

    Die Herren der KG „Schwarz-Gold“ richteten am Samstag auf dem Marktplatz den Maibaum auf.

    Die Telgter Karnevalisten haben im Rahmen ihr Maitour auf dem Marktplatz den Maibaum in die Höhe Gehievt.

  • Auf dem Marktplatz wurde der Maibaum aufgestellt

    So., 28.04.2019

    Der Baum überragt alles

    Bevor der Maibaum auf Höhe gebracht wurde, musste natürlich der Kranz geschmückt werden. Die Mitglieder der Altenberger Werbegemeinschaft packten mit an.

    Geschafft! Altenberges blau geringelter Maibaum steht. Seit Samstagabend überragt der 15-Meter-Trum Bäume, Stele und alles was sonst noch so auf dem Marktplatz steht um Meter. Dank einer Handvoll aktiver Freunde der örtlichen Werbegemeinschaft. An ihrer Spitze Bernhard Bäumer.

  • Gewerbegemeinschaft hat Maifest vorbereitet

    Fr., 26.04.2019

    Livemusik auf dem Marktplatz

    Die Vorstandsmitglieder der Werbegemeinschaft freuen sich auf das Maifest am heutigen Samstag mit Live-Musik (v.l.): Norbert Fiege, Carsten Börger, Bernhard Bäumer, Anke Röwer und Sebastian Nebel

    Wie in jedem Jahr begrüßt Altenberge unter Federführung der Werbegemeinschaft den Mai mit dem dazu gehörenden Fest das am heutigen Samstag (27. April) auf dem Marktplatz stattfindet.

  • Bürgerinformation zur Südstraße

    Fr., 26.04.2019

    Wie soll sie gestaltet werden?

    Wie geht es weiter mit der Südstraße? Ideen werden öffentlich diskutiert am 7. Mai.

    Vor einer Neugestaltung steht die Südstraße zwischen Tankstelle und Marktplatz. Doch bevor die Planungen konkret werden, sollen die Bürger eingebunden werden.

  • ZiBoMo-Denkmal wird wohl nicht versetzt

    Do., 25.04.2019

    Die Ziege bleibt am Markt

    Das Ziegenbock-Denkmal am Wolbecker Marktplatz: Ursprünglich war geplant, das Wahrzeichen auf den Kreisverkehr zu verlegen.

    Auf den ersten Zeichnungen für den neu gestalteten Wolbecker Marktplatz stach ein Detail stets besonders ins Auge: Mitten auf dem Kreisverkehr war ein kleiner Ziegenbock zu erkennen. Doch daraus wird wohl nichts.

  • Frühjahrskirmes

    Do., 25.04.2019

    Flair zieht Jung  und Alt in den Bann

    Mit eines der ältesten Fahrgeschäfte ist das Kinderkarussell der Familie Arning, verweist Kirmes-Organisator Stefan Rosenboom auf die langjährige Tradition.

    Am Wochenende ist wieder Frühjahrskirmes in Ochtrup. Auf dem Marktplatz sind bereits die ersten Beschicker mit dem Aufbau beschäftigt. Organisator und Schausteller Stefan Rosenboom verrät, was Besucher auf dem Rummel in diesem Jahr erwartet.

  • Tanz für die Tafel: Techno-Party auf dem Lohwall

    Mi., 24.04.2019

    Neuer Antrag: Weckruf auf dem Marktplatz

    Am Dienstag hat Michael Görres der Stadt und der Kreispolizei ein neues Konzept für seinen Demonstrationszug am 1. Mai vorgelegt. Der „Tanz für die Tafel“, wie der gebürtige Warendorfer und heute in Köln lebende Veranstalter seine Aktion bezeichnet, soll jetzt um 11 Uhr mit einem Weckruf auf dem Warendorfer Marktplatz starten.

  • Sommer-Lounge auf dem Marktplatz

    Di., 23.04.2019

    Sommer, Sonne, Sand und mehr

    Stimmten sich gestern schon mal auf die Sommer-Lounge (5. bis 7. Juli) auf dem Marktplatz ein: Anita Rendon („Holland & More“, Emsstraße) und ihre Kollegen von der Marktplatz-Gastronomie, Halil Basaran („Café Extrablatt“), Antonio Pisanelli („In Mezzo“) und Peter Grewer („Minibar“) sowie Bürgermeister Axel Linke

    Warum soll das, was im Winter gut gelaufen ist, nicht auch im Sommer funktionieren? Mit der „Sommer-Lounge“ auf dem Marktplatz vom 5. bis 7. Juli will die Veranstaltergemeinschaft gemeinsam mit der Stadt beweisen: In Warendorf ist was los.

  • Beichtmobil in der Innenstadt

    Mo., 15.04.2019

    Aus der Nische auf den Marktplatz

    Pater Hermann-Josef Hubka stand mit dem Beichtmobil des katholischen Hilfswerks „Kirche in Not“ am Montag auf dem Stubengassenplatz, um den Münsteranern ein Angebot zu machen.

    Immer weniger Menschen gehen in die Kirche. Das katholische Hilfswerk „Kirche in Not“ macht unter anderem auch aus diesem Grund ein besonderes Angebot.

  • Arbeiten auf dem Marktplatz gehen voran

    Mo., 15.04.2019

    Ab Mai wird gepflastert

    Die Arbeiten auf dem Marktplatz laufen auf Hochtouren. Läuft alles nach Plan, dann soll im Mai mit den Pflasterarbeiten begonnen werden.

    Die Bauarbeiten auf dem Marktplatz schreiten weiter voran. Voraussichtlich im Mai sollen die Pflasterarbeiten beginnen.