Millionenhöhe



Alles zum Schlagwort "Millionenhöhe"


  • Verdacht auf Abrechnungsbetrug

    Di., 17.12.2019

    Großrazzia bei Ärzten und Apothekern in Norddeutschland

    420 Polizisten waren an der Großrazzia im Norden Deutschlands beteiligt.

    Der Betrugsschaden soll in Millionenhöhe liegen. Ärzte, Apotheker und Pharma-Manager sollen beim lukrativen Geschäft mit Krebsmedikamenten gemeinsame Sache gemacht haben. Mit einer Großrazzia in und um Hamburg gehen die Ermittlungsbehörden gegen Verdächtige vor.

  • Migration

    Di., 12.11.2019

    NRW schiebt 6603 Menschen ab: Kosten in Millionenhöhe

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im vergangenen Jahr wurden aus NRW 6603 Menschen abgeschoben, wodurch Kosten in zweistelliger Millionenhöhe entstanden. Wie die Landesregierung dem Landtag mitteilte, sind die genauen Gesamtkosten nicht zu ermitteln, da sie sich über verschiedene Haushaltstitel verteilen. Alleine unter dem Titel «Rückführung und Rückführungsbegleitung» habe das Land mehr als 6,6 Millionen Euro ausgegeben. Dazu kamen rund 17 Millionen Euro für die Unterbringung von Ausreisepflichtigen.

  • Prozess geht weiter

    Fr., 16.08.2019

    Neues Gutachten entlastet Kirill Serebrennikow

    Der russische Theater- und Filmregisseur Kirill Serebrennikow.

    Dem russischen Regisseur wird vorgeworfen, staatliche Zuschüsse in Millionenhöhe veruntreut zu haben. Ein neues Sachverständigen-Gutachten entlastet ihn.

  • Brände

    Fr., 09.08.2019

    Nach Feuer mit Schaden in Millionenhöhe: Brandursache unklar

    Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist an einem Einsatzort gespannt. 

    Ahlen (dpa/lnw) - Nach dem Feuer in der Lagerhalle eines Spielzeughändlers im münsterländischen Ahlen haben die Ermittler keine zweifelsfreie Brandursache feststellen können. Es gebe keine Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung, teilte Polizei am Freitag mit. Die Ermittlungen deuteten zwar auf eine technische Brandursache hin. Eine eindeutige Klärung gebe es aber nicht. Das Feuer hatte am vergangenen Dienstag laut einer Ermittler-Schätzung ein Schaden von rund fünf Millionen Euro angerichtet. Personen wurden nicht verletzt.

  • Brände

    Fr., 14.06.2019

    Brennende Lagerhalle: Schaden in Millionenhöhe

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht nach einer Übung mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache.

    Lüdinghausen - In der Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebs bei Lüdinghausen ist in der Nacht auf Freitag ein Feuer ausgebrochen. In der Halle seien landwirtschaftliche Maschinen sowie Matratzen gelagert, teilte die Polizei mit. Der Einsatz der Feuerwehr werde voraussichtlich noch bis acht oder neun Uhr dauern. Es sei niemand verletzt worden. Die Polizei geht von einem Schaden in Millionenhöhe aus. Die Brandursache sei noch unklar.

  • Messe der Superreichen

    Mi., 12.06.2019

    Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

    Das Kunstwerk "Life Dress" (2018) von Alicia Framis auf der Art Basel.

    Verkäufe in Millionenhöhe, Superreiche aus aller Welt: Die Art Basel ist die Messe der Extreme. Doch zeigt sich die weltweite größte Kunstmesse erstmals besorgt um den Markt.

  • Kriminalität

    Mi., 15.05.2019

    Kreditkartenbetrüger festgenommen: Schaden in Millionenhöhe

    Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Chemnitz (dpa/sn) - Mit einem Großeinsatz ist die Polizei aus mehreren Bundesländern gegen eine Bande von Kreditkartenbetrügern vorgegangen. In Chemnitz und Düsseldorf wurden dabei am Mittwoch die zwei 31 und 32 Jahre alten Hauptverdächtigen festgenommen, teilte die Bundespolizei mit. Gemeinsam mit weiteren Tatverdächtigungen sollen die beiden Chinesen im Internet rund 15 000 Tickets der Deutschen Bahn und anderer Verkehrsunternehmen im Wert von etwa zwei Millionen Euro gekauft und billiger weiter verkauft haben.

  • Brände

    Mi., 24.04.2019

    Großbrand in Sortieranlage in Marl: Schaden in Millionenhöhe

    Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehr-Löschfahrzeugs.

    Großfeuer im Chemiepark Marl: Ein Brand in einer Sortieranlage hat in der Nacht zu Mittwoch schweren Sachschaden angerichtet. Das zuständige Unternehmen geht von einer zweistelligen Millionenhöhe aus.

  • Brände

    So., 21.04.2019

    Lagerhalle brennt lichterloh: Schaden wohl in Millionenhöhe

    Brände: Lagerhalle brennt lichterloh: Schaden wohl in Millionenhöhe

    Senden (dpa) - Ein Feuer hat die Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Unternehmens im Münsterland stark beschädigt. Der Betreiber der Halle geht laut Polizei von einem Schaden von mehreren Millionen Euro aus. Warum das Feuer in der Gemeinde Senden wenige Kilometer von Münster entfernt ausbrach, muss noch ermittelt werden. In der Halle waren den Angaben zufolge Maschinen wie etwa Traktoren gelagert. In der Nacht zu Sonntag dauerten die Löscharbeiten noch an. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt. Vorsichtshalber sollten Anwohner in der Nähe zunächst Türen und Fenster geschlossen halten. Später stelle sich jedoch heraus, dass keine gefährliche Menge an Schadstoffen in der Luft war.

  • ITB startet optimistisch

    Mi., 06.03.2019

    Reisemesse: «Deutschland in Urlaubsstimmung»

    Eine Frau mit einem traditionellen malaysischen Kopfschmuck beobachtet die Eröffnung der Reisemesse ITB auf dem Messegelände in Berlin. Malaysia ist das Partnerland der 53. ITB.

    Geschäftsabschlüsse in Millionenhöhe, Ideen für die Urlaubsplanung, Diskussionen über Probleme im Tourismus: Die Messe ITB führt zusammen, was mit der schönsten Zeit des Jahres zu tun hat. Und am ersten Tag dreht sich alles um die Frage, wie es weitergeht.