Mineralwasser



Alles zum Schlagwort "Mineralwasser"


  • Zeitschrift «test»

    Mi., 28.06.2017

    Kunststoff beeinträchtigt den Geschmack von Mineralwasser

    Wasser aus Kunststoffflaschen schmeckt häufig untypisch fruchtig. Grund sind Stoffe in der Verpackung, die ins Wasser übergehen.

    Mineralwasser gehört zu den meistgetrunkenen Getränken. Daher sollte die Qualität stimmen. Warentester haben nun verschiedene Produkte unter die Lupe genommen. Dabei schnitten vor allem die Eigenmarken großer Lebensmittelhändler gut ab.

  • Tilman Rademachers „Letzte Runde“ im Bühnenboden

    Mo., 29.05.2017

    Mit Alkohol und Aspirin

    Tilmann Rademacher las zu Deutschlands Droge Nummer eins: Alkohol.

    Die Hand zittert, als Tilman Rademacher die Aspirin-Brausetablette ins Mineralwasser rührt, schnell die gelbliche Flüssigkeit herunterstürzt und anschließend die Gäste begrüßt. Rademacher lädt zur „Letzten Runde“ in den Kleinen Bühnenboden an der Schiller­straße, ein Tablett mit eiskaltem Korn steht bereit. Für die Zuschauer, sagt der gebürtige Münsteraner. Tatsächlich bedienen sich im Laufe des Abends die Zuschauer gern an den kleinen Gläschen.

  • Für die Gesundheit

    Fr., 14.04.2017

    Mineralwasser: Auf die Inhaltsstoffe kommt es an

    Viel Magnesium oder wenig? Jedes Mineralwasser hat seine eigene Zusammensetzung an Mineralstoffen.

    In jedem Mineralwasser sind unterschiedlich viele Mineralstoffe. Das richtige Wasser könne einem Mineralstoffmangel entgegenwirken, sagen Experten. Doch: Wer sollte welches Wasser trinken?

  • Anteil steigt euf 15 Prozent

    Do., 05.01.2017

    Verband: Mineralwasser ohne Kohlensäure 2016 ein Renner

    Die Bundesbürger greifen immer öfter zum Mineralwasser ohne Kohlensäure.

    Bonn (dpa) - Mineralwasser ohne Kohlensäure wird bei den Verbrauchern in Deutschland immer beliebter. Unter allen Sorten verzeichnete dieses Produkt im vergangenen Jahr ein Plus von 10 Prozent, teilte der Verband Deutscher Mineralbrunnen auf Basis einer Hochrechnung in Bonn mit.

  • Ernährung

    Do., 28.07.2016

    «test»: Leitungs- und Mineralwasser meist gut

    Warentester haben Leitungswasser und stille Mineralwässer untersucht und sind mit dem Ergebnis zufrieden: Der Nitratgehalt lag bei allen Proben unter dem Grenzwert.

    Manche Menschen trinken Wasser direkt aus dem Hahn, andere schleppen Flaschen nach Hause. Um ihre Gesundheit muss sich keine der beiden Gruppen sorgen: Mit Mineral- und Leitungswasser ist laut Stiftung Warentest hierzulande Warentest in Ordnung.

  • Tourismus

    Fr., 20.05.2016

    DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

    Tourismus : DFB-Quartier Evian: Wo das gute Wasser fließt

    Die deutsche Nationalmannschaft schlägt während der Fußball-EM in Evian am Genfer See ihr Quartier auf. Der Kurort ist vor allem für sein Mineralwasser berühmt. Das Casino und das alte Thermalbad zeigen heute noch, wie die Prominenz vor 100 Jahren in Evian kurte.

  • Ernährung

    Do., 12.05.2016

    In verschlossener Flasche: Servier-Regeln für Mineralwasser

    Im Restaurant muss Mineralwasser stets in verschlossener Flasche serviert werden.

    Mancher Restaurantbesucher kommt sich womöglich pingelig vor, wenn er eine geöffnete Mineralwasserflasche zurückgehen lässt. Dabei hat er ein gutes Recht darauf, denn die Kellner müssen stets eine verschlossene Flasche bringen.

  • Die Quellen unter dem Deckel

    Di., 22.03.2016

    Das Mineralwasser-Geschäft war für Salvus zunächst ein Abenteuer

    Der Start „war abenteuerlich“, sagt Geschäftsführerin Heike Schürkötter über die Salvus-Anfänge, während Betriebsleiter Holger Mathes das „hochwertige“ Wasser preist.

    Weiße Metalldeckel, ein Zaun drumherum, eine Alarmanlage – wer glaubt, dass die einzigen Mineralwasserbrunnen im Münsterland sanft vor sich hin plätschern, liegt falsch. Betonrohre mit einem Durchmesser von einem Meter führen in Emsdetten 30 Meter tief, um von dort Mineralwasser nach oben pumpen zu können.

  • Getränke

    Mo., 21.03.2016

    NRW-Betriebe produzieren mehr Mineralwasser

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wasser marsch - gegen den Durst: Im vergangenen Jahr sind in NRW 163 Millionen Liter Mineralwasser mehr produziert worden als 2014. Das teilte das Statistische Landesamt am Montag anlässlich des Weltwassertages an diesem Dienstag mit. Insgesamt erzeugten NRW-Betriebe 2,4 Milliarden Liter natürliches Mineralwasser - ein Zuwachs von 7,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

  • Preise

    Do., 30.07.2015

    Mineralwässer und Fruchtsäfte sind billiger geworden

    Mehrwegflaschen laufen auf einer Abfülllinie für Orangen-Fruchtsaft entlang.

    Düsseldorf (dpa) - Günstige Erfrischung: Mineralwässer, Säfte und Limonaden sind in den vergangenen zwölf Monaten in Nordrhein-Westfalen deutlich billiger geworden. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag kosteten die Erfrischungsgetränke im Juli 3,3 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Besonders kräftig fielen die Preissenkungen bei Apfelsaft mit einem Minus von 11,1 Prozent aus. Hier machte sich die ertragreiche Apfelernte bemerkbar.