Mord



Alles zum Schlagwort "Mord"


  • Kriminalität

    Do., 18.03.2021

    Massagesalon-Angriffe in USA: Mann wegen Mordes angeklagt

    Polizeiwagen stehen nach den tödlichen Schüssen vor einem Massagesalon in Georgia.

    Eine Serie tödlicher Attacken um die Stadt Atlanta erschüttert die USA. Acht Menschen wurden getötet, überwiegend asiatischer Herkunft. Der Tatverdächtige spricht von Sexsucht als Motiv.

  • Verfolgungsjagd

    Do., 18.03.2021

    Anklage nach Flucht durch die Coesfelder Innenstadt

    Verfolgungsjagd: Anklage nach Flucht durch die Coesfelder Innenstadt

    Die Staatsanwaltschaft Münster hat gegen einen 29-Jährigen aus Coesfeld Anklage erhoben: Ihm werden eine Vielzahl von Vergehen vorgeworfen - unter anderem versuchter Mord. Nach einer spektakulären Verfolgungsjagd im Juli 2020 durch die Coesfelder Innenstadt konnte der Mann nach seiner zunächst erfolgreichen Flucht später festgenommen werden.

  • Sicherungsverfahren wegen versuchten Mordes

    Mi., 17.03.2021

    Großvater war wohl nicht in Lebensgefahr

    Wer in diesen Tagen ins Landgericht Münster möchte, muss sich auf längere Wartezeiten einstellen. Coronabedingt dauert der Einlass länger als üblich. Davon betroffen waren auch Zeugen, die im Sicherungsverfahren aussagten, bei dem überprüft wird, ob ein 24-jähriger Gronauer eine Gefahr für die Allgemeinheit ist.

    Nachdem ein 24-Jähriger im vergangenen August seinen Großvater angegriffen hat, steht nun die Frage im Raum, ob de psychisch kranke Mann eine Gefahr für die Allgemeinheit ist. Ein Gutachter stellte am zweiten Verhandlungstag vor dem Landgericht Münster fest, dass der Mann seinen Großvater zumindest nicht in Lebensgefahr gebracht hatte.

  • Einschaltquoten

    Di., 16.03.2021

    Fast zehn Millionen sehen «Nord Nord Mord»

    Robert Hofstetter (Christian Kohlund) kümmert sich liebevoll um das Frühstück für Inas Tante Marion Pless (Hannelore Hoger).

    Der ZDF-Krimi am Montagabend ist quotentechnisch eine sichere Bank. So auch gestern Abend im Falle von «Nord Nord Mord».

  • Mord an Sarah Everard

    So., 14.03.2021

    London: Wut wegen Polizeieinsatzes bei Mahnwache wächst

    Eine Frau spricht während der Mahnwache für die getötete Sarah Everard in London mit einer Polizistin.

    Scotland Yard steht wegen eines Einsatzes bei einer nicht genehmigten Mahnwache für die entführte und getötete Sarah Everard heftig in der Kritik. Die Wut wächst.

  • Festnahme

    Fr., 12.03.2021

    Mord in Schlachterei? - Tönnies-Arbeiter ersticht Kollegen

    Im Hauptwerk des Fleischkonzerns Tönnis hat ein Mitarbeiter einen Kollegen tödlich verletzt.

    In Deutschlands größtem Schlachtbetrieb ist es zu einem tödlichen Streit gekommen. Ein 34-jähriger Mann starb anschließend im Krankenhaus. Die Hintergründe sind derzeit noch offen.

  • Prozesse

    Fr., 12.03.2021

    Polizist bei Verfolgungsjagd gefährdet: Haftstrafe

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

    Dortmund (dpa/lnw) - Nach einer halsbrecherischen Flucht vor einem Motorradpolizisten hat das Dortmunder Schwurgericht einen 25 Jahre alten Autofahrer wegen versuchten Mordes verurteilt. Die Richter verhängten am Freitag fünf Jahre und neun Monate Haft und ordneten außerdem an, dass dem Mann frühestens in fünf Jahren wieder ein Führerschein erteilt werden kann. Bei der Verfolgungsjagd soll der Angeklagte stellenweise mit mehr als 100 Kilometern pro Stunde durch Hamm in Richtung Ahlen gerast sein. Als der Polizist auf einer geraden Strecke zum Überholen ansetzte, soll der Deutsche das Auto urplötzlich ebenfalls nach links gelenkt haben, so dass der Beamte stark abbremsen musste.

  • TV-Tipp

    Do., 11.03.2021

    Mord im Dorf: ARD-Krimi «Steirerwut»

    Chefermittler Sascha Bergmann (Hary Prinz) verdächtigt die Alpakazüchterin Lotte (Brigitte Hobmeier).

    Hass, Gier und Eifersucht: Im Fernsehkrimi «Steirerwut» kommen viele Emotionen in dörflicher Idylle auf. Miriam Stein und Hary Prinz ermitteln wieder als unterschiedliches Duo.

  • Anklage wegen Mordes

    Mi., 10.03.2021

    IS-Prozess um verdurstetes Mädchen: «Ich wollte ihr helfen»

    Die angeklagte mutmaßliche IS-Rückkehrerin sitzt in München vor Gericht.

    Im April 2019 begann in München der Terrorprozess gegen Jennifer W. Jetzt hat die Angeklagte ihr Schweigen gebrochen und sich erstmals zu den grauenvollen Vorwürfen geäußert.

  • Prozesse

    Fr., 05.03.2021

    Höchststrafe nach Mord in der Kita: «Greta war wehrlos»

    Bemalte Steine und Kerzen liegen vor dem Eingang einer Kindertagesstätte.

    In einer Kita im niederrheinischen Viersen erleidet die zweijährige Greta einen Atemstillstand und stirbt. Rechtsmediziner stellen fest: Es war Mord. Nun ist Erzieherin Sandra M. zur Höchststrafe verurteilt worden.