Nachbarschaft



Alles zum Schlagwort "Nachbarschaft"


  • Nabu lädt zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Mi., 22.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.

  • Nabu lädt zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Fr., 17.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.

  • Nabu lädt im Tecklenburger Land zum Zählen von Gartenvögeln ein

    Fr., 17.04.2020

    Gefiederte Nachbarschaft im Blick

    Besonders in den Stunden um Sonnenauf- und Sonnenuntergang lassen sich viele heimische Gartenvögel entdecken.

    Gartenvögel beobachten, zählen und das Ergebnis weitergeben – dazu lädt der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) vom 8. bis 10. Mai ein. Doch Anfänger seien gewarnt: Das Beobachten von Vögeln kann Nebenwirkungen haben und die Sicht auf die eigene Umgebung nachhaltig verändern.

  • Solidaritäts-Aktion der Nachbarschaft

    Do., 02.04.2020

    Applaus und Jazz vom Balkon am Enschedeweg

    Am Enschedeweg danken die Anwohner mit Applaus denjenigen, die in Zeiten von Corona für andere da sind . . .

    Zuspruch tut bekanntlich gut. Das wissen auch die Anwohner des Enschedewegs, die sich das italienischen Vorbild vornahmen und sich ihrerseits auf unkonventionelle Weise bedankten: mit Applaus. Die Aktion soll weitergehen.

  • Bebauungsplan „Hinterm Hagen/Hesselmanngraben“

    Do., 13.02.2020

    Wohnen in Nachbarschaft der Burg

    Im Bereich nordöstlich des Baugebiets „Waterstraot“ an der Straße Hinterm Hagen soll ein Areal für 27 Baugrundstücke neu erschlossen werden.

    Die Stadt plant auf einer Fläche an der Straße Hinterm Hagen ein kleines Baugebiet auszuweisen. Den entsprechenden Bebauungsplan brachte am Dienstagabend der Planungsausschuss auf den Weg.

  • Von Teggel- und Fastabenden

    Mo., 10.02.2020

    Wenn sich die Nachbarn piesacken

    Die damalige Bauersprache wird im ersten Band des „Alphabetischen Handbuchs der besondern Rechte und Gewohnheiten des Hochstifts Osnabrück“ von Johann Aegidius Klöntrup aus dem Jahr 1800 genau beschrieben.

    Käbbelt und piesackt man sich an den Teggelabenden. Früher war das so. Heute sind sie eher harmonische Veranstaltungen der Nachbarschaften.

  • Generalversammlung der Baumberger Nachbarschaft

    Di., 28.01.2020

    Eine aktive Gemeinschaft

    Generalversammlung der Baumberger Nachbarschaft: Eine aktive Gemeinschaft

    Seit 70 Jahren gibt es die Baumberger Nachbarschaft. Und sie ist aktiv wie eh und je.

  • Vortrag im Kulturforum

    So., 10.11.2019

    Vorbildliche Nachbarschaft prägend für Nienberge

    Reinhold Klumpe (l.), Vorsitzender des Heimatvereins, berichtete über das alte Dorf Nienberge. Mit Werner Döring (M.) hat er die Geschichte des Ortes für das neue Heimatblatt untersucht. Berthold Schöning zeigte die historischen Fotos.

    Jede Menge Interessantes über den Heimatort hatte Reinhold Klumpe im Gepäck, als er im Kulturforum über die Geschichte des alten Nienberges referierte.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 27.10.2019

    Besuch in der Nachbarschaft bereitet SC Everswinkel keine Freude

    Bauchlandung: Raphael Wierbrügge (M.) kassierte mit dem SC DJK Everswinkel in Telgte die erste Niederlage.

    Die Handballer des SC DJK Everswinkel musste sich nicht lange auf der Rückfahrt ärgern. Sie dauerte schließlich nur wenige Minuten. Der Besuch beim Nachbarn in Telgte hinterließ dennoch Wirkung.

  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Mi., 23.10.2019

    Trinkhallen – die Seelen der Nachbarschaft

    Sie ist lebendiger Ausdruck der Industriekultur: Die Trinkhalle gehört zum Ruhrgebiet wie die Kohle und der Stahl. Eine Fotoausstellung ist ab Dienstag im Büz zu sehen.

    Alle Arten von Trinkhallen hat Wolfgang Schneider im Bild festgehalten. Die Fotoausstellung wird am 29. Oktober in der Schuhfabrik eröffnet.