Nervosität



Alles zum Schlagwort "Nervosität"


  • Nervosität innerhalb der EU

    Fr., 19.10.2018

    Haushaltsstreit zwischen EU und Italien spitzt sich zu

    Sieht keinen Grund Änderungen an dem Etat vorzunehmen: Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte.

    Mit seinen Haushaltsplänen verprellt Italien zusehends die Partner innerhalb der EU. Die Unsicherheit wächst - auch, weil die italienische Krise zunehmend auf andere Märkte überschwappt. In anderen Ländern sieht die EU-Kommission ebenfalls Ungereimtheiten.

  • Pläne zum EU-Austritt

    Sa., 22.09.2018

    Nach Brexit-Eklat Nervosität auf beiden Seiten

    Kabinettsmitglieder wollen May auffordern, einen «Plan B» für die Brexit-Verhandlungen vorzulegen.

    Scheitern die Gespräche über einen geordneten EU-Austritt Großbritanniens noch auf den letzten Metern? Die Lage scheint nach dem EU-Gipfel von Salzburg angespannt.

  • Aktie stürzt ab

    Mi., 22.08.2018

    Continental kassiert Prognose erneut

    Continental-Werk in Hannover.

    Nervosität in der Autobranche: Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt der Zulieferer Continental eine Gewinnwarnung heraus. Die Aktie sackt massiv ab - und zieht auch andere Branchentitel mit herunter.

  • Spiel gegen Mexiko

    Do., 14.06.2018

    DFB-Auftakt-Spezialisten beruhigen die Nation

    Ist voll fokusiert auf den WM--Auftakt gegen Mexiko: Bundestrainer Joachim Löw.

    In der Heimat wächst die Nervosität. Kann das zuletzt wenig überzeugende Nationalteam auf Knopfdruck in den WM-Modus schalten? Die erfahrenen Weltmeister sind davon überzeugt und verweisen auf die Historie. Der Bundestrainer ist ein echter Auftaktsieg-Spezialist.

  • Einbürgerung

    Fr., 09.02.2018

    Von Nervosität keine Spur

    Der Einbürgerungstest ist 2008 eingeführt worden, seitdem müssen ihn Menschen bestehen, die deutscher Staatsbürger werden wollen. Im Internet gibt es zahlreiche Testfragebögen, mit denen sie für den Test üben können.

    Nach gerade einmal 15 Minuten packt Gnatiuk Luidmyla ihren Stift ein, legt den Test aufs Pult und verlässt mit einem Lächeln den Raum. Ihr Mann Mansurjon Holmatov folgt ihr nur wenige Augenblicke später. Bis zu einer Stunde hätten beide Zeit gehabt für die 33 Fragen des Einbürgerungstests. Doch das Ehepaar aus Vreden ist sich schon nach einer Viertelstunde sicher, die meisten Fragen richtig beantwortet zu haben. „Ich tippe auf 32 richtige Antworten“, sagt der Mann aus Usbekistan und grinst.

  • Verluste in Umfrage

    Do., 18.01.2018

    Nervöse Genossen: GroKo-Konflikt in SPD spitzt sich zu

    Wirft den GroKo-Gegnern vor, es mit den Fakten nicht so genau zu nehmen: SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles.

    Nervosität geht um bei den Genossen. Fraktionschefin Nahles lässt sich in der GroKo-Debatte zu einem Hieb gegen Juso-Chef Kühnert hinreißen. Der bringt sich noch mal in Stellung. Und Schulz fährt den obersten Gewerkschaftsboss als Beistand auf. Wer wird gewinnen?

  • Reiten: K+K-Cup

    Mi., 10.01.2018

    Petra Weiligmann vom RFV Gustav Rau Westbevern im Interview

    Petra Weiligmann ist die Vorsitzende des RFV Gustav Rau Westbevern.

    Vor dem Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster spricht Petra Weiligmann, die Vorsitzende des RFV Gustav Rau Westbevern, über die Nervosität, die Aussichten der Mannschaft und die Fanmassen aus Westbevern in der Halle Münsterland.

  • Fehlalarm durch Nervosität?

    Fr., 24.11.2017

    Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

    Blick auf die Oxford Street in der Nähe der U-Bahnstation Oxford Circus.

    Menschen berichten von Schüssen im Zentrum Londons, Panik bricht aus. Zwei U-Bahn-Stationen werden vorübergehend evakuiert. In sozialen Netzwerken überschlagen sich die Spekulationen - doch die Polizei gibt Entwarnung.

  • Konflikte

    Di., 10.10.2017

    Nervosität in Spanien vor Puigdemonts Parlamentsauftritt

    Barcelona (dpa) - Wenige Stunden vor dem geplanten Auftritt des katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont vor dem Regionalparlament blickt Spanien gebannt und nervös nach Barcelona. Nach dem umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums vom 1. Oktober will sich Puigdemont um 18.00 Uhr vor dem Parlament äußern. Sollte er dabei wirklich die Unabhängigkeit der Region ausrufen, droht eine harte Reaktion aus Madrid. Auch eine Festnahme Puigdemonts und anderer Separatisten wird nicht ausgeschlossen. Bei dem Referendum hatten mehr als 90 Prozent der Wähler für eine Trennung gestimmt.

  • Gegner erhöhen Druck

    So., 24.09.2017

    Nervosität vor kurdischem Unabhängigkeitsreferendum im Irak

    Kundgebung des kurdischen Präsidenten Barsani im irakischen Erbil.

    Am Montag sollen über fünf Millionen Kurden in einer Volksabstimmung darüber entscheiden, ob sie sich vom Irak abspalten. Vor allem die Nachbarländer Türkei und Iran sind alarmiert und wollen das verhindern.