Oberliga



Alles zum Schlagwort "Oberliga"


  • Volleyball: Oberliga

    Mo., 16.12.2019

    Tebu-Damen verlieren in Osnabrück 2:3

    Die Oberliga-Volleyballer der Tecklenburger Land Volleys, hier mit Florian Schindler und Bjarne Schüttemeyer im Block, blieben gegen den TuS Bersenbrück unter ihren Möglichkeiten.

    Zwei Niederlagen kassierten die Tebu Volleys am Wochenende. Wenigstens die Frauen konnten sich ein wenig freuen, blieb ihnen doch ein Punkt im Spiel gegen den VC Osnabrück II.

  • Handball: Jugend-Qualifikationsrunden

    Mo., 16.12.2019

    SC DJK Everswinkel schickt C-Juniorinnen in die Oberliga

    Die C-Jugend-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel mit den Trainern Frank Martens (v. l.) und Britta Stelthove sowie Betreuerin Petra Fichtner (r.) haben sich mit Platz eins in der Vorrundengruppe für die Oberliga qualifiziert. Dort geht es ab Januar zur Sache.

    Schon seit einigen Jahren spielen die höherklassigen Handball-Jugendmannschaften eine zweigeteilte Saison. Nach einer Vorrunde geht es in leistungsdifferenten Gruppen in der Landes-, Verbands- und Oberliga um die Meisterschaften. In der Quali war der SC DJK Everswinkel nun sehr erfolgreich.

  • Turnen: WTB-Oberliga

    So., 15.12.2019

    TVE-Talente auf Platz zwei in Ochtrup

    Die Turnerinnen des TVE haben den Aufstieg geschafft.

    Die Leistungsturnerinnen des TVE Greven haben souverän den Aufstieg geschafft. Sie turnen künftig in der Oberliga.

  • Handball: Oberliga

    So., 15.12.2019

    Handballerinnen des SC DJK rücken in der Oberliga vor

    Derzeit nicht aufzuhalten: Luisa Steinhoff (l.) und die Oberliga-Handballerinnen des SC DJK Everswinkel.

    Die Spielerinnen des SC DJK Everswinkel sind auf dem Vormarsch. Durch den 32:28-Sieg bei der SG Halden-Herbeck haben sie sich nun schon auf Rang fünf der Oberliga vorgeschoben. Ein Selbstläufer war die Partie beim Aufsteiger allerdings nicht.

  • Fußball: Oberliga

    So., 15.12.2019

    Müheloser Ausklang einer guten Hinserie gegen Hamm für Preußen II

    Akrobatisch behauptet sich der zuverlässige Preußen-Außenverteidiger Lukas Frenkert hier gegen den Hammer Halil Can Dogan (r.)

    Schön anzusehen war diese zweite Halbzeit nicht mehr. Das lag aber nicht an den Akteuren auf dem Rasen, sondern eher am wilden Wetter. Zu diesem Zeitpunkt aber hatte Preußen Münster II die Partie gegen die Hammer SpVg schon entschieden. Am Ende stand es 3:0 für den Neuling.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Sa., 14.12.2019

    RW Ahlens Spiel bei Eintracht Rheine ausgefallen

    Witterungsbedingt wurde RW Ahlens Partie bei Eintracht Rheine abgesagt.

    Die zweite Spielabsage in Folge muss Rot-Weiß Ahlen in Kauf nehmen. Die Partie bei Eintracht Rheine wurde abgesagt. Ein wichtiger Termin steht für Team und Trainer aber noch an.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 13.12.2019

    Die letzte Mission des Jahres: RW Ahlen zu Gast beim FC Eintracht Rheine

    Ein letztes Mal ausrücken heißt es für Rot-Weiß Ahlen. Am Samstag gastiert der Oberligist beim FC Eintracht Rheine. Im Hinspiel Mitte August gab es einen 2:0-Erfolg für die Ahlener.

    Bereits am Samstag tritt RW Ahlen bei Eintracht Rheine an. Das Spitzenspiel beim Tabellenvierten ist zugleich das letzte des Jahres. Dafür stehen Trainer Christian Britscho nun wieder drei personelle Optionen mehr zur Verfügung.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Fr., 06.12.2019

    Schöner Traum ist aufgeschoben: RW Ahlens Spiel bei Preußen-Reserve abgesagt

    Zum Zuschauen verdammt ist RWA-Trainer Christian Britscho am Wochenende. Nicht weil das ohnehin seine Aufgabe ist, sondern weil die Platzkommission in Münster das Preußenstadion gesperrt hat.

    Wann war Rot-Weiß Ahlen eigentlich das letzte Mal in der Situation, Herbstmeister werden zu können? So hätte dieser Artikel anfangen sollen. Gut, das tut er jetzt zwar auch, aber aus anderen Gründen. Herbstmeister kann der Oberligist nämlich auch dieses Jahr nicht mehr werden. Die Partie am Sonntag bei Preußen Münster 2 ist abgesagt.

  • Oberliga: Preußen II gleicht in Erndtebrück spät aus

    So., 01.12.2019

    Frenkert rettet den Preußen wenigstens einen Punkt

    Preußen-Trainer Sören Weinfurtner

    Das ist dann noch mal gut gegangen. Beinahe hätte Preußen Münster II am Sonntag tief im Süden NRWs drei Punkte liegen gelassen. Erst mit glücklichen Einwechselungen rettete Trainer Sören Weinfurtner noch das Remis.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    So., 01.12.2019

    Keine Reue, aber Prinzipientreue: RW Ahlen unterliegt Holzwickeder SC

    Ausgebremst: Sebastian Mai und RW Ahlen unterlagen erstmals in dieser Saison auf eigenem Platz. Gegen den Holzwickeder SC gab es eine 1:2-Niederlage.

    Im letzten Heimspiel des Jahres hat es RW Ahlen doch noch erwischt. Die Mannschaft von Christian Britscho unterlag Holzwickede denkbar knapp. Der Trainer verriet hinterher, was er machen würde, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte.