Orgelprojekt



Alles zum Schlagwort "Orgelprojekt"


  • Drehorgel als Spendendose

    So., 19.06.2016

    60. Geburtstag beschert Orgelprojekt rund 3200 Euro

    Die Drehorgel als Spendendose: Kantor Dr. Tamás Szőcs und Geburtstagskind Gesine Weritz.

    Mit einem dankbaren Rückblick auf vergangene Jahrzehnte feierte Gesine Weritz jetzt ihren 60. Geburtstag in Metelen. Bereits die Einladung zu diesem Geburtstagsfest verriet die tiefe Verbundenheit des Geburtstagskindes mit der Evangelischen Stadtkirche in Gronau: Gesine Weritz, geborene Lösken, wurde in der Stadtkirche getauft, konfirmiert und auch getraut, ihr Vater, Dr. med. Gustav-Adolf Lösken, war zwischen 1971 und 1984 ein tatkräftiger und humorvoller Presbyter der Evangelischen Kirchengemeinde Gronau.

  • Startschuss fällt am Freitag um 15.30 Uhr in der Stadtkirche

    Do., 29.10.2015

    Musikmarathon für das Orgelprojekt

    Die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Epe sind mit am Start beim Musikmarathon. Sie bereiten mit weiteren Ehrenamtlichen die Gourmetmeile vor.       

    Nach monatelangem Training und Vorbereitung wird am morgigen Freitag um 15.30 Uhr der Startschuss für einen neunstündigen Musikmarathon gegeben. Mit am Start sind die kirchenmusikalischen Gruppen der Evangelischen Kirchengemeinde, sowie der Chor des Heimatvereines und der Agatissimo-Chor der Pfarrgemeinde St. Agatha in Epe; die Gruppen werden einander nahtlos die musikalische Klinke in die Hand geben.

  • Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe und des Orgelprojekts

    Sa., 17.10.2015

    Männerchor zeigt sich generös

    Der Gronauer Männerchor gibt am 8. November ein Benefizonzert

    Ein Benefizkonzert unter dem Motto „Miteinander – füreinander“, dessen Erlös je zur Hälfte für die neue Orgel in der Ev. Stadtkirche in Gronau und die Flüchtlingshilfe in Gronau bestimmt ist, veranstaltet der Gronauer Männerchor von 1877 am 8. November (Sonntag) um 17 Uhr in der Ev. Stadtkirche in Gronau.

  • Freiwilliges Gemeindegeld und Spenden fürs Orgelprojekt

    Sa., 03.10.2015

    „Man kann nicht genug danken“

    Finanzkirchmeister Jürgen Ohmann und Kantor SDr. Tamás Szöcs.

    An diesem Wochenende werden die Kirchen mit vielen Gaben der Erde und mit den Früchten der menschlichen Arbeit geschmückt, gespendet von vielen großzügigen Gemeindegliedern.

  • Norderney – Hannover – Minden

    Di., 07.07.2015

    Orgel-(Be-)Suche

    Für das Orgelprojekt der Evangelischen Stadtkirche steht als nächste Aufgabe die Auswahl der drei geeigneten Orgelbauer an, die eingeladen werden, ein Angebot für den Bau eines neuen Instrumentes zu erstellen.

  • Orgelprojekt

    Do., 14.05.2015

    „Das Gipfelkreuz fast vor Augen“

    Die neue Orgel kommt näher: Über Spenden des SOM Rheine und der Volksbank Gronau-Ahaus freuen sich Tamás Szöcs (l.) und Pfarrer Uwe Riese (2.v.l.). Daneben: Dr. Willy Wenner und Volksbank-Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp

    Die finanziellen Mittel für die Orgel in der Ev. Stadtkirche zusammenzubekommen, ist ein langwieriger Prozess. Doch manchmal gibt es einen Schub, der die Kirchengemeinde und Kantor Tamás Szöcs ein gutes Stück auf dem Weg voranbringt. Dank besonderer Konstellationen, dank besonderer Menschen, die sich dem Projekt verbunden fühlen.

  • Orgelprojekt der Ev. Stadtkirche:

    Di., 20.01.2015

    106 000 Euro Plus

    Um mehr als 100 000 Euro ist das Spendenkonto für das Orgelprojekt der Ev. Stadtkirche Gronau im vergangenen Jahr gewachsen. Kein Grund für Kantor Dr. Tamás Szőcs, die Hände in den Schoß zu legen.

  • Konzert in der Friedenskirche

    Do., 15.01.2015

    Hilfe für Orgelprojekt

    Geistliche Abendmusik in der Friedenskirche gibt es am Sonntag (18. Januar) in der Friedenskirche. Dazu lädt Kreiskantor Dr. Tamás Szőcs ein. Beginn ist um 18 Uhr.

  • Evangelische Kirchengemeinde und Orgelbauverein informieren über den Stand der Dinge

    Sa., 06.12.2014

    Weihnachtsfest weiter ohne Orgel

    Manche Aktion und mancher Arbeitsschritt im Orgelprojekt ist nicht unbedingt öffentlichkeitswirksam, doch für das Vorankommen des Projektes von großer Bedeutung. Viele solche Schritte wurden im Jahr 2014 von Kantor Dr. Tamás Szőcs, dem Vorstand des Orgelbauvereines und von zahlreichen Mitstreitern vollzogen.

  • Anlassspenden für das Orgelprojekt der Evangelischen Stadtkirche

    So., 07.09.2014

    Sinnvoll wünschen und schenken

    Was wünscht man sich zu einem runden Geburtstag, wenn man eigentlich schon alles hat? Im Glasschrank ist jedes Eck besetzt, mit den Figürchen und Porzellantellerchen verbindet man zwar Erinnerungen, aber irgendwann sind die Regale voll und das Entstauben macht immer mehr Mühe. Auch das Buchregal platzt aus allen Nähten. Eine gelungene Feier hängt nicht von der Anzahl und dem Wert der Geschenke ab, Hauptsache es kommen die alten Freundinnen und Freunde, die Verwandten und man verbringt schöne Stunden zusammen . . .