Partnerschaftskomitee



Alles zum Schlagwort "Partnerschaftskomitee"


  • Partnerschaft mi Taverny

    Fr., 11.10.2019

    Geneviève Gaillet besucht Steverstadt

    Vorsitzende und Präsidentin: Maria Edelbusch (li.) und Geneviève Gaillet beim Besuch der Mietgärten auf dem Hof Edelbusch in Aldenhövel.

    Geneviève Gaillet ist die neue Präsidentin des Partnerschaftskomitees in Taverny. Nun besuchte sie erstmals in ihrer neuen Funktion Lüdinghausen. Dort ist sie alles andere als eine Unbekannte.

  • Deutsch-Polnische Städtepartnerschaft

    Di., 03.09.2019

    60 Minuten mit Lech Walesa

    Gruppenbild mit Friedensnobelpreisträger. Lech Walesa (sitzend neben Bürgermeisterin Manuela Mahnke) nahm sich eine Stunde Zeit zum Gespräch mit den Komiteemitgliedern aus Nottuln und Chodziez

    Beim Besuch in Danzig sind die Partnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez auch mit Lech Walesa zusammengekommen. Ein besonderes Erlebnis.

  • Lebendige Partnerschaft zwischen Nottuln und Chodziez (Polen)

    Fr., 30.08.2019

    Besuch bei guten Freunden

    Ein großes Lob vom Vorsitzenden des Nottulner Partnerschaftskomitees, Robert Hülsbusch (2.v.l.) gab es für die Organisatoren der Komiteefahrt nach Danzig, Beata Roguszka (l.), Dorota Idczak-Brummerloh (3.v.l.) und Uwe Brummerloh (r).

    Geprägt vom großen freundschaftlichen Miteinander war der gemeinschaftliche Besuch von Mitgliedern der beiden Partnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez in Danzig. Dabei ging es auch um den 80. Jahrestag des Beginn des Zweiten Weltkrieges am 1. September.

  • Gelebte Städtepartnerschaft

    So., 18.08.2019

    Aus der Geschichte lernen

    Besucher sitzen am Denkmal „Westerplatte“, das zu Ehren der polnischen Verteidiger in der gleichnamigen Gedenkstätte von Danzig steht. Die Westerplatte ist in Polen das Symbol des Widerstandes gegen Nazideutschland. Die Partnerschaftskomitees aus Nottuln und Chodziez werden in Danzig diese Gedenkstätte besuchen.Mit der Unterstützung des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes NRW fahren die Komitees für Städtepartnerschaft aus Chodziez und Nottuln nach Danzig.

    80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkrieges: Das Komitee für Städtepartnerschaft der Gemeinde Nottuln – Fachbereich Chodziez – fährt vom 22. bis zum 25. August nach Danzig. Mit dabei ist auch die Nottulner Bürgermeisterin Manuela Mahnke. In Danzig treffen die Nottulner die Freunde vom Partnerschaftskomitee aus Chodziez. Es ist ein Wiedersehen auf Augenhöhe.

  • Partnerschaftskomitee

    Do., 18.07.2019

    Riobamba für vertiefende Kontakte

    Treffen am Partnerschaftsbaum: Die Komitees brachten eine Plakette an, die an den Jahrestag der Urkundenunterzeichnung erinnert.

    Eine Delegation aus Nottuln hat in der Partnerstadt Saint-Amand-Montrond den französischen Nationalfeiertag mitgefeiert. Dabei bestand auch die Gelegenheit, mit den Vertretern von Riobamba, der ecuadorianischen Partnerstadt von St. Amand, zu sprechen. Es kam zu einer überraschenden Offerte.

  • Partnerschaftskomitee Chodziez

    Di., 09.07.2019

    Modell für ein friedliches Europa

    Marc Henrichmann (5.v.r.) diskutierte mit Robert Hülsbusch (5.v.l.) und seinen Mitstreitern vom Partnerschaftskomitee über die Beziehungen zu Polen.

    Die Zusammenarbeit mit den polnischen Kollegen laufe aktuell eher verhalten, bedauerte MdB Marc Henrichmann. Das Nottulner Partnerschaftskomitee macht mit den Freunden aus Chodziez andere Erfahrungen.

  • Partnerschaftskomitee

    Mo., 08.07.2019

    „Wir werden sie vermissen“

    Morgane Henry aus Nottulns französischer Partnerstadt absolviert in der Jugendherberge ein Praktikum.

    Morgane Henry möchte Deutschlehrerin werden. Die Französin aus Nottulns Partnerstadt Saint-Amand-Montrond macht deshalb ein Praktikum in der Jugendherberge. Und ist dort sehr beliebt.

  • Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly

    Fr., 14.06.2019

    Freye und Hahner an der Spitze

    Der neue Vorsitzende Dirk Freye dankte seiner Vorgängerin Barbara Comtois (kleines Foto, l.) und der scheidenden Kassiererin Sylvana Dahler für ihre Arbeit. Joachim Hahner, Elke Wargel, Uwe Frank, Ulrich Hahner, Dirk Freye, Barbara Comtois, Petra Bruckmann, Dieter Mevert und Doris Kaiser bilden den Vorstand des Freckenhorster Partnerschaftskomitees.

    Jede Menge Veränderungen hat es im Vorstand des Partnerschaftskomitees Freckenhorst-Pavilly gegeben. Unter anderem löste in der Mitgliederversammlung Dirk Freye die bisherige Vorsitzende Barbara Comtois ab. Ihm zur Seite steht als stellvertretender Vorsitzender Ulrich Hahner.

  • Partnerschaftskomitee

    Mi., 22.05.2019

    „Ihr habt eine super Arbeit gemacht“

    Ein Prosit an der neuen Partnerschaftsbank: Die Mitglieder des Partnerschaftskomitees, Fachbereich St. Amand, zogen eine positive Bilanz des Jubiläumsfestes.

    Die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 35-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft mit St. Amand waren schön, aber auch anstrengend. Bei seiner ersten Zusammenkunft nach dem Jubiläum hat das Nottulner Komitee eine Bilanz gezogen. Und vom Vorsitzenden Günter Dieker gab es ein dickes Lob.

  • Partnerschaftskomitee Chodziez

    Mo., 11.03.2019

    Anerkennung gefunden

    Jürgen Hilgers-Silberberg (M.) und Robert Hülsbusch (dahinter) stellten jetzt beim Netzwerktreffen der „Europaaktiven Zivilgesellschaften“ in Herne die Städtepartnerschaft der Gemeinde Nottuln mit Chodziez vor und ernteten dabei viel Lob.

    Die Arbeit des Partnerschaftskomitees Nottuln – Chodziez wird auch in anderen Kommunen und beim Land NRW wertgeschätzt.