Pest



Alles zum Schlagwort "Pest"


  • Geschichte zur Passion

    Fr., 28.06.2019

    Oberammergauer bringen «Die Pest» auf Bühne

    Die Pest kommt nach Oberammergau.

    Die Vorbereitungen für die Passionsspiele in Oberammergau im nächsten Jahr laufen auf Hochtouren. Die Vorgeschichte ist schon früher zu sehen.

  • Angst vor Pest

    Fr., 31.05.2019

    Virus-Infektion: Vietnam schlachtet zwei Millionen Schweine

    Allein in der vergangenen Woche wurden 300.000 Schweine getötet. Symbolbild: Sebastian Gollnow/Archiv

    Hanoi (dpa) – Aus Furcht vor der Afrikanischen Schweinepest sind in Vietnam seit Februar rund zwei Millionen Tiere notgeschlachtet worden. Wie das Landwirtschaftsministerium am Freitag in der Hauptstadt Hanoi mitteilte, wurden allein in der vergangenen Woche 300.000 Schweine getötet.

  • Hochansteckende Lungenpest

    So., 22.10.2017

    Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

    Ein Mann in Antananarivo legt einem Kind einen Mundschutz an. Die hochansteckende Lungenpest breitet sich auf der Insel aus.

    Sie ist hochgradig ansteckend, tödlich und auch heute noch nicht besiegt: Die Pest. Auf Madagaskar starben an daran jüngst über 100 Menschen.

  • Epidemie

    Di., 17.10.2017

    Pest-Fälle in Madagaskar innerhalb einer Woche verdoppelt

    Angst vor Lungenpest: Ein Kind trägt in einem Krankenhaus in Antananarivo (Madagaskar) einen Mundschutz.

    Verursacher der Pest ist das Bakterium Yersinia pestis. Der Erreger wird meist durch infizierte Flöhe von Ratten übertragen.

  • «Die Pest des Terrors»

    Mo., 12.12.2016

    Die Türkei nach dem Anschlag: Härte gegen Gewalt

    Nach den Terroranschlägen in Istanbul verspricht die Regierung «Rache». Sie geht nicht nur gegen die PKK, sondern auch gegen die pro-kurdische Opposition vor. Der Konflikt droht aus dem Ruder zu laufen.

  • ASV Burgsteinfurt kämpft gegen Kraut im Seller See

    Di., 29.11.2016

    Kanadische Pest bedroht Gewässerökologie

    In wasserfesten Wathosen und mit Mistgabeln bekämpfen die Angler die „Kanadische Wasserpest“ am Seller See.

    Nur schemenhaft ist das Anglerboot „Hecht 1“ auf dem Seller See zu erkennen, Nebel wabert über der Wasseroberfläche. Bei dieser wenig einladenden Wetterlage haben Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Burgsteinfurt am Wochenende einen Sonderarbeitseinsatz zur Krautbekämpfung geleistet.

  • Pest und Lepra: Auf Spurensuche in Epe und Gronau

    Do., 18.08.2016

    Das Pestkreuz am „Jammertaal“

    Das Pestkreuz steht heute an der Ecke Beim Bungert/Giebelkamp. Früher war es weiß gestrichen und stand an einer Weggabelung zwischen Dinkel und Nienborger Damm.

    Friedhöfe und Kriegerehrenmale sind Orte des Gedenkens und sind zur Selbstverständlichkeit geworden. Im Sommer berichteten die WN über zwei historische Gedenkstätten, die eine geschichtliche Bedeutung für die Region haben.

  • Verkehr

    Fr., 20.05.2016

    Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei

    Verkehr : Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei

    Moderne Autos haben so gut wie keine Rostprobleme. Bei alten Fahrzeugen sieht das anders aus: Rostvorsorge gab es früher kaum. Doch mit einigen Tricks bleiben auch Oldies von der braunen Pest verschont.

  • Wissenschaft

    Do., 22.10.2015

    Das ist die Pest: Wie der Erreger gefährlich wurde

    Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Pestbakterium Yersinia pestis. Verheerende Pest-Epidemien suchten die Menschheit vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert heim. Genetiker zeigen, dass der Erreger schon viel länger verbreitet war.

    Verheerende Pest-Epidemien suchten die Menschheit vom frühen Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert heim. Genetiker zeigen jetzt, dass der Erreger schon viel länger unter den Menschen verbreitet war.

  • Rochus-Bildstock auf Hof Voskort

    Sa., 16.05.2015

    Die Pest, der Tod und der Herrgott im Feuer

    Nachdem das Rochus-Bild restauriert worden ist, wird Restaurator Thomas Lehmkuhl aus Burgsteinfurt nun auch das Kreuz überarbeiten und den Opferstock reinigen.

    Der Bildstock auf dem Hof Rochus ist 275 Jahre alt. Er wurde lange Zeit für den armen Lazarus gehalten, wurde in Pestzeiten angerufen und steht in enger Verbindung mit dem Kreuz und dem Opferstock am gleichen Ort.