Politischer Aschermittwoch



Alles zum Schlagwort "Politischer Aschermittwoch"


  • Kommentar

    Mi., 06.03.2019

    Politischer Aschermittwoch im Wandel: Dreitagebart statt Säbel

    Kommentar: Politischer Aschermittwoch im Wandel: Dreitagebart statt Säbel

    Biergeschwängerte Brauhaus-Atmosphäre, rhetorische Kraftmeierei vom Fließband, im verbalen Einsatz Säbel statt Florett und Polemik pur – das waren noch wahre Aschermittwochszeiten mit wortgewaltigen Fernduellen und fieser Wadlbeißerei. 

  • Politischer Aschermittwoch

    Mi., 06.03.2019

    Söder ruft gemäßigte AfD-ler zum Parteiaustritt auf

    Unrasiert und ohne Krawatte: CSU-Chef Markus Söder beim politischen Aschermittwoch der CSU.

    Mit bissigen Worten, Witz und zuweilen auch Häme liefern sich die Parteien auf dem politischen Aschermittwoch ihre traditionellen Redeschlachten. Dabei gibt es gut gezielte Pointen - und platte Polemik.

  • Lange Tradition

    Mi., 06.03.2019

    Politischer Aschermittwoch: Vom Viehmarkt zum Politspektakel

    Längst ist der politische Aschermittwoch ein mediales Politspektakel, das keine Partei, die etwas auf sich hält, auslassen kann.

    Passau/Vilshofen (dpa) - Den politischen Aschermittwoch in Niederbayern verbinden viele noch immer mit Franz Josef Strauß.

  • Parteien

    Mi., 06.03.2019

    Politischer Aschermittwoch im Zeichen der Europawahl

    Passau (dpa) - Knapp drei Monate vor der Europawahl bringen sich die Parteien bei Veranstaltungen zum politischen Aschermittwoch in Stellung. Eine Premiere ist der Auftritt von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, die - wie in den Vorjahren Kanzlerin Angela Merkel - am Abend im mecklenburgischen Demmin erwartet wird. Bei der CSU in Passau will am Vormittag neben Parteichef und Ministerpräsident Markus Söder auch der gemeinsame Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei, CSU-Vize Manfred Weber, sprechen. Für Söder ist es der erste Aschermittwoch als CSU-Chef.

  • Politischer Aschermittwoch in Sassenberg

    Fr., 16.02.2018

    Jamaika war kurz vor dem Ziel

    Der politischer Aschermittwoch hat in Sassenberg Tradition. Bürgermeister Josef Uphoff, MdB reinhold Sendker und August Budde (v. l.) informierten über aktuelle Themen.

    Der Aschermittwoch markiert eine Zäsur. Während er für Karnevalisten das Ende der „tollen Tage“ bedeutet, steht der Tag für Politiker traditionell im Zeichen markiger Reden.

  • Politischer Aschermittwoch

    Do., 15.02.2018

    Rote Karte für Miesmacher

    Im Beisein seines Landtagskollegen Henning Rehbaum (l.), des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Peter Lehmann (M.) und von Bürgermeister Dr. Alexander Berger (r.) begrüßte Innenminister Herbert Reul (2.v.l.) herzlich Altbürgermeister Herbert Faust.

    Nichts versprechen, was man nicht halten kann. Nach dieser Devise will NRW-Innenminister Herbert Reul das Vertrauen der Bürger zurückgewinnen.

  • Politischer Aschermittwoch der CDU

    Do., 15.02.2018

    Humorvoll und kämpferisch: EU-Kommissar Günther Oettinger begeistert in Recke

    Europa brauche eine starke deutsche Regierung, sagte Günther Oettinger in Recke.

    Der Schwabe kommt pünktlich. Gegen 19.30 Uhr rollt die dunkle Limousine am Recker Rathaus vor. Der gebürtige Stuttgarter fährt ohne Stern, aber mit Raubkatze: Der EU-Kommissar für Haushalt und Personal wird im Jaguar chauffiert – auch ein nobles europäisches Automobil. Doch der Besuch Günther Oettingers beim 17. Politischen Aschermittwoch der CDU in Recke steht unter einem guten Stern – und geschmeidig und bissig wie die Raubkatze holt Oettinger mit einigen wenigen Sätzen die mehr als 2000 Menschen auf seine Seite.

  • Politischer Aschermittwoch

    Mi., 14.02.2018

    Merkel und Nahles schalten um auf Offensive

    Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vincent Kokert Werner Kuhn beim politischen Aschermittwoch in Demmin, Mecklenburg-Vorpommern.

    CSU-Bekenntnis zu Heimat, eine angriffslustige Andrea Nahles und eine Kanzlerin, die selbstbewusst Kritik entgegentritt - die quälende Regierungsbildung bestimmt den politischen Start in die Fastenzeit.

  • Politischer Aschermittwoch

    Mi., 14.02.2018

    Söder-Show, SPD-Wirren und eine «Wir-schaffen-das»-Kanzlerin

    Weil Seehofer fehlt, entfällt der Wettstreit, wer von den beiden, Seehofer oder Söder, wohl mehr Applaus bekommen würde.

    Es ist ein besonderer politischer Aschermittwoch: Nie zuvor stand Deutschland um diese Zeit nach einer Wahl ohne neue Regierung da. Das beeinflusst die Stimmung. Nur bei der CSU hat einer Grund zum Feiern.

  • Hintergrund

    Mi., 14.02.2018

    Politischer Aschermittwoch

    Ein CSU-Anhänger schwenkt beim Politischen Aschermittwoch in der Dreiländerhalle in Passau CSU-Fahnen.

    Passau (dpa) - Der politische Aschermittwoch geht auf einen Viehmarkt im 19. Jahrhundert im niederbayerischen Vilshofen zurück, später folgten dort Kundgebungen des Bauernbundes.