Raketenangriff



Alles zum Schlagwort "Raketenangriff"


  • Einsatz der Luftwaffe

    So., 10.03.2019

    Israel beschießt nach Raketenangriff Ziele im Gazastreifen

    Einsatz der Luftwaffe: Israel beschießt nach Raketenangriff Ziele im Gazastreifen

    Tel Aviv/Gaza (dpa) - Nach Angriffen aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe in der Nacht zum Sonntag Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen.

  • Konflikte

    So., 10.03.2019

    Israels Luftwaffe beschießt nach Raketenangriff Gazastreifen

    Tel Aviv (dpa) - Nach Angriffen aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe in der Nacht Ziele in dem Palästinensergebiet beschossen. Die Armee teilte mit, man habe «mehrere Terrorziele angegriffen», darunter eine Militäranlage im nördlichen Gazastreifen und zwei Wasserfahrzeuge der im Gazastreifen herrschenden Hamas. Es gab zunächst keine Berichte zu möglichen Opfern. Die Angriffe seien eine Reaktion auf einen Raketenangriff militanter Palästinenser im Gazastreifen auf israelisches Gebiet am Vorabend sowie weitere Angriffe.

  • Nach Raketenangriff

    Do., 07.03.2019

    Israels Armee beschießt Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen

    F-16 Kampfjet der israelischen Luftwaffe auf einem Militärflughafen bei Eilat.

    Es ist das übliche Schema: Auf dem Palästinensergebiet wird eine Rakete abgefeuert, Israel reagiert mit Luftschlägen. Diesmal griff die Luftwaffe Stellungen der Hamas an.

  • Konflikte

    So., 13.01.2019

    Israels Luftwaffe greift Ziele im Gazastreifen an

    Tel Aviv (dpa) - Nach einem Raketenangriff militanter Palästinenser aus dem Gazastreifen hat die israelische Luftwaffe Ziele in dem Küstengebiet angegriffen. Kampfflugzeuge hätten am Abend zwei unterirdische Bauten der im Gazastreifen herrschenden Hamas ins Visier genommen, teilte die Armee mit. Die Aktion diene dem Schutz der israelischen Zivilbevölkerung. Israels Militär habe damit auf den Abschuss einer Rakete auf sein Gebiet reagiert. Zu Opfern gab es zunächst keine Angaben. Die Hamas wird von Israel, den USA und der EU als Terrororganisation eingestuft.

  • Konflikte

    Mo., 07.01.2019

    Israel beschießt nach Raketenangriff Ziele im Gazastreifen

    Tel Aviv (dpa) - Nach einem Raketenangriff militanter Palästinenser aus dem Gazastreifen hat Israels Luftwaffe mehrere Ziele in dem Küstenstreifen beschossen. Kampfjets und ein Hubschrauber hätten Ziele der im Gazastreifen herrschenden Hamas in einem Militärcamp im Norden des Palästinensergebiets angegriffen, teilte die Armee mit. Es gab zunächst keine Berichte zu möglichen Opfern. Israels Militär reagierte damit auf eine Raketenattacke auf sein Gebiet. Bereits am Sonntag hatten israelische Kampfhubschrauber zwei Hamas-Stützpunkte im Gazastreifen angegriffen.

  • Eskalation im Gazastreifen

    Mo., 12.11.2018

    Raketenangriffe auf Israel, Luftschläge gegen Hamas-Ziele

    Israelische Soldaten suchen Schutz in der Nähe der Grenze zum Gazastreifen.

    An der Grenze zum Gazastreifen kommt es seit März zu gewaltsamen Protesten. Zuletzt hatte sich die Lage dank Vermittlung Ägyptens stabilisiert. Doch ein Zwischenfall stellt nun alles in Frage.

  • Konflikte

    Mo., 12.11.2018

    Massive Raketenangriffe nach tödlichem Einsatz Israels in Gaza

    Gaza (dpa) - Nach dem tödlichen Einsatz einer israelischen Spezialeinheit im Gazastreifen ist der Konflikt mit der dort herrschenden Hamas gefährlich eskaliert. Israelische Kampfjets griffen als Reaktion auf massiven Raketenbeschuss aus dem Küstengebiet mehr als 30 militärische Ziele an, wie die israelische Armee mitteilte. Dabei wurden nach palästinensischen Angaben mindestens drei Menschen getötet. Militante Palästinenser hatten zuvor Raketen und Mörsergranaten auf Israel abgefeuert. Eine Panzerabwehrgranate traf einen Bus nordöstlich des Gazastreifen, in dem nach Armeeangaben mehrere Menschen verletzt wurden.

  • Konflikte

    Mo., 12.11.2018

    Raketenangriffe nach tödlichem Einsatz Israels in Gaza

    Gaza (dpa) - Nach dem tödlichen Einsatz einer israelischen Spezialeinheit im Gazastreifen ist der Konflikt mit der dort herrschenden Hamas erneut gefährlich eskaliert. Militante Palästinenser feuerten heute aus dem Küstenstreifen mehr als 80 Raketen und Mörsergranaten auf Israel ab, wie die israelische Armee mitteilte. Israelische Kampfjets hätten daraufhin zahlreiche Ziele im Gazastreifen beschossen. Bei dem Einsatz einer israelischen Spezialeinheit in dem Palästinensergebiet waren gestern sieben militante Palästinenser und ein israelischer Offizier getötet worden.

  • Konflikte

    Di., 18.09.2018

    Berichte über Raketenangriff auf Waffenlager in Syrien

    Latakia (dpa) - In der syrischen Küstenprovinz Latakia ist bei einem mutmaßlichen Luftangriff nach Angaben von Menschenrechtlern ein Waffenlager der syrischen Regierung oder eines ihrer Verbündeten getroffen worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, es sei nicht klar, ob das Waffenlager dem syrischen Regime von Präsident Baschar al-Assad oder dem Iran gehöre. Anwohner berichteten von Bränden. Über Opfer oder die Herkunft der Raketen gab es zunächst keine sicheren Erkenntnisse.

  • Zum Beginn des Opferfestes

    Di., 21.08.2018

    Mehrere Raketen auf Kabul abgefeuert

    Ein Militärhubschrauber zielt auf ein Haus in dem sich Angreifer verstecken sollen.

    In Afghanistan beginnt das dreitägige Opferfest Eid al-Adha mit einem Raketenangriff in der Hauptstadt Kabul. Mindestens zwei Menschen werden verletzt. Den Aufruf des Präsidenten Ghani, eine Waffenruhe einzuhalten, ließen die Taliban unbeantwortet.