Ramadan



Alles zum Schlagwort "Ramadan"


  • Muslimischer Fastenmonat hat begonnen

    Sa., 25.04.2020

    Ramadan 2020: Alles ist anders

    So reichlich gedeckt ist der Tisch jedes Mal beim offiziellen Ramadanfest der Ditib-Gemeinde, in diesem Jahr macht die Corona-Pandemie alle Pläne zunichte.

    Normalerweise ist der Fastenmonat Ramadan für die Muslime eine Zeit des Gebets und der Begegnung. Aber das Coronavirus stellt in diesem Jahr alles auf den Kopf.

  • Fastenmonat hat begonnen

    Fr., 24.04.2020

    Ramadan: Geschlossene Moscheen und virtuelles Fastenbrechen

    Zahlreiche Gläubige, nur wenige mit Mundschutz, beten in Indonesien während des Freitagsgebets am ersten Tag des Ramadan.

    Für etwa 1,6 Milliarden Muslime weltweit hat am Freitag der Fastenmonat Ramadan begonnen. Eigentlich ist es für viele Muslime eine Zeit des Gebets in den Moscheen und der intensiven Sozialkontakte. In diesem Jahr ist wegen Corona vieles anders.

  • Gesundheit

    Fr., 24.04.2020

    Laumann nimmt Muslime wegen Ramadan in die Pflicht

    Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat muslimische Bürger am Tag nach dem Beginn des Ramadans zur Beachtung der Umgangsregeln während der Corona-Pandemie aufgerufen. «Ich appelliere daran, die Feierlichkeiten, die mit dem Ramadan zusammenhängen, auf den engsten Familienkreis zu konzentrieren», sagte der CDU-Politiker am Freitag: «Also dafür, alles nur mit der Kernfamilie zu machen und nicht mit den größeren Verbünden, die man sonst gerne eingeladen hätte. So, wie wir das an Ostern auch gemacht haben.»

  • Krankheiten

    Do., 09.04.2020

    Corona: Ditib rät Risikogruppen zu Fastenverzicht im Ramadan

    Köln (dpa/lnw) - Angesichts der Corona-Pandemie rät der Islam-Dachverband Ditib Risikogruppen am Ramadan zur Zurückhaltung. Kranke seien ohnehin vom Fasten befreit, sagte Generalsekretär Abdurrahman Atasoy der Deutschen Presse-Agentur. «Dieses Jahr empfehlen wir zusätzlich auch jenen, die sich zwar gesund fühlen, aber als sogenannte Risikogruppe gelten und sich körperlich nicht fit genug empfinden, ebenfalls auf das Fasten zu verzichten.» Die Gesundheit habe Vorrang.

  • Faktencheck

    Do., 09.04.2020

    Ramadan in der Corona-Krise: Sonderrechte für Muslime?

    Datteln werden beim Fastenbrechen im Fastenmonat Ramadan gereicht.

    Berlin (dpa) - Mit Sorge erwarten Millionen Muslime weltweit den Ramadan, der Ende April beginnt. Wie der Fastenmonat in diesem Jahr ablaufen wird, ist wegen der Corona-Pandemie unklar.

  • Türen öffnen im Advent: Burgstraße 11

    Mi., 11.12.2019

    Respekt vor dem Glauben anderer

    Zekiye Tan vor der Tür zum Gemeindezentrum an der Burgstraße 11.

    Advent – überall Weihnachtsmärkte mit Glühweinseligkeit und Geschenkestress. Wie gehen eigentlich Muslime mit diesem alljährlich wiederkehrenden besinnlich-hektischen Ausnahmezustand in Deutschland um? Wir haben bei der Türkisch-Islamischen Gemeinde nachgefragt.

  • «Modest Fashion»

    Do., 26.09.2019

    Muslimas erziehen Modebranche zur Zurückhaltung

    Ein Model präsentiert eine Kreation des Labels Chantique auf der Torino Fashion Week. Das Angebot an schicker Mode für gläubige Muslimas lässt teils noch zu wünschen übrig. Die Labels haben «Modest Fashion» als Markt entdeckt - aber vielen fehlt noch ein Gespür für zurückhaltende, modische Looks.

    Längerer Saum, höherer Halsausschnitt, weniger Haut: Das Angebot an schicker Mode für gläubige Muslimas lässt teils noch zu wünschen übrig. Die Labels haben «Modest Fashion» als Markt entdeckt - aber vielen fehlt noch ein Gespür für zurückhaltende, modische Looks.

  • «Tatort»

    Fr., 09.08.2019

    Kida Ramadan kann sich Rolle als Kommissar vorstellen

    Die Schauspieler Kida Ramadan (l) und Axel Milberg bei Dreharbeiten zum neuen NDR-«Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe».

    Der Schauspieler ist beim neuen «Tatort» mit von der Partie - allerdings nicht als Ermittler. Das kann aber ja noch werden.

  • Gemeinsames Zuckerfest

    Di., 11.06.2019

    Nationalitäten bunt gemischt

    Das zweite offizielle Zuckerfest in Ochtrup feierten Groß und Klein gemeinsam mit leckeren Köstlichkeiten und viel Spaß.

    Das Wetter spielte nicht ganz mit, aber die Organisatoren waren flugs bei der Arbeit: Kurzerhand wurde das zweite Zuckerfest bin Ochtrup vom Stadtpark ins Seniorencafé der Villa Winkel verlegt.

  • Kriminalität

    Di., 04.06.2019

    Hochzeits-Gebote der Polizei: Flyer soll Feiernde zügeln

    Eine junge Frau betrachtet einen Flyer der Polizei mit Verhaltensregeln für Hochzeitsgesellschaften.

    Nach «Hochzeits-Blockaden», Pyrotechnik und sogar Schüssen am «schönsten Tag des Lebens» verteilt die Polizei in NRW jetzt Flyer, um Feiernde vor Verstößen zu warnen. Bei der Polizeigewerkschaft und einer Hochzeitssaal-Betreiberin aus Essen kommt das bestens an.