Redebedarf



Alles zum Schlagwort "Redebedarf"


  • Schäuble:Pessimismus dominiert

    Mi., 03.10.2018

    28 Jahre Einheit: Deutschland hat Redebedarf

    Berliner Anwohner haben am Einheitstag ein Transparent mit der Aufschrift «Deutschland ohne Nazis» am Rande einer rechtspopulistischen Demonstration an einem Balkon befestigt.

    Ost und West sind seit 28 Jahren wieder ein Deutschland. Doch bis heute ist das Zusammenwachsen nicht einfach. Und manche fragen sich: Wie soll es eigentlich weitergehen?

  • Leipziger Heimniederlage

    Fr., 21.09.2018

    Redebedarf nach RB-Lehrstunde: «Einiges aufzuarbeiten»

    Der Leipziger Marcel Halstenberg kann die späte Niederlage nicht fassen.

    Vorgeführt, verloren und zu viele Totalausfälle. RB Leipzig wurde im Prestige-Duell gegen Salzburg von den eigenen Fans ausgepfiffen. Trainer und Sportdirektor Rangnick ist nach der Leistung seines Teams «extrem enttäuscht» - und kündigt Sanktionen an.

  • «Chemnitz, wir müssen reden»

    Do., 30.08.2018

    Debatten mit der Regierung und auf der Straße

    Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer (M) unterhält sich beim Sachsengespräch in Chemnitz mit Bürgern.

    Chemnitz hat Redebedarf. Auf der Straße werden Andersdenkende niedergeschrien. Beim Sachsengespräch bekunden die Bürger ebenfalls ihren Unmut, hören sich aber gegenseitig zu.

  • Keeper Müller vor Debüt

    Mi., 21.03.2018

    U21 mit «Redebedarf» ins neue Fußball-Jahr

    Steht vor seinem Debüt in der U21-Nationalmannschaft: Mainz-Keeper Florian Müller.

    Als Tabellenführer in der EM-Quali startet die deutsche U21 ins neue Fußball-Jahr. Mit zwei Erfolgen gegen Israel und Kosovo will die Elf von Stefan Kuntz diese Position verteidigen. Dafür setzt der Trainer auf seine etablierten Stammkräfte - und wohl auch einen Debütanten.

  • Basketball: WBV-Pokal

    Di., 20.02.2018

    TV Ibbenbüren im Cup-Wettbewerb gegen BG Dorsten

    TVI-Coach Marc Pohlmann hielt am Montag beim Training einen 20-minütigen Monolog.

    Die Basketballer des TV Ibbenbüren sind nicht einfach zur Tagesordnung übergegangen. Nach der Klatsche bei der BBG Herford hatte vor allem einer Redebedarf: Coach Marc Pohlmann. Er schwor seine Spieler auf Mittwoch ein. Denn dann spielt der TVI bei BG Dorsten um den Finaleinzug im WBV-Pokal.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 28.01.2018

    Redebedarf nach Heimklatsche: Ahlener SG 3 ergibt sich TV Ennigerloh

    Jonas Tinter traf zweimal im Derby gegen den TV Ennigerloh. 

    Das sah nicht gut aus. Die Ahlener SG 3 enttäuschte gegen den TV Ennigerloh über weite Strecken auf ganzer Linie. Die erste Hälfte war sogar derart unterirdisch, dass Trainer Ingo Zoppa eine Ankündigung machte.

  • Treffen im Bundeskanzleramt

    Mo., 18.12.2017

    Spätes Zeichen: Merkel zeigt Terroropfern Mitgefühl

    Bundeskanzlerin Angela Merkel: «Mir ist wichtig, dass ich heute noch einmal deutlich mache, wie sehr wir mit den Angehörigen und mit den Verletzten fühlen.»

    Die Bundeskanzlerin wollte zuhören. Zuhören, was ihr Hinterbliebene von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr zu sagen haben. Sie fühlen sich im Stich gelassen. Es gab Redebedarf.

  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 13.11.2017

    TV Friesen Telgte II verliert „Stand-Handball“ in Warendorf

     

    Es gibt großen Redebedarf bei der zweiten Mannschaft des TV Friesen Telgte. Trainer Frank Stob-Schlögl vermisste bei der Niederlage in Warendorf die richtige Einstellung, das Herz und den Willen. Er grollte: „Das war Stand-Handball.“

  • Manager FC Augsburg

    Sa., 04.11.2017

    Modifizierung des Videobeweises: Reuter sieht «Redebedarf»

    FCA-Manager Stefan Reuter regt sich auf.

    Augsburg (dpa) - Der Augsburger Manager Stefan Reuter hat in der Debatte um die Modifizierung des Videobeweises einen runden Tisch gefordert.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 27.08.2017

    Punkteteilung mit Redebedarf

    Ein Unentschieden der feineren Sorte war das 1:1 zwischen dem TuS Laer (hier Mert Karatoprak, l.) und dem FC Nordwalde (hier Marcel Schröder) nicht unbedingt, aber spannend bis zum Schluss.

    Nur zwei Tore fielen in der Partie TuS Laer gegen FC Nordwalde, allerdings für jeden Mannschaft eines, sodass sich die Nullachter und der FCN mit einem 1:1 trennten.