Rentenlücke



Alles zum Schlagwort "Rentenlücke"


  • Private Altersvorsorge

    Mi., 01.03.2017

    Die Rentenlücke selbst ermitteln

    Private Altersvorsorge : Die Rentenlücke selbst ermitteln

    Ans Alter denken jüngere Menschen oft ungern. Wer jetzt schon wissen möchte, wie viel er später selbst privat vorsorgen muss, hat dazu mehrere Berechnungsmittel zur Auswahl.

  • Verbraucher

    Di., 17.05.2016

    Rentenlücke ermitteln: An Steuern und Sozialabgaben denken

    Je früher man sich um seine Rentenlücke kümmert, je entspannter ist die finanzielle Situation im Ruhestand.

    Wer seine Rentenlücke ermitteln will, muss alle künftigen Ausgaben und Einnahmen im Rentenalter einbeziehen. Dabei sollte man auch die Sozialabgaben und mögliche Steuern nicht vergessen. Denn wer falsch kalkuliert, kann die Lücken später kaum noch ausgleichen.

  • Finanzen

    Fr., 16.10.2015

    Rentenlücken: 80 Prozent des letzten Nettogehalts anpeilen

    Derzeit gibt es rund 20 Millionen Rentner in Deutschland.

    Die Rente ist nicht mehr so sicher. Denn die Einkommenslücke zwischen Arbeitnehmer und Rentner steigt in den nächsten Jahren weiter an. Deshalb ist es wichtig, sich frühzeitig ein eigenes Vorsorge-Konzept zu überlegen.

  • Finanzen

    Private Rentenversicherung – Schließt sie die Rentenlücke?

    Finanzen : Private Rentenversicherung – Schließt sie die Rentenlücke?

    Wer seinen Ruhestand frei von finanziellen Sorgen erleben möchte, kann nicht mehr allein auf die gesetzliche Rente bauen – die sogenannte Rentenlücke, also die Lücke zwischen der gesetzlichen Rente und dem realen Finanzbedarf, wird immer größer. Außerdem wird der Rentenanteil, auf den Steuern und Sozialversicherungsbeiträge fällig werden, von Jahr zu Jahr größer. Auf der anderen Seite steigen die Beträge, die innerhalb einer privaten Vorsorge steuerlich absetzbar sind.

  • Finanzen

    Do., 09.01.2014

    Rente gegen Einmalzahlung - Wann sich eine Sofortrente lohnt

    Sorglos mit Sofortrente? Eine regelmäßige monatliche Zahlung bessert zwar die Rente auf. Ob sich ein Vertrag lohnt, müssen Verbraucher aber gut durchrechnen. Foto: Diagentur

    Berlin (dpa/tmn) - Einmal einzahlen und lebenslang Rente bekommen - das versprechen Versicherer ihren Kunden. Diese Sofortrente soll vor allem Rentenlücken schließen und Fixkosten decken. Verbraucherschützer sehen darin jedoch erhebliche Risiken.

  • Wirtschaft

    Mi., 08.05.2013

    Last Minute Altersvorsorge - Schnell die Rentenlücke schließen

    Genügend Kleingeld auch im Alter - Experten raten zu einem Mix aus gesetzlicher Rente, geförderter und ungeförderter Vorsorge. So lässt sich der Lebensstandard halten. Foto: Mascha Brichta

    Hamburg (dpa/tmn) - Jahrelang eingezahlt - und dann kommt zu wenig raus: Viele Ältere haben nur wenig Zeit, um die Rentenlücke zu schließen. Doch auch für die Generation 50+ ist es nicht zu spät.

  • Familie

    Mo., 03.09.2012

    Rentenlücke rechtzeitig schließen

    Familie : Rentenlücke rechtzeitig schließen

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Die aktuelle Debatte alarmiert: Laut dem Bundesarbeitsministerium müssen viele Arbeitnehmer damit rechnen, im Alter keine ausreichende Rente zu bekommen. Denn das Rentenniveau sinkt.

  • Greven

    Fr., 04.01.2008

    Kinder machen arm im Alter