Risthaus



Alles zum Schlagwort "Risthaus"


  • Gemeinde prüft

    So., 22.03.2020

    Lob für die Bürger nach einer Kontrollrunde

    Mit Dave und Angela Martin kontrollieren Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und Fachbereichsleiter Thomas Stohldreier das Geschehen.

    Per Unterschrift hat Bürgermeister Dr. Bert Risthaus in der vergangenen Woche viele Einschränkungen für die Bürger unterschrieben. Am Samstag wurde kontrolliert, wie es im Alltag umgesetzt wird.

  • Kandidatin fürs Bürgermeisteramt

    Do., 19.03.2020

    Monika Verspohl tritt für die SPD an

    Mit der 40-jährigen PR-Managerin Monika Verspohl aus Coesfeld bewirbt sich erstmals eine Frau um den Bürgermeisteramt in Ascheberg.

    Der SPD-Ortsverein Ascheberg hat das Geheimnis um seine Kandidatin fürs Bürgermeisteramt gelüftet. Eine 40-jährige PR-Managerin aus Coesfeld soll Nachfolgerin von Dr. Bert Risthaus werden.

  • Probefahrt mit Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und dem neuen E-Auto der Gemeinde Ascheberg

    Mi., 04.03.2020

    Beim Gas geben heult kein Motor auf

    Bürgermeister Dr. Bert Risthaus ist bereit zur Probefahrt mit dem neuen eGolf der Gemeinde Ascheberg. Das Aufladen erfolgt an der Ladesäule vor dem Rathaus.

    Bürgermeister Dr. Bert Risthaus setzt zum Überholen an, gibt Vollgas, doch es heult kein Motor auf. Wie auch? Der Verwaltungschef befindet sich mit den WN auf einer Probefahrt mit dem ersten E-Dienstauto der Gemeinde Ascheberg.

  • Versammlung des Löschzuges Herbern

    So., 09.02.2020

    Neues Gerätehaus steht besonders im Blickfeld

    Wehr- und Löschzugführer stellten sich am Ende mit neuen und beförderten (Jugend-)Feuerwehrleuten zum Gruppenfoto auf.

    Von Bürgermeister Dr. Bert Risthaus gab es viel Lob und Dank für die Arbeit der Feuerwehr.

    Brandeinsätze und technische Hilfeleistung – die Feuerwehr in Herbern war 2019 bei zahlreichen Einsätzen gefordert.

  • Erste Generalversammlung nach dem Jubiläum

    Mo., 03.02.2020

    Risthaus lobt: „Der SVH ist immer eine Idee weiter“

    Verabschiedeten Dr. Bert Risthaus (2. v. l.) bei seiner letzten Generalversammlung als Bürgermeister: (v.l.) Der zweite Vorsitzende Dieter Aschwer, Geschäftsführer Marcel Wenige, Hauptkassierer Matthias Meier und der wiedergewählte Vorsitzende, Jürgen Steffen.

    Für den SV Herbern war es die erste Versammlung nach dem Jubiläumsjahr, für Dr. Bert Risthaus die letzte Versammlung als Bürgermeister. Der noch Rathaus-Chef nutzte die Gelegenheit, um den besonderen Spirit des Vereins herauszustellen.

  • Letzte Versammlung des Löschzuges Ascheberg im bisherigen Gerätehaus

    So., 26.01.2020

    Wehr steht vor Quantensprung

    Ehrende und Geehrte beim Löschzug Ascheberg auf einem Bild (v.l.): Sven Kahl, Thomas Stohldreier, Nico Halstrick, Ingo Kabisch, Patrick Gallenkämper, Jannik Olbrich, Tobias Klaas, Günter Niesmann, Alexander Schlegel, Pascal Kehrenberg, Simon Egbers, Simon Kühnhenrich, Bernd Westhues, Dr. Bert Risthaus, Dietmar Schwabe, Sven Wienströer, Rainer Koch und Markus Kimmina.

    Zum letzten Mal kam der Löschzug Ascheberg zu seiner Generalversammlung in seinem angestammten Domizil zusammen. Mit dem neuen Gerätehaus steht ein Quantensprung an. Dass sowohl modernste Technik als auch ein gut ausgebildetes Team nötig sind, um die Aufgaben zu bewältigen, betonte Löschzugführer Sven Kahl.

  • Grußwort des Bürgermeisters

    Di., 31.12.2019

    Gemeinde hat Kraft und Entschlossenheit

    Dr. Bert Risthaus liefert mit dem Blick aufs Jahr 2019 seinen letzten Rückblick als Bürgermeister.

    Der elfte Jahresrückblick von Dr. Bert Risthaus ist seine letzte Bestandsaufnahme als Bürgermeister von Ascheberg.

  • Runde durch soziale Einrichtungen

    Fr., 20.12.2019

    Bürgermeister besucht Wache

    Besuch in der Rettungswache: DRK Kreisvorstand Christoph Schlütermann, Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, Auszubildende zur Notfallsanitäterin Sarah Budde, Leiter DRK Rettungsdienst Michael Hofmann und Notfallsanitäter Sascha Oesemann

    Hohen Besuch erhielten die Mitarbeiter der Ascheberger DRK-Rettungswache. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus bedankte sich bei ihnen.

  • Christian Ley (SPD)

    Mi., 18.12.2019

    „CDU ist innovationsfeindlich“

    Christian Ley (SPD): „CDU ist innovationsfeindlich“

    „Im gefühlt kurzen Haushaltsjahr 2019 konnten einige wichtige Projekte für die Zukunft der Gemeinde vorangetrieben werden“, sagt Christian Ley. Der Sozialdemokrat findet aber auch Kritikpunkte.

  • Jochen Wismann (FDP)

    Mi., 18.12.2019

    Stellenplan ist eine Hypothek

    Jochen Wismann (FDP)

    Weniger Steuern und Gebühren für die Bürger, weniger Mitarbeiter im Rathaus. Das sind Positionen der Liberalen.