Schießerei



Alles zum Schlagwort "Schießerei"


  • Nach der Schießerei in Halle

    Mi., 09.10.2019

    Polizei sichert münsterische Synagoge ab sofort rund um die Uhr

    Die münsterische Synagoge wird seit den Ereignissen in Halle rund um die Uhr durch die Polizei gesichert.

    Die Polizei sichert die münsterische Synagoge bis auf Weiteres rund um die Uhr. Auch vor dem jüdischen Gemeindehaus am Kanonengraben wird sie präsent sein. Sie reagiert damit auf die Schießerei vor einer Synagoge in Halle.

  • Kriminalität

    Di., 20.08.2019

    Schießerei vor Magdeburger Shisha-Bar - etliche Festnahmen

    Magdeburg (dpa) - Bei einer Schießerei vor einer Shisha-Bar im Zentrum Magdeburgs hat es in der Nacht mindestens zwei Verletzte gegeben. Die Polizei rückte nach Mitternacht mit mehr als 30 schwer bewaffneten Beamten aus, um die Lage unter Kontrolle zu bringen. Zunächst habe eine Gruppe mit Möbelstücken auf Gäste der Bar geworfen, hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Der Grund war zunächst noch unklar. Es kam zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, bei der laut Zeugen auf beiden Seiten auch Schüsse fielen.

  • Terrorismus

    Di., 19.03.2019

    Utrecht: Dritter Verdächtiger festgenommen

    Utrecht (dpa) - Nach der Schießerei in einer Straßenbahn im niederländischen Utrecht mit drei Todesopfern hat die Polizei am Abend einen dritten Verdächtigen festgenommen. Allerdings seien noch keine Details zu seiner möglichen Beteiligung bekannt, berichten die Medien. Offen war auch, inwieweit ein zweiter Verdächtiger an der Tat beteiligt war. Der Hauptverdächtige war bereits am frühen Abend nach einer mehrstündigen Fahndung festgenommen worden. Über sein Motiv ist bisher nichts bekannt. Die Polizei hält einen Terrorakt, aber auch eine Beziehungstat für möglich.

  • Eine verletzte Person, zwei Festnahmen

    Di., 26.02.2019

    Nächtliche Schießerei in Enschede

    Eine verletzte Person, zwei Festnahmen: Nächtliche Schießerei in Enschede

    In der Geraniumstraße in Enschede ist es in der Nacht zum Dienstag zu einer Schießerei gekommen.

  • Auch Polizisten beschossen

    Sa., 16.02.2019

    Sechs Tote bei Schießerei in einer Fabrik nahe Chicago

    Der Täter kam beim Schusswechsel mit der Polizei ums Leben.

    Er war gerade entlassen worden: Ein 45-Jähriger hat in einer Fabrik in der Nähe von Chicago um sich geschossen - zunächst auf Kollegen, dann auf eintreffende Polizisten.

  • Kriminalität

    Sa., 16.02.2019

    Sechs Tote bei Schießerei in Fabrik im Vorort von Chicago

    Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Fabrik in einem Vorort des US-Großstadt Chicago sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Fünf Polizisten wurden bei dem Schusswechsel verletzt, teilte die Polizei mit. Dabei sei auch der Schütze getötet worden. Bei dem Schützen handelt es sich nach örtlichen Medienberichten um einen 45-jährigen ehemaligen Angestellten der Firma, der erst vor zwei Wochen entlassen worden sei. Ob darin das Motiv zu suchen sei, müsse erst geklärt werden.

  • Kriminalität

    Sa., 16.02.2019

    Sechs Tote bei Schießerei in Fabrik im Vorort von Chicago

    Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einer Fabrik in einem Vorort von Chicago sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Fünf Polizisten wurden bei dem Schusswechsel in dem Werk für Wasserventile in dem Städtchen Aurora im US-Staat Illinois verletzt, teilte die örtliche Polizeichefin Kristen Ziman mit. Dabei sei auch der Schütze getötet worden. Bei dem Schützen handelt es sich nach örtlichen Medienberichten um einen 45-jährigen ehemaligen Angestellten der Firma, der erst vor zwei Wochen entlassen worden sei. US-Präsident Donald Trump sprach den Familien der Opfer sein Beileid aus.

  • Kriminalität

    Sa., 16.02.2019

    Polizei: Fünf Zivilisten bei Schießerei bei Chicago getötet

    Chicago (dpa) - Bei einer Schießerei in einem Vorort der US-Großstadt Chicago sind am Abend nach Polizeiangaben fünf Zivilisten getötet worden. Das teilte eine Sprecherin der Polizei vor laufenden Kameras mit. Der Schütze sei später im Städtchen Aurora im US-Staat Illinois bei einem Schusswechsel mit Beamten ums Leben gekommen.

  • Fünf Polizisten verletzt

    Di., 29.01.2019

    Zwei Tote bei Schießerei in Houston

    Polizisten am Tatort. Bei einer Schießerei im texanischen Houston sind mehrere Menschen getötet worden.

    Houston (dpa) - Bei einer Schießerei in der texanischen Metropole Houston sind am Montagabend fünf Polizisten verletzt und zwei mutmaßliche Drogenhändler getötet worden. Nach Medienberichten wollten Polizisten eine Wohnung durchsuchen.

  • TV-Tipp

    So., 30.12.2018

    Tatort: Friss oder stirb

    Leonie Seematter (Cecilia Steiner) und Reto Flückiger (Stefan Gubser) werden von Mike (Misel Maticevic) bedroht.

    Schießereien, Raufereien und ein nervöser Geiselnehmer - nachdem der Schweizer «Tatort» zuletzt eher als Psychodrama daherkam, geht es dieses Mal in Luzern wieder richtig zur Sache.