Schiedsrichterentscheidung



Alles zum Schlagwort "Schiedsrichterentscheidung"


  • 1:0-Erfolg gegen Mainz

    Mo., 12.12.2016

    Gladbach freut sich nach glücklichem Sieg auf Europa League

    Andre Schubert freut sich nun auf die Europa-League-Auslosung.

    Erster Erfolg nach acht Spielen ohne Sieg in der Liga: Da können sich die Gladbacher jetzt auf den nächsten internationalen Gegner freuen. Mainz haderte mit Schiedsrichterentscheidungen.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Spanien gewinnt kleines Basketball-Finale - Gasol überragend

    Auf Pau Gasol ist erneut Verlass.

    Rio de Janeiro (dpa) - Dank eines überragenden Pau Gasol und einer fragwürdigen Schiedsrichterentscheidung haben Spaniens Basketballer zum dritten Mal in Serie eine Olympia-Medaille gewonnen.

  • Fußball

    So., 22.05.2016

    Drama in vier Akten: Das Finaltrauma von Borussia Dortmund

    Wieder Finale, wieder kein Pokal: Die Dortmunder suchen die Erklärung dafür nicht ausschließlich in der eigenen Leistung.

    Berlin (dpa) - Späte Gegentore, strittige Schiedsrichterentscheidungen und fehlendes Elfmeterglück - Borussia Dortmund beklagt ein Finaltrauma. Am Samstag musste der BVB beim 3:4 im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern die vierte Niederlage nacheinander in einem großen Endspiel hinnehmen. Die Spiele im Überblick:

  • Fußball

    Do., 23.07.2015

    Panama protestiert gegen Schiedsrichterentscheidung

    Fußball : Panama protestiert gegen Schiedsrichterentscheidung

    Panama-Stadt (dpa) - Nach zwei umstrittenen Entscheidungen des Schiedsrichters im Halbfinale des Gold Cup hat sich der panamaische Fußballbund beim Kontinentalverband Concacaf beschwert.

  • Westfalenpokal der A-Jugend

    Do., 03.04.2014

    Rot-Weiß knapp an der Sensation vorbei

    Ein spannendes Spiel bekamen die Ersatzleute und die zahlreichen Zuschauer im Achtelfinale des Westfalenpokals zu sehen.

    Es wäre eine faustdicke Sensation gewesen, wenn Rot-Weiß Ahlens A-Junioren gegen die derzeit beste deutsche Nachwuchsmannschaft im Westfalenpokal bestanden hätten. Doch das Team von Andree Kruphölter lieferte Schalke 04 einen großen Kampf und wurde erst kurz vor Schluss durch eine Schiedsrichterentscheidung rausgeworfen.

  • Handball

    So., 12.01.2014

    DHB-Team spielt nur 23:23 gegen Tunesien

    Das Team von Martin Heuberger kam nicht über ein 23:23 hinaus. Foto: Roland Weihrauch

    Hammamet (dpa) - Umstrittene Schiedsrichterentscheidungen haben die deutschen Handballer um die Revanche gegen Afrikameister Tunesien gebracht. 24 Stunden nach der 24:25 (12:13)-Niederlage in Tunis reichte es für Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) in Hammamet nur zu einem 23:23 (13:11)-Remis.

  • 30:31 in Brockhagen

    Mo., 02.12.2013

    Entscheidung in letzter Sekunde

    Julia Rathmann wird von zwei Gegenspielerinnen hart in die Zange genommen. Sie war mit acht Toren die erfolgreichste Torschützin des SCN.

    Schiedsrichterentscheidungen kommen nicht immer gut an. Vor allem bei dem – berechtigt oder unberechtigt –, der sie erleiden muss; zumal wenn sie in Phasen gefällt werden, die möglicherweise über Sieg oder Niederlage entscheiden. Somit war es kaum verwunderlich, dass Dirk Bareither über einige beim 30:31 (12:15) seines SC Nordwalde beim TuS Brockhagen nur den Kopf schütteln konnte und wieder mal einiger Haare verlustig ging.

  • Leichtathletik

    So., 18.08.2013

    Hintergrund: Videobeweis in anderen Sportarten

    Der Fotobeweis sicherte David Storl die Goldmedaille. Foto: Bernd Thissen

    Berlin (dpa) - David Storl umarmte Agenturfotograf Kai Pfaffenbach bei der Leichtathletik-WM in Moskau überschwänglich. Der Fotobeweis sicherte dem Sachsen mit den Sieg im Kugelstoßen.

  • Fußball

    Mo., 01.07.2013

    Schiedsrichter-Pfiff löst Prügelei bei Kinder-Fußballspiel aus

    Esslingen (dpa) - Ein Schwerverletzter, eine Schlägerei und ein Polizeieinsatz - das sind die Folgen einer umstrittenen Schiedsrichterentscheidung bei einem Turnier mit F-Jugendmannschaften. Auslöser der Prügelei war der Pfiff bei einem Spiel von Sieben- und Achtjährigen des SC Geislingen gegen den 1. FC Eislingen. Zunächst gab es verbale Proteste von den Trainerbänken, dann mischten sich Zuschauer ein, und am Ende hätten 15 Personen mit Fäusten und Flaschen aufeinander eingeschlagen.

  • Große Enttäuschung

    So., 13.11.2011

    Schlichter-Team führt lange in Hauenhorst und steht am Ende mit leeren Händen da

    Ein hochklassiges Spiel beim Tabellenführer abgeliefert, lange geführt und am Ende doch verloren wegen zwei umstrittener Schiedsrichterentscheidungen – die Enttäuschung bei Ostbeverns Westfalenliga-Fußballerinnen nach der 1:3-Niederlage in Hauenhorst war riesengroß. Auch bei ihrem Trainer Frank Schlichter. „Es sollte halt nicht sein. Aber normalerweise hätten wir mindestens einen Punkt mitnehmen müssen“, ärgerte der sich nach einem tollen Spiel.