Schulalltag



Alles zum Schlagwort "Schulalltag"


  • Analyse

    Mo., 18.05.2020

    Schulministerin Gebauer mit Schlingerkurs zum Schulalltag

    Schulministerin Yvonne Gebauer unterwegs im Landtag: Schrittweise will sie normalen Unterricht ermöglichen.

    In den Schulen von NRW läuft derzeit wenig rund. An den weiterführenden Schulen liegt der Fokus auf den Prüflingen. Für die Grundschule sucht Schulministerin Yvonne Gebauer nach dem Masterplan. Von Lehrern, Eltern und Opposition hagelt es Kritik.

  • Borndalschule hat Unterricht für alle Stufen wieder aufgenommen

    Mi., 13.05.2020

    Einschulung 2.0 klappt hervorragend

    Ulrike Zeljko, kommissarische Leiterin der Borndal-Grundschule, stellt ihren Schülern ein gutes Zeugnis für die Umsetzung der Hygieneregeln aus.

    Die „Corona-Ferien“ sind vorbei. Zwar haben die Schüler in der unterrichtsfreien Zeit Hausaufgaben bekommen, doch der Schulalltag war nicht derselbe wie vor dem Ausbruch der Pandemie. Seit Wochenbeginn gehen die Kinder wieder zur Schule. Sie müssen sich an klare Hygieneregeln halten. Das ist nicht immer einfach, doch die Borndalschule weiß sich zu helfen.

  • Heinrich-Tellen-Förderschule: Schulstart ist noch offen

    So., 10.05.2020

    Adventskalender im Frühling

    Musicals in der Heinrich-Tellen-Schule erfreuen sich großer Beliebtheit. Wann es wieder eines geben kann, steht in den Sternen, weiß Schulleiter Tobias Mörth (rundes Bild).

    Wann der Schulalltag für die Kinder der Heinrich-Tellen-Schule langsam wieder beginnen kann, steht noch nicht fest. Sicher ist, das Lehrerteam hat auch in diesen Tagen viel zu tun.

  • Abschlussklassen werden ab heute unterrichtet

    Do., 23.04.2020

    Schrittweise zurück in den Schulalltag

    Die Realschule hat den Schulhof in zehn Sektoren aufgeteilt, auf denen sich die einzelnen Lerngruppen in den Pausen aufhalten dürfen.

    Heute geht es für die Abschlussschüler und Abiturienten zurück in die Kursräume. Während dies für die Zehntklässler der Hauptschule und der Realschule verpflichtend ist, läuft die gemeinsame Prüfungsvorbereitung am Gymnasium auf freiwillige Basis. Herausfordernd wird die Umsetzung der hygienischen Verhaltensregeln sein. Dabei mussten die Verantwortlichen Kreativität beweisen.

  • Emotionale Botschaft am Zaun der Overbergschule

    Di., 21.04.2020

    Sehnsucht nach Normalität im Schulalltag

    Diese netten Zeilen fand jetzt das Team der Overbergschule am Zaun vor.

    Die nächtliche Aktion sorgte für einen Moment der Rührung beim Team der Overbergschule: Nachts hatten unbekannte eine emotional Grußbotschaft am Zaum montiert.

  • Kollegien der Gymnasien bereiten zunächst Rückkehr der Abiturienten vor

    Mo., 20.04.2020

    Ein erster Schritt in Richtung Schulalltag

    Cani-Schulleiter Michael Dahmen bereitet mit seinem Team die Rückkehr der Schüler vor.

    Noch ist einiges zu tun: Am Donnerstag (23. April) kehren die ersten Schüler nach den Corona-bedingten Schließungen an die zwei Lüdinghauser Gymnasien zurück. Die Direktoren und ihre Kollegien müssen dafür allerhand Absprachen und Vorkehrungen treffen.

  • Ex-Profi zwischen Schulalltag und Leistungssport

    Fr., 27.03.2020

    Josche Zurwonne: Hefte raus, Badminton!

    Der Unterricht ruht derzeit, auch Badminton kann Josche Zurwonne nicht spielen. Trotzdem macht der Mann einen aufgeräumten Eindruck.

    Vor gut einem Jahr hat Josche Zurwonne (Union Lüdinghausen) seine internationale Karriere beendet. Jetzt arbeitet der 31-Jährige als Referendar am St.-Pius-Gymnasium in Coesfeld – und will seinen Schülern all jene Dinge vermitteln, die im Profisport oft zu kurz kommen.

  • Ems-Camp 2020

    Fr., 17.01.2020

    Ferienspaß für Familien

    Das Programm für das Ems-Camp stellten Bürgermeister Axel Linke und Ansgar Westmark, Teamleiter Jugendpflege, sowie Edith Robert vom Sachgebiet Schule, Jugend und Sport jetzt vor.

    Kaum hat der Schulalltag wieder begonnen, weisen die Organisatoren der Ferienbetreuung „Ems-Camp“ bereits auf das Sommerferienangebot hin.

    Die Mitarbeiter des städtischen Jugendzentrums haben schon damit begonnen, wieder ein spannendes und interessantes Programm für die Ferienbetreuung in den Sommerferien auf die Beine zu stellen.

  • Steverschule Nottuln

    Di., 10.09.2019

    „Fünf Sterne“ für die neuen Räume

    Zum Schulstart in Nottuln verteilten Landrat und Schulleiterin Begrüßungsgeschenke an die Schüler.

    Der erste Unterrichtstag in neuen Räumen war für die 111 Schülerinnen und Schüler der Steverschule Nottuln aufregend. Ihre neue Heimat haben die Kinder und Jugendlichen schnell angenommen. Schulleiterin Brigitte Siehoff freut sich: „Der Schulalltag hat begonnen.“

  • Gemeinsam lernen

    Mo., 26.08.2019

    Jeder kann ein Lernhelfer werden

    Setzen sich für die individuelle Förderung der Jugendlichen der Josef-Annegarn-Schule ein: Daria Zickermann, Verena Speicher (Flüchtlingskoordinatorin), Oliver Bokelmann (Mindful), Stefan Kramer-Hilgensloh (Jobcenter Warendorf) sowie Schulleiter Andreas Behnen (v.l.).

    Lernhelfer sollen Schülern der Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern im Schulalltag unterstützen und fördern. Dabei handelt es sich um ein Projekt ist zwischen der Schule, Mindful (Gemeinnützige Gesellschaft für Jugendhilfe) sowie den Jobcentern der Kreise Warendorf und Steinfurt.