Siegertreppchen



Alles zum Schlagwort "Siegertreppchen"


  • Schwimmen: SW Lienen

    Fr., 13.10.2017

    Mit Bestzeiten aufs Siegertreppchen

    Die in Emsdetten an den Start gegangenen Schwimmer von SW Lienen (vorne von links): Lilli-Pauline Fiegenbaum und Nele Schweer. Hinten von links: Luna Kershaw und Liron Dietrich.

    285 Aktive waren jetzt der Einladung der Startgemeinschaft Münster zum Sprintertag gefolgt und leisteten über 1400 Einzelstarts. Unter der hochkarätigen Besetzung aus 22 namhaften Vereinen gesellten sich auch drei Teilnehmer mit Kampfrichterin Julia Schmitte von Schwarz-Weiß Lienen.

  • Tennis: Lengericher TC

    Do., 21.09.2017

    Ron Sparenberg ist Clubmeister

    Ron Sparenberg (links) ist neuer LTC-Clubmeister im Einzel, rechts Finalist Leon Braumann.

    Wie schon im Doppel stand Ron Sparenberg auch im Einzel bei den Clubmeisterschaften des Lengericher TC ganz oben auf dem Siegertreppchen. In einem hochklassigen Endspiel vor guter Zuschauerkulisse behielt er gegen den aufstrebenden Youngster Leon Braumann souverän mit 9:2 die Oberhand.

  • Offizielle Deutsche Charts

    Fr., 15.09.2017

    Album-Ranking: Cro vor Helene

    Der Rapper mit der Maske zählt jetzt drei Nummer-eins-Alben.

    Das Karussell der Spitzenreiter hat sich wieder gedreht. Ganz oben auf dem Siegertreppchen ein Neueinsteiger: der Rapper Cro mit seinem dritten Studioalbum.

  • Busangebot verliert Spitzenplatz

    Mi., 23.08.2017

    Kundenbarometer Nahverkehr: Platz sechs

    Busangebot verliert Spitzenplatz : Kundenbarometer Nahverkehr: Platz sechs

    Seit 2011 standen die Stadtwerke Münster mit ihrem Busverkehr beim bundesweiten Kundenbarometer Öffentlicher Personen-Nahverkehr (ÖPNV) immer auf dem Siegertreppchen, Platz eins oder zwei. Bei der aktuellen Ausgabe der Studie unter 41 Verkehrsbetrieben in Deutschland rangieren die Stadtwerke Münster nur noch auf Platz sechs. Einerseits „etwas enttäuschend, andererseits nicht dramatisch“, so Stadtwerke-Sprecher Florian Adler.

  • Beachvolleyball: Turnier des TV Hohne in Lienen

    Mi., 07.06.2017

    Überraschung durch SVC-Duo Oliver Gartemann und Fabian Stroot

    Oliver Gartemann (links) und Fabian Stroot von Cheruskia Laggenbeck gewannen überraschend die Herren-Konkurrenz. Wie an den Tagen zuvor war auch am Abschlusstag in Lienen erstklassiger Beachvolleyball zu sehen.

    Zwei C-Cup-Turniere für Frauen und Männer rundeten am Pfingstmontag das Beach-Volleyball-Wochenende auf der Anlage am Lienener Hallen-Freibad ab.Überraschend standen bei den Herren Oliver Gartemann und Fabian Stroot von Cheruskia Laggenbeck auf dem Siegertreppchen ganz oben.

  • 22. Schöppinger Volkslauf

    Mo., 05.06.2017

    Vom Festival auf das Siegertreppchen

    Das Siegerduo über 10 km beim Schöppinger Volkslauf: Moritz auf der Heide – schon startklar für das Blues-Festival – und André Winkelhorst.

    Viele kommen immer wieder gerne zum Volkslauf nach Schöppingen, weil sie hier eine besondere Herausforderung suchen. Für Moritz auf der Heide stellten die zwei Anstiege hinauf zum Schöppinger Berg aber wohl nur kleine „Hügelchen“ dar.

  • Triathlon | Wettkampf in Gütersloh: TV Gronau

    Di., 23.05.2017

    Schweiger oben auf dem Podest

    Rolf Schweiger   

    Nachdem nach 18 Platzierungen unter den ersten drei seiner Altersklasse diese Serie zum Saisonauftakt in Aachen gerissen war, stand Rolf Schweiger bei der Siegerehrung beim Triathlon in Gütersloh wieder ganz oben auf dem Siegertreppchen.

  • Im Bundesverkehrsministerium in Berlin

    Fr., 19.05.2017

    Heek punktet bei Radklimatest

    Bei der Preisverleihung: Heidi Schiller (M.), umrahmt von Enak Ferlemann (l.) und Ulrich Syberg. In der Hand hält Schiller die Auszeichnung für den dritten Platz in der Gruppe der Gemeinden unter 50 000 Einwohner.

    2014 war es noch der fünfte Platz, beim Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) gewesen, 2016 hat es die Gemeinde Heek aufs Siegertreppchen geschafft.

  • Westfalia Epe Turnen

    Di., 21.03.2017

    Ganz oben auf dem Siegertreppchen

    Erreichten die Qualifikation für den nächsten Wettkampf (von links): Marijke Abdinghoff, Emely Kottig, Milena Roring, Theresa Scherping, Franziska Bakenecker

    Mit vier Teams hat Westfalia Epe an den Schülerinnenmannschaftswettkämpfen in Gemen teilgenommen. Eines davon war besonders erfolgreich.

  • Auszeichnung für „Spielplatz Sporthalle“

    Di., 17.01.2017

    KjG gewinnt Morus-Preis

    Die Jugendlichen nahmen am Freitag ihre Auszeichnung entgegen.

    Mit einem knappen Abstand von 47 Stimmen zum Zweitplatzierten landeten sie am Ende auf dem Siegertreppchen: Die Jugendlichen der KjG St. Marien Och­trup haben für ihren „Spielplatz Sporthalle“ den Thomas-Morus-Preis 2016 gewonnen.