Sommerfahrt



Alles zum Schlagwort "Sommerfahrt"


  • Sommerfahrt des AKC

    Di., 27.08.2013

    Auf der Oker durch Braunschweig

    Vom Bootshausgelände des Kanu-Clubs Lachendorf in Niedersachsen aus starteten elf Albersloher Kanuten ihre Touren im Rahmen der Sommerfahrt. Sie waren dabei auf der Lache, der Örtze, der Fuhse und der Oker unterwegs. Die Oker nutzten sie zu einer Fahrt mitten durch Braunschweig.

  • Heimatverein Burgsteinfurt auf Sommerfahrt

    Di., 20.08.2013

    Auf den Spuren der Sachsen

    Vier Tage haben 60 Burgsteinfurter Heimatfreunde in Sachsen verlebt. Auf ihrer Sommerfahrt haben sie Land und Leute, Geschichte und Gegenwart aus ganz neuen Perspektiven kennengelernt.

  • Sommerfahrer wieder in der Heimat

    Di., 13.08.2013

    800 Kilometer in 22 Tagen

    Hamburg und der berühmte „Michel“ waren das letzte Ziel der 56. Sommerfahrt der Messdiener.

    Die 56. Sommerfahrt der Drensteinfurter Messdiener ist zu Ende. 800 Kilometer haben die Ministranten in den vergangenen 22 Tagen per Fahrrad durch Schweden, Dänemark und Norddeutschland zurückgelegt.

  • Sommerfahrt der Messdiener

    Fr., 02.08.2013

    Bergfest in Næstved

    Auch dem Schloss Christiansborg statteten die Drensteinfurter Sommerfahrer einen Besuch ab.

    Ihr „Bergfest“ feierten die Messdiener der Pfarrgemeinde St. Regina, die sich derzeit auf ihrer 56. Sommerfahrt durch Nordeuropa befinden.

  • Sommerfahrer erreichen Dänemark

    Di., 30.07.2013

    Malmö und Kopenhagen

    Station am „Turning Torso“: In Malmö besichtigten die Messdiener den eigenwilligen, 190 Meter hohen Wohnturm, der sich bis zur Spitze um 90 Grad dreht.

    Nach einigen schönen Tagen in Schweden haben die Ministranten der Gemeinde St. Regina nun die nächste Station ihrer Sommerfahrt erreicht. Die „MS Mercandia IV“ brachte sie über den Öresund nach Dänemark, wo es per Fahrrad weiter in Richtung Kopenhagen ging.

  • Messdiener auf Sommerfahrt

    Fr., 26.07.2013

    Zu Gast im „Koloss von Prora“

    Besser geht es nicht: Bei hochsommerlichem Wetter starteten die Messdiener der Gemeinde St. Regina in dieser Woche zu ihrer 56. Sommerfahrt. Im Ostseebad Prora genossen sie die willkommene Abkühlung in der Ostsee.

    Die ersten Tage liegen bereits hinter den Sommerfahrern der Gemeinde St. Regina. Und die Bedingungen konnten besser nicht sein: Bei strahlendem Sonnenschein erkundeten die Ministranten zunächst die Ostsee-Insel Rügen, bevor sie sich mit der Fähre auf den Weg nach Schweden machten.

  • Sommerfahrt der Ministranten

    Mo., 19.11.2012

    Bilder gemeinsam genießen

    Die Drensteinfurter Messdiener sind zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen, in dessen Verlauf Fotos von der Sommerfahrt 2012 gezeigt werden sollen. Noch werden Anmeldungen für die Tour im kommenden Jahr entgegengenommen.

  • Tour durch die Vechtegemeinde

    Mo., 10.09.2012

    Sommerfahrt der örtlichen CDU / Von Amtsstraße bis Verbundschule

    Die Sommertour des CDU-Ortsverbandes führte vor Kurzem wieder zu Stellen in der Gemeinde, die in der aktuellen Lokalpolitik von Bedeutung sind.

  • Ministranten in Belgien

    Fr., 27.07.2012

    „Manneken Pis“ und Europaparlament

    Ministranten in Belgien : „Manneken Pis“ und Europaparlament

    Die Drensteinfurter Ministranten werden für das mäßige Wetter in England und Schottland zu Beginn der Sommerfahrt nun in Belgien mit Sonne pur entschädigt. Viel gab es in der Hauptstadt Brüssel zu entdecken.

  • 55. Sommerfahrt

    Fr., 13.07.2012

    Faszinierendes London

    55. Sommerfahrt : Faszinierendes London

    Bei ihrer 55. Sommerfahrt machten die 43 Drensteinfurter Ministranten zunächst in der britischen Hauptstadt London Station. Dort gab es nicht nur die „Tower Bridge“ zu entdecken.