Spendenübergabe



Alles zum Schlagwort "Spendenübergabe"


  • Spendenübergabe an Gymnasium

    Mi., 03.04.2019

    Anton freut sich über 3-D-Technik

    Vertreter von Schulleitung, Fachlehrschaft, Schülern und den beteiligten Sponsoren präsentierten jetzt die neu angeschafften Geräte für die 3-D-Werkstatt des St.-Antonius-Gymnasiums.

    Spenden der Karl-Kolle-Stiftung, der Bürgerstiftung Lüdinghausen, der Sparkasse Westmünsterland und des Fördervereins der Schule machten jetzt die Einrichtung einer 3-D-Werkstatt im St.-Antonius-Gymnasium möglich. Ein erstes Praxis-Projekt könnte mit den Büsten im Landschaftspark zwischen den Burgen zu tun haben.

  • Versammlung der KFD St. Regina

    Mi., 13.03.2019

    606 Frauen starke Gemeinschaft

    Eine Spende überreichte KFD-Teamsprecherin Ele Eidecker (re.) an Susanne Lettmann vom Förderverein Alte Küsterei.

    Ein Rückblick auf das vergangene Jahr, Spendenübergaben und viel Geselligkeit standen bei der Generalversammlung der KFD St. Regina auf der Tagesordnung. Verstärkt fühlen sich auch jüngere Frauen von den Angeboten der Gemeinschaft angesprochen.

  • Spendenübergabe des SV Seeste an Ledder Werkstätten und Diakoniestation

    Mo., 04.03.2019

    Rekord gebrochen: 3936 Euro für guten Zweck

    Dieses Mal war die Freude noch einmal größer bei der Spendenübergabe in der Gaststätte Schoppmeyer: Der SV Seeste übergab Rekordsummen an Diakoniestation und Ledder Werkstätten.

    Woran genau es gelegen hat, wissen die Hobbykicker vom Sportverein Seeste auch nicht. Jedenfalls hat der engagierte Verein, der vergangenes Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern konnte, seinen eigenen, seit Jahrzehnten bestehenden Spendenrekord gebrochen: Exakt 1704 Euro kamen beim Hallenturnier am 9. Februar zusammen. Zehn Mannschaften und einiges an Publikum verzehrten ganz ordentlich in der Dreifachhalle.

  • RKW-Spende für Bürgerstiftung

    Di., 26.02.2019

    1400 Euro für den guten Zweck

    Eine Spende über 1400 Euro übergaben jetzt Vertreter der Firma RKW an die Bürgerstiftung. Im Bild (v.l.): Reinhard Epping, Kyra Prießdorf, Ludger Kuhn, Iskender Cirik und Stephanie Klaas)

    Gronau. Zu einem fast schon alljährlichen Treffen zwischen Vertretern der Firma RKW SE im Werk Gronau und der Bürgerstiftung kam es am Freitag. Anlass war erneut eine Spendenübergabe an die Stiftung. 1000 Euro spendete die Unternehmensleitung, 400 Euro legten die Mitarbeiter obendrauf – gesammelt wurde für den guten Zweck während der letzten Weihnachtsfeier.

  • Spendenübergabe

    Mi., 13.02.2019

    Große Freude über 570 Euro

    Freuen sich mit den Kindern der Marienschule (v.l.): Doris Evermann-Soujon, Bürgermeisterin Manuela Mahnke, Komiteevorsitzender Günter Dieker und Schulleiterin Angelika Wiedau-Gottwald.

    Die Gäste des Neujahrsempfangs der Gemeinde Nottuln haben in ihre Geldbörsen gegriffen und gespendet: 570 Euro und 2 Cent kamen zusammen. Das Geld überreichte Bürgermeisterin Manuela Mahnke in der St. Marienschule an das Partnerschaftskomitee.

  • Spendenübergabe beim Dankeschönfrühstück

    Di., 08.01.2019

    Basarerlös hilft nicht nur Menschen in Peru

    Stellvertretend für den Kreis der vielen Helferinnen überreichte Maria Nibbenhagen (vorne M.) die Spende der Basargruppe an die beiden Ordensschwestern.

    Der Erlös des großen Basars beim Weihnachtsmarkt in Seppenrade hilft seit Jahrzehnten Menschen in aller Welt. Jetzt überreichten die Helferinnen der Basargruppe erneut eine Spende an zwei Ordensschwestern. Das Geld kommt unter anderem in Peru zum Einsatz.

  • Spendenübergabe

    Mi., 19.12.2018

    „The Dandys“ kommen auch 2019 zum „Rock am Turm“

    Vertreter des Teams von „Rock am Turm“ übergaben jetzt eine Spende in Höhe von 1000 Euro an die Initiative münsterischer Musiker „no panic for organic“.

    Diese Summe kann sich sehen lassen: 1000 Euro für den guten Zweck. Ein großer Teil des Erlöses der jüngsten Benefiz-Open-Air-Veranstaltung „Rock am Turm“ ging in diesem Jahr an die Initiative münsterischer Musiker „no panic for organic – Sag Ja zur Organspende“.

  • Volksbank Westerkappeln-Wersen unterstützt 38 Vereine und Institutionen

    Di., 18.12.2018

    Vorgezogene Bescherung

    Eine vorgezogene Beschwerung gab es am Montagnachmittag in der Hauptstelle der Volksbank Westerkappeln-Wersen. Bankvorstand Anita Kipp (rechts) und Marketingleiterin Claudia Puke überreichten an die Vertreter von 38 Vereinen und Institutionen Spendenschecks.

    Für 38 Vereine und Institutionen aus Westerkappeln, Wersen und Halen gab es am Montagnachmittag eine vorgezogene Bescherung: Die Volksbank Westerkappeln-Wersen hatte in die Hauptstelle zur jährlichen Spendenübergabe eingeladen.

  • Spende der Sparkasse

    Fr., 14.12.2018

    10 650 Euro für die Vereine

    Geldsegen: 10 650 Euro verteilte die Sparkasse jetzt an 22 Vereine und Verbände in Metelen.

    10 650 Euro verteilte jetzt die Kreissparkasse Steinfurt bei ihrer traditionellen Spendenübergabe an 22 Vereine und Verbände in Metelen.

  • Spendenmarathon

    Mi., 28.11.2018

    Fast 14 000 Euro für 20 Empfänger

    Auch die katholische Kirchengemeinde profitierte vom Spendenmarathon der Volksbank. Vorstand Peter Gaux (l.) überreichte jetzt einen Umschlag an Pfarrer Stefan Hörstrup.

    Es gab gleich mehrere bemerkenswerte Dinge bei der Spendenübergabe der Volksbank Ochtrup-Laer an Vereine und Organisationen aus Ochtrup und Wettringen am Dienstagnachmittag zu berichten.