Sportfest



Alles zum Schlagwort "Sportfest"


  • Sportfest des SC Gremmendorf

    Mo., 23.09.2019

    Der sportive Stadtteil zeigt sich

    Wollen die Vielfalt des SC Gremmendorf zeigen (hinten v.l.): Andreas Nicklas, Jugendobmann Frank Hackenholt, die Organisatorinnen Elke Trögler und Inge Reike sowie der stellvertretende Jugendobmann Sven Grüterich, vorne die Besucher Paolo und Oscar.

    Eigentlich treten die einzelnen Abteilungen eines Sportvereins immer getrennt voneinander auf und interagieren normalerweise wenig miteinander. Um das zu ändern und Außenstehen-den einen Überblick über die Vielfalt des Vereins zu geben, hat der SC Gremmendorf am Samstag ein Sportfest mit allen Abteilungen organisiert.

  • Spende von der Patenkompanie

    So., 22.09.2019

    666 Euro: Sportfest beschert Schule Schnapszahl-Spende

    Geldsegen für die Grundschule: Im Beisein von Hubertus Beier (l.) und Bernd Avermiddig (r.) vom Ortsausschuss überreichten Major René Rieckmann (2.v.l.) und Hauptmann Ludwig Baron von Düsterlohe im Namen der Patenkompanie aus der „Westfalen-Kaserne“ eine Spende.

    Der Erlös des Bundeswehr-Sportfestes, das die Patenkompanie aus dem Aufklärungsbataillon 7 vor einigen Wochen gemeinsam mit der TuS Westfalia auf die Beine gestellt hatte, bleibt im Dorf: Die stolze Schnapszahl-Spende von 666 Euro ging am Sonntag auf dem „Pöggskenmarkt“ an die Augustin-Wibbelt-Grundschule.

  • Sportfest in Vorhelm

    Fr., 12.07.2019

    Gewitter forderte Unterbrechung

    In einem Freundschaftsspiel traten Soldaten der ersten Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 (in rot-schwarzem Trikot) am Donnerstagabend gegen Spieler der TuS Westfalia Vorhelm an. Die Heimmannschaft siegte am Ende mit 2:0 durch Tore von Tristan Paul und André Kaldewei.

    Der zweite Teil des Vorhelmer Sportfestes stand am Donnerstagabend ganz im Zeichen eines Freundschaftsspiels zwischen Bundeswehr-Soldaten und Spielern der TuS Westfalia.

  • Sportfest mit Bundesjugendspielen in Vorhelm

    Do., 11.07.2019

    „Das bisschen Regen hält uns nicht auf“

    Keine Pflicht bei den Bundesjugendspielen, aber eine willkommene Ergänzung zum Programm des Sportfestes: Dosenwerfen. Unterdessen sorgt die Patenkompanie für die Ausstellung der Urkunden.

    Gute Organisation lohnt sich – bei jedem Wetter. Das bewies am Donnerstag das ganztägige Sportfest, das die erste Kompanie des Aufklärungsbataillons 7 gemeinsam mit TuS Westfalia Vorhelm und der Augustin-Wibbelt-Schule auf die Beine gestellt hatte.

  • Turnen: Landesturnfest in Hamm

    Do., 04.07.2019

    Athleten aus Warendorf und Freckenhorst feiern Sportfest mit 6000 Athleten

    Am Barren ist Kraft und Technik gefragt...

    Die Turnabteilungen des TuS Freckenhorst und der Warendorfer SU besuchten das 4. NRW-Landesturnfest in Hamm. Rund 6000 Athleten nahmen an diesem Großereignis teil.

  • Leichtathletik: Sportfest von Arminia Ibbenbüren

    Mi., 03.07.2019

    Finn Haudek vom TV Lengerich stellt einige Bestleistungen auf

    Finn Haudek zeigte im Hochsprung eine starke Vorstellung.

    Beim Leichtathletik-Stadionsportfest von Arminia Ibbenbüren zeigte Finn Haudek vom TV Lengerich am Sonntag im Hochsprung der Jugend M 14 eine geniale Vorstellung.

  • Marienschule Telgte

    Mi., 26.06.2019

    46 Ehrenurkunden verteilt

    Auch der Spaß kam beim Sport- und Spielfest der Marienschule nicht zu kurz. Die Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache.

    Viele Ehrenurkunden gab es beim Spiel- und Sportfest der Marienschule.

  • SSB veranstaltet buntes Sportfest für die ganze Familie

    Di., 25.06.2019

    Münsters inklusive Möglichkeiten

    Neugierig sein und Sportsachen mitbringen – das ist Pflicht: Beim Inklusiven Sportfest gibt es viele Möglichkeiten, Sportarten auszuprobieren und mitzumachen.

    Rund fünf Stunden lang steht am Samstag (29. Juni, ab 10 Uhr) der große Sport-Campus am Horstmarer Landweg in Münster im Zeichen der Inklusion durch den Sport. Die Aktion „Gemeinsam stark in Münster – Das Inklusive Sportfest für die ganze Familie“ setzt auf Initiative der Staatskanzlei der Stadtsportbund Münster (SSB) mit Unterstützung der Universität und des Hochschulsports sowie zahlreichen Vereinen, Verbänden und Institutionen aus Münster und der Region um.

  • Behindertensport

    Fr., 21.06.2019

    Paralympics-Sieger Floors verbessert 100-Meter-Weltrekord

    Der Deutsche Johannes Floors kommt ins Ziel und gewinnt die Goldmedaille.

    Leverkusen (dpa) - Staffel-Paralympicssieger Johannes Floors hat beim Integrativen Sportfest in Leverkusen seinen eigenen Weltrekord gleich zweimal verbessert. Schon im Vorlauf blieb der 24-Jährige über 100 Meter der doppelt Unterschenkelamputierten in 10,74 Sekunden eine Hunderstelsekunde unter seiner bisherigen Bestmarke. Im Endlauf verbesserte er diese dann auf 10,66 Sekunden.

  • Leichtathletik: Aktive aus Münster unterwegs

    Di., 18.06.2019

    Leichtathleten nehmen Fahrt auf

    Starke Leistungen vor heimischer Kulisse: Jens Kassebeer (LG Brillux Münster, r.) feierte über 800 Meter einen Start-Ziel-Sieg und gewann in 1:59,87 Minuten.

    Bei den Deutschen U-23-Meisterschaften in Wetzlar, den Westfälischen Titelkämpfen (U 16) in Paderborn und dem Sportfest der Laufsportfreunde (LSF) zeigten münsterische Sportler nicht nur einige herausragende Leistungen, sondern nutzten die Chancen, um weitere DM-Normen zu erfüllen.