Sportgymnastik



Alles zum Schlagwort "Sportgymnastik"


  • Rhythmische Sportgymnastik: Gaumeisterschaften

    Mo., 13.02.2017

    Bei Michael Jackson kocht die TG-Halle

    Lotta Richter begeisterte das Publikum mit ihrer Ballkür – verdienter Lohn waren Platz zwei in ihrer Altersklasse und das Ticket zu den Westfälischen Meisterschaften.

    Rund 60 Gymnastinnen gingen bei den Gaumeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik an den Start – entsandt von drei Vereinen. Mehr gibt es derzeit nicht im Gau Münsterland. Doch was an Masse fehlt, wurde am Sonntag durch Klasse mehr als wett gemacht.

  • Rhythmische Sportgymnastik

    Mi., 08.02.2017

    Keule, Ball und Reifen

    Die Rhythmische Sportgymnastik hat Platz in Havixbeck gefunden.

    Der Sportverein Schwarz-Weiß Havixbeck hat sein Angebot um die Rhythmische Sportgymnastik erweitert.

  • Olympia

    Do., 18.08.2016

    Berezko übertrifft Brzeska: Zweites Olympia nutzen

    Jana Berezko-Marggrander ist zum zweiten Mal bei Olympia.

    Seit 25 Jahren verbindet man in Deutschland die Rhythmische Sportgymnastik mit dem Namen Magdalena Brzeska. Nun tritt Jana Berezko-Marggrander zum zweiten Male bei Olympia an und möchte diese Wahrnehmung ändern. Doch der Weg ist steinig.

  • Olympia

    Fr., 05.08.2016

    «Jetzt erst recht!» - Russlands Team mit Gold-Optionen

    Die russische Fahne ragt über drei Stockwerke.

    Bis zu 280 russische Athleten gehen in Rio de Janeiro an den Start. Auch wenn im Zuge der Staatsdoping-Vorwürfe mehr als 100 Sportler aussortiert wurden, verbleiben noch viele Medaillenkandidaten. In der Rhythmischen Sportgymnastik ist zweimal Gold fest eingeplant.

  • Olympia

    Do., 04.08.2016

    Insgesamt 20 russische Turner dürfen bei Olympia starten

    Insgesamt 20 russische Athleten im Turnen, der Rhythmischen Sportgymnastik und im Trampolinturnen dürfen an den Spielen in Rio teilnehmen.

    Rio de Janeiro (dpa) - Insgesamt 20 russische Athleten im Turnen, der Rhythmischen Sportgymnastik und im Trampolinturnen dürfen an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen.

  • Rhythmische Sportgymnastik: Elise Offele zum Deutschland Cup der Gruppen

    Mi., 08.06.2016

    Extreme Gelenkigkeit und fliegende „Keulen“

    Schmerzhaft sehen die Verrenkungen aus. Für Elise Offele sind sie aber offenbar ein Kinderspiel.

    Rhythmische Sportgymnastik erfordert eine extreme Gelenkigkeit. Und genau die besitzt Elise Offele. Die Vorhelmerin ist in ihrer Turndisziplin sogar so gut, dass ihr am Freitag ein Ereignis bevorsteht, von dem viele Sportler ein Leben lang nur träumen können.

  • Rhythmische Sportgymnastik

    Mi., 27.04.2016

    Fortuna Schapdetten Vizemeister

    Stolz: Die kleinen Sportgymnastikerinnen von Fortuna

    Es war das erste Mal, dass die jungen Sportgymnastikerinnen von Fortuna Schapdetten bei einem solch wichtigen Wettbewerb antraten. Bei den Westfälischen Talentsichtungswettkämpfen zeigten sie aber ein gute Leistung.

  • Rhythmische Sportgymnastik

    Di., 12.04.2016

    Großer Auftritt der TG Münster in Düsseldorf

    Clarissa Eichwald sicherte sich den Titel in Düsseldorf.

    Mit fünf Turnerinnen waren die Sportgmynastinnen der TG Münster bei den Regionalmeisterschaften vertreten: Eine holt den Titel, die nächste Bronze, zwei weitere sichern sich das Ticket für den Deutschland-Pokal und auch die fünfte zeigt eine Top-Vorstellung. Aber eins nach dem anderen ...

  • Rhythmische Sportgymnastik: Westfalenmeisterschaften

    Mo., 14.03.2016

    Tränen, Treppchen und Triumphe bei den Gymnastinnen der TG Münster

    Anspannung und Entspannung: Clarissa Eichwald durchlebte am Samstag Höhen und Tiefen – am Ende hatte sie allen Grund zur Freude.

    Die Sportgymnastinnen der TG Münster waren am Wochenende in doppelter Mission im Einsatz: Als Gastgeber der Westfalenmeisterschaften lieferten die Münsteranerinnen einen tadellosen Eindruck – und auf den „Flächen“ waren die Aktiven nicht minder erfolgreich. Die Bilanz eines gelungenen Wochenendes ...

  • Turnen

    Di., 08.09.2015

    Gymnastin Jana Berezko setzt guten WM-Auftritt fort

    Jana Berezko-Marggrander zeigte auch mit dem Reifen eine gute Vorstellung.

    Am zweiten Tag der WM der Rhythmischen Sportgymnastik in Stuttgart überzeugten beide deutschen Teilnehmerinnen. Jana Berezko-Marggrander turnte weiter in Richtung Olympia-Qualifikation, Laura Jung präsentierte sich deutlich besser als an Tag eins.