Springturnier



Alles zum Schlagwort "Springturnier"


  • Reiten: Turnier des PSV Wessenhorst

    Mo., 08.07.2019

    Fink triumphiert zum Auftakt in Wessenhorst

    Martin Fink (hier auf Topaze de Jalesnes) gewann in Wessenhorst eine Springpferdeprüfung der Klasse M*.

    Das war der zwingende Beweis. Reit- und Springturniere dienen nicht allein der körperlichen Ertüchtigung. Sie ermöglichen darüber hinaus die Kommunikation im engsten Kreis auf öffentlicher Bühne.

  • Reitsport: Großes Sommerturnier des PSV Wessenhorst

    Mo., 08.07.2019

    Familien-Scharmützel beim Reit- und Springturnier des PSV Wessenhorst

    Günter Lange vom RFV Sendenhorst musste sich beim Wessenhorster Turnier in einer Springprüfung der Klasse M* dem Vornholzer Alexander Rottmann knapp geschlagen geben.

    Das war der zwingende Beweis. Reit- und Springturniere dienen nicht allein der körperlichen Ertüchtigung. Sie ermöglichen darüber hinaus die Kommunikation im engsten Kreis auf öffentlicher Bühne.

  • Reitsport

    Fr., 24.05.2019

    25 Prüfungen im Schäringer Feld

    Freitag bis Sonntag richtet der RV Vorhelm-Schäringer Feld sein Reit- und Springturnier auf seiner Reitanlage am Hof Schulze Rieping aus. Auf der Zeittafel stehen 25 Prüfungen, die bis in den schweren Bereich führen.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Lienen

    Di., 07.05.2019

    Höhepunkt reiht sich wieder an Höhepunkt

    Felix Haßmann war vor einem Jahr mit Carla im Springparcours unterwegs.

    Am Donnerstag geht es los. Dann richtet der ZRFV Lienen bis Sonntag sein großes Reit- und Springturnier aus. Bereits am Donnerstag geht es mit einigen Prüfungen im Springparcours los. Mehr als 2000 Nennungen liegen dem Verein vor.

  • Reiten: Turnier in Albersloh

    Mi., 27.03.2019

    Judith Lilienbecker siegt im L-Springen

    In einem mitreißenden Vergleich dominierte Judith Lilienbecker (RFV Enniger-Vorhelm) auf C´est la vie Olaf das L-Springen.

    Die Ansprüche waren wieder hoch beim traditionellen Hallenreit- und Springturnier, das der RV Albersloh auf seiner Anlage in der Hohen Ward ausrichtete. Hoch hinaus ging es auch für eine Amazone des RFV Enniger-Vorhelm.

  • Reitturnier in Albersloh

    Di., 26.03.2019

    Amazonen geben den Ton an

    Kirsten Schuckenberg vom RV Milte-Sassenberg landete mit Rochee S auf Platz zwei des L-Springens mit Siegerrunde.

    Die Ansprüche waren wiederum hochgesteckt beim traditionellen Hallenreit- und Springturnier, das der RV Albersloh Samstag und Sonntag auf seiner Reitanlage in der Hohen Ward ausrichtete.

  • Reiten: Turnier in Laer

    Mi., 20.02.2019

    M-Dressur und M-Springen sind die Top-Prüfungen in Laer

    Lokalmatador Jan Berning wird am Wochenende beim Turnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Laer ebenfalls am Start sein.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Mit seinem dreitägigen Dressur- und Springturnier weckt der Zucht-, Reit- und Fahrverein Laer ab Freitag den Appetit auf die bevorstehende Freiluftsaison. Auf dem Programm stehen einige hochkarätige Prüfungen.

  • Reiten: Turnier des RV Ladbergen

    So., 09.09.2018

    Der Große Preis der Gemeinde bleibt daheim

    Der Sieger des Großen Preises von Ladbergen war das Team des Gastgebers (von links): Anna-Marie Sundermann auf Legitim, Nele Bettler auf Caitana, Nina Hörstmann hier auf Sucy en Brie und Laura Kubsch S´Corial. Den Pokal überreichte Bürgermeister Udo Decker-König (vorne stehend).

    Mit einigen Höhepunkten wartete am Wochenende das Reit- und Springturnier des Integrativen Zucht,- Reit-, Fahr- und Voltigierverein Ladbergen auf, der 1100 Nennungen verzeichnen durfte. Der Gastgeber gewann dabei den Großen Preis der Gemeinde Ladbergen.

  • Reit- und Springturnier des RV Steinfurt-Dumte

    Mo., 27.08.2018

    Ein Japaner und sein Siegerpferd

    Atsushi Sakata siegte am Sonntag im M-Springen mit Stechen vor dem Grevener Thomas Holz. Anna Bücker vom RV Dumte siegte im Springen der Klasse A**.

    24 Starterpaare stellten sich am Sonntag beim Reitturnier des RV Dumte dem M-Springen, 16 schafften mit null Fehlern den Einzug ins Stechen. Hier lieferten Atsushi Sakata und „Berith“ vom RV Greven die schnellste Runde ab. Auf Rang zwei landete Thomas Holz mit „Chattanooga“.

  • Saerbecker Reit- und Springturnier

    Do., 23.08.2018

    30 Prüfungen von Klasse E bis M

    Am Samstag und Sonntag steht Saerbeck ganz im Zeichen des Reitsports.

    Die letzten Vorbereitungen sind getroffen worden. Nun steht dem Spring- und Dressurreitturnier des RV St. Georg Saerbeck am Samstag und Sonntag nichts mehr im Wege.