Stadtbewohner



Alles zum Schlagwort "Stadtbewohner"


  • Kommentar

    Mo., 20.04.2015

    Fingerspitzengefühl

    Radikal und kompromisslos – insofern entpuppt sich der Seniorenbeirat als gute Vertretung seiner vieltausend-köpfigen Klientel. Barrierefreiheit, da kann man nur zustimmen, wird in Zeiten älter werdender Stadtbewohner immer wichtiger.

  • Tiere

    Fr., 06.03.2015

    Pudel und Malteser eignen sich gut für Stadtbewohner

    Pudel wurden rein zu dem Zweck gezüchtet, dem Menschen Gesellschaft zu leisten. Sie sind deshalb gute Begleithunde.

    Große Hunde wie Dalmatiner und Huskys sind wunderschöne Tiere. Doch nicht jede Rasse eignet sich für ein Leben in der Stadt. Wer nicht so viel Platz hat und überwiegend im Büro ist, sollte eher einen Begleithund wählen. Regelmäßigen Auslauf braucht dieser aber trotzdem.

  • 31-Jähriger stirbt in der Nähe von Kobane

    Mi., 04.02.2015

    IS-Kämpfer aus Ibbenbüren ist tot

    In diesem Holzsarg (30.01.2015) soll der Leichnam des Mannes aus Ibbenbüren in Richtung der syrisch-türkischen Grenze gebracht worden sein, um ihn in der Türkei zu beerdigen. Er hatte sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen und war in einem Dorf fünf Kilometer südöstlich von Kobane getötet worden. Sein Kampfname sei Abdul Dschaber al-Turki gewesen.

    Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer in Ibbenbüren: Ein türkischstämmiger Stadtbewohner ist in Syrien bei Kämpfen für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ums Leben gekommen. Zusammen mit einem weiteren IS-Kämpfer war der 31-Jährige über Brüssel ausgereist.

  • Lüdinghausen

    Mo., 17.03.2008

    „Schwengellang“ ist einzigartig