Stadtsparkasse



Alles zum Schlagwort "Stadtsparkasse"


  • Allgemein: Wahl zum Sportler des Jahres

    Fr., 25.01.2019

    Los geht´s: Ein spannendes Rennen bahnt sich an

    Sie sind die noch amtierenden Sportler des Jahres: Die C1-Jugend-Handballerinnen der JSG Tecklenburger Land (stehend), die TVL-Leichtathletin Flora Helene Koser (knieend links) und der Judoka der JG Ladbergen, Florian Dieck (knieend rechts).

    Zum 29. Mal fragen Stadtsparkasse Lengerich und WN: Wer sind die Sportler des Jahres im Tecklenburger Land?Ab sofort bis Samstag, 23. Februar, dem Einsendeschluss, haben die Leserinnen und Leser der Westfälischen Nachrichten wieder das Wort.

  • Notfälle

    Fr., 23.11.2018

    Verdächtiges Paket: Sparkassenzentrale weiträumig abgesperrt

    Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Zentrale der Düsseldorfer Stadtsparkasse ist wegen eines verdächtigen Pakets am Freitag evakuiert und weiträumig abgesperrt worden. Das Paket sei untersucht worden und habe sich dabei rasch als harmlos herausgestellt, sagte eine Polizeisprecherin. Daraufhin seien die Sperrungen auch der umliegenden Straßen wieder aufgehoben worden.

  • Lengericher Krippenmarkt

    Mo., 19.11.2018

    Drei Tage voll festlicher Atmosphäre

    Rund um die Stadtkirche spielt sich das Geschehen beim Krippenmarkt ab.

    Von Freitag, 30. November, bis Sonntag, 2. Dezember, findet der Krippenmarkt in Lengerich statt. Besucher sind in der Stadtkirche, in der Altstadt, auf dem Rathausplatz und in der Stadtsparkasse willkommen. Einer von vielen Höhepunkten soll wieder einmal die Krippenausstellung in der Stadtkirche sein.

  • Heimatkalender Lengerich

    Mi., 31.10.2018

    Reverenz an die Stadt

    Präsentierten den Heimatkalender der Stadtsparkasse und überreichten traditionell das erste Exemplar an Bürgermeister Wilhelm Möhrke (2. von rechts) und das zweite an den Vorsitzenden des Heimatvereins, Dr. Alois Thomes (2. von links): Die Vorstände der Stadtsparkasse Achim Glörfeld (rechts) und Max Mews.

    Es ist inzwischen der 30. Jahrgang des Heimatkalenders, den die Stadtsparkasse Lengerich auf den Markt bringt. Für die Fotos zeichnet Rudolf Kindler verantwortlich. In einer Auflage von 3000 Exemplaren ist das Kalendarium erschienen.

  • Einbruch in Stadtsparkassen-Filiale

    Mi., 10.10.2018

    Täter flüchten ohne Beute

    Durch dieses Fenster verschafften sich die Täter Zugang zur Filiale der Stadtsparkasse an der Ringeler Straße.

    Einbruch in die Filiale der Stadtsparkasse an der Ringeler Straße. In der Nacht zu Mittwoch haben sich unbekannte Täter mit brutaler Gewalt Zugang zu den Geschäftsräumen verschafft. Da dabei ein stiller Alarm ausgelöst wurde und die Polizei wenige Minuten später am Tatort war, flüchteten die Einbrecher ohne Beute.

  • Neues Kulturforum-Programm

    Mi., 29.08.2018

    Von spannend bis spaßig

    Guido Knopp kommt im November nach Lengerich.

    Ein Jubiläum können die Kulturforum-Macher von der Stiftung der Stadtsparkasse Lengerich feiern. Am 12. September beginnt die 25. Saison. Geboten wird bis zum März 2019 eine Menge.

  • Stadtsparkasse Lengerich

    Fr., 13.07.2018

    Kunden investieren in Sachwerte

    Das Vorstandsteam der Stadtsparkasse Lengerich: Max Mews (links) und Vorsitzender Achim Glörfeld.

    Um 11,4 auf 423,2 Millionen Euro ist die Bilanzsumme der Stadtsparkasse im Geschäftsjahr 2017 gestiegen. „Dynamisch“, so Vorstandsvorsitzender Achim Glörfeld bei der Präsentation des Zahlenwerks im Stadtrat, habe sich das Kreditgeschäft entwickelt. Mit einem Auszahlungsvolumen von gut 49 Millionen Euro wurde der Wert des Vorjahres knapp verfehlt.

  • Stadtsparkasse Lengerich

    Di., 03.07.2018

    Kunde wünscht Kompetenz vor Ort

    Im Jahr des 175-jährigen Bestehens der Stadtsparkasse äußern sich die Vorstände Max Mews (links) und Vorsitzender Achim Glörfeld zu den Zukunftsaussichten des Geldinstituts in einer sich rasch wandelnden Welt.

    Die Stadtsparkasse Lengerich gibt es seit 175 Jahren. Grund genug, im Jubiläumsjahr einen Blick auf die aktuelle Situation zu werfen und einen Ausblick auf die nächsten Jahre zu wagen. Die beiden Vorstände Achim Glörfeld und Max Mews haben im Gespräch mit WN-Redakteur Michael Baar kein Blatt vor den Mund genommen.

  • 175 Jahre Stadtsparkasse Lengerich

    Fr., 29.06.2018

    „Zinsen wurden noch per Hand ausgerechnet“

    Stadtsparkassen-Pensionär Helmut Esmeier an alter Wirkungsstätte. Seine Arbeitsutensilien stehen heute zum Teil in der Ausstellung.

    Helmut Esmeier war der erste Lehrling der Stadtsparkasse Lengerich nach dem Zweiten Weltkrieg. Er erzählt anlässlich des Jubiläums aus seinen Erinnerungen. Und: Eines hat sich für ihn nicht verändert.

  • Lengerich

    Do., 28.06.2018

    Lengerich:

    Die Stadtsparkasse Lengerich feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. Am 24. Juni 1843 wurde mit der Unterzeichnung des Status der Grundstein gelegt. Eine Ausstellung in den Geschäftsräumen am Rathausplatz bis 31. Juli zeigt die geschichtliche Entwicklung des Institutes. Titel