Startformation



Alles zum Schlagwort "Startformation"


  • Fußball

    So., 22.09.2019

    BVB mit Barcelona-Elf: Hütter baut die Eintracht um

    Frankfurt/Main (dpa) - Lucien Favre baut bei Borussia Dortmund fünf Tage nach dem 0:0 gegen den FC Barcelona auf eine unveränderte Startformation und lässt seinen BVB damit erneut ohne Fußball-Nationalspieler Julian Brandt starten. Favre bringt in der offensiven Dreierreihe stattdessen wieder Thorgan Hazard, Marco Reus und Jadon Sancho, ganz vorne stürmt Paco Alcácer. Die Dortmunder hatten bei der torlosen Nullnummer gegen die Katalanen am Dienstag überzeugt.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    Fr., 16.08.2019

    Jörg Sauerland von der SG Telgte: „Das Training war die Hölle“

    Jörg Sauerland ist mit 38 Jahren der Senior der SG.

    Zum Auftakt gegen den SV Wilmsberg stand Jörg Sauerland in der Startformation der SG Telgte. Eigentlich wollte er das gar nicht mehr. Im Interview spricht der 38-Jährige über seine Situation in dieser Saison.

  • DFB-Pokal

    So., 11.08.2019

    HSV mit Jatta in der Startformation gegen den Chemnitzer FC

    Bakery Jatta (r) steht im Hamburger Startaufgebot gegen den Chemnitzer FC.

    Chemnitz (dpa) - Trainer Dieter Hecking hat wie angekündigt nicht auf Bakery Jatta im Kader des Hamburger SV im Pokalspiel beim Chemnitzer FC verzichtet.

  • EM-Qualifikation gegen Estland

    Di., 11.06.2019

    Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

    EM-Qualifikation gegen Estland: Zwei Wechsel: Goretzka und Kehrer in der Startelf

    Mainz (dpa) - Aushilfs-Bundestrainer Marcus Sorg verändert die deutsche Startformation im EM-Qualifikationsspiel gegen Estland auf zwei Positionen.

  • DFB-Pokalfinale

    Sa., 25.05.2019

    FCB beginnt ohne Robben und Ribéry - Martínez für Goretzka

    Javi Martínez ersetzt den verletzten Nationalspieler Leon Goretzka.

    Berlin (dpa) - Der FC Bayern München tritt im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig mit der erwarteten Startformation an.

  • Fußball

    Sa., 25.05.2019

    Bayern beginnen ohne Robben und Ribéry

    Berlin (dpa) - Der FC Bayern München tritt im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig am Samstagabend mit der erwarteten Startformation an. Die Routiniers Arjen Robben und Franck Ribéry sitzen bei ihrem letzten Pflichtspiel für den deutschen Fußball-Rekordchampion im Berliner Olympiastadion zunächst auf der Ersatzbank. Auf den offensiven Außenbahnen beginnen Kingsley Coman und Serge Gnabry. Den verletzten Nationalspieler Leon Goretzka ersetzt im defensiven Mittelfeld Javi Martínez. Kapitän Manuel Neuer stehtsechs Wochen nach seiner Wadenverletzung erstmals wieder im Tor.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 19.05.2019

    SG Telgte gewinnt beim VfL Wolbeck und ist enttäuscht

    So bejubelten die Telgter beim VfL Wolbeck den Treffer zum 2:0 durch Jannik Witte (Nummer 16).

    Auf sechs Positionen hatten die Trainer der SG Telgte ihre Startformation verändert. Auch sonst war die Truppe gegenüber der Vorwoche nicht wiederzuerkennen. Nach einem tollen Kampf gewannen die Telgter beim VfL Wolbeck mit 2:0 – und waren trotzdem enttäuscht.

  • Nach Zrelak-Ausfall

    Do., 28.02.2019

    Nürnberg wieder mit Stürmer Ishak in der Startformation

    Der 1. FC Nürnberg setzt gegen Leipzig auf Angreifer Mikael Ishak.

    Nürnberg (dpa) - Nach dem langfristigen Ausfall von Adam Zrelak setzt der 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder auf Stürmer Mikael Ishak in der Startformation.

  • Fußball

    Do., 15.11.2018

    DFB: Ohne Hummels und Müller gegen Russland

    Leipzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw setzt im Testspiel gegen Russland den Verjüngungskurs der Fußball-Nationalmannschaft fort. In der Startformation fehlen in Leipzig die Weltmeister von 2014, Thomas Müller und Mats Hummels. Nur Torwart Manuel Neuer und Jonas Hector sind älter als 25 Jahre. Vor Kapitän Neuer spielen Matthias Ginter, Niklas Süle und Antonio Rüdiger in einer Abwehrkette. Kai Havertz kommt zu seinem zweiten Länderspieleinsatz im Mittelfeld neben Joshua Kimmich. Auf den Außenbahnen spielen Thilo Kehrer und Hector. Den Dreiersturm formieren wie zuletzt beim 1:2 in Paris gegen Frankreich Timo Werner, Serge Gnabry und Leroy Sané.

  • Champions League

    Mi., 07.11.2018

    Bayern mit Müller gegen Athen - Kimmich wieder rechts

    Im Champions-League-Spiel gegen AEK Athen steht Thomas Müller in der Startformation.

    München (dpa) - Der FC Bayern bestreitet das Champions-League-Spiel gegen AEK Athen mit Thomas Müller in der Startformation.