Stich



Alles zum Schlagwort "Stich"


  • Kriminalität

    Mi., 30.10.2019

    30-Jähriger nach Stichen auf Bekannten in Untersuchungshaft

    In Westen gekleidete Polizisten.

    Fröndenberg (dpa/lnw) - Weil er in Fröndenberg mehrmals auf einen Bekannten eingestochen haben soll, ist ein 30-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Nach neuen Erkenntnissen stufen die Ermittler einen Vorfall von Mitte Oktober in der Stadt im Kreis Unna als versuchten Mord in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ein, wie die Dortmunder Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Zuvor gingen sie lediglich von gefährlicher Körperverletzung aus.

  • Kriminalität

    Do., 24.10.2019

    Streit im Wohnheim: Würgen und lebensgefährliche Stiche

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Bei einem Streit in einem Wohnheim in Oberhausen ist am Mittwochabend ein 32-Jähriger durch Messerstiche in den Kopf lebensgefährlich verletzt worden. Laut gemeinsamer Mitteilung von Polizei und Staatsanwaltschaft gehen die Ermittler davon aus, dass der Mann zuvor einen Mitbewohner (32) bei einem Streit gewürgt hatte, um ihn zu töten. Ein dritter Bewohner (29) des Wohnheims für alleinstehende Männer griff demnach zum Messer, um den Angreifer zu stoppen.

  • Kriminalität

    Sa., 19.10.2019

    22-Jähriger in Essen mit Stichen schwer verletzt

    Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Essen (dpa/lnw) - Ein 23-Jähriger soll in Essen einen 22-Jährigen mit Stichen schwer verletzt haben. Der Mann sei am Freitagabend gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag mit. Eine Mordkommission ermittele wegen des Verdachts der versuchten Tötung. Zuvor war die Polizei zu einem Spielplatz im Essener Stadtteil Überruhr-Hinsel gerufen worden. Zur Tatwaffe lagen zunächst keine Informationen vor.

  • Kriminalität

    Do., 15.08.2019

    Frau in Essen von Mann durch Stiche schwer verletzt

    Essen (dpa/lnw) - Ein 40-Jähriger soll in Essen eine ihm bekannte Frau durch Stiche schwer verletzt haben. Der Mann sei am Donnerstag gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Polizei sei zuvor am frühen Morgen von der Besatzung eines Rettungswagens zu einem Mehrfamilienhaus gerufen worden. «Dort war eine 56-jährige Frau durch mehrere Stichverletzungen schwer verletzt worden», hieß es. Die Ermittler richteten eine Mordkommission ein. Zur Tatwaffe und zu Hintergründen des Vorfalls machte die Polizei keine Angaben.

  • 27-Jähriger durch Stiche schwer verletzt

    Mi., 24.07.2019

    Nach Mordversuch mit Messer in Rheine: Zwei weitere Beschuldigte in U-Haft

    27-Jähriger durch Stiche schwer verletzt: Nach Mordversuch mit Messer in Rheine: Zwei weitere Beschuldigte in U-Haft

    Eine Gruppe von mehreren Personen hat am Samstag (13. Juli) auf der Kolpingstraße einen jungen Mann angegriffen und durch Schläge, Tritte und Messerstiche lebensbedrohlich verletzt. Kurz nach der Tat gab es die ersten Festnahmen. In dieser Woche hat die Polizei zwei weitere Verdächtige festnehmen können.

  • Insekten

    Di., 02.07.2019

    Weniger Mittel gegen Stiche

    Insekten: Weniger Mittel gegen Stiche

    Quaddeln, Stiche, Jucken - die Hinterlassenschaften der Insekten bereiten Münsterländern Ungemach. In Apotheken ist die Nachfrage nach Medikamenten so groß wie lange nicht mehr.

  • Sonne, Stiche, Salzwasser

    Di., 18.06.2019

    Warum die Haut im Sommer Stress hat

    Die Haut braucht im Sommer Schutz. Denn bekommt sie zu viel Sonnenlicht ab, wird eine Entzündungsreaktion ausgelöst: die Haut rötet sich, schwillt an, juckt und brennt.

    Endlich Ausruhen im Sommerurlaub. Doch für die Haut können Sonnenbrand, Mücken und Wespen ganz schön anstrengend werden. Warum eigentlich?

  • Studie mit Pferdebremsen

    Di., 22.01.2019

    Zebrabemalung schützt auch Menschen vor Stichen

    Klares Testergebnis: Die gestreifte Versuchspuppe zog die geringste Zahl Bremsen an.

    Mit Zebrastreifen auf der Haut sind Menschen einer neuen Studie zufolge quasi unsichtbar für Bremsen und anderes Getier. Sind Streifenmuster also der beste Look für die anstehende Mückensaison? Die Sache hat leider einen Haken.

  • Kriminalität

    Fr., 14.12.2018

    Drei Frauen in Nürnberg mit Stichen schwer verletzt

    Nürnberg (dpa) - Drei Frauen sind in Nürnberg mit Stichen schwer verletzt worden. Es sei nicht auszuschließen, dass die Angriffe am Abend in nahe beieinander liegenden Straßen im Stadtteil St. Johannis von demselben Täter begangen wurden, teilte die Polizei mit. Eine Mordkommission nahm die Ermittlungen auf. Beamte suchten mit Hunden und Hubschraubern nach dem oder den Tätern - bis zum frühen Freitagmorgen ohne Erfolg. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gab es nach Polizeiangaben zunächst nicht.

  • Kriminalität

    Fr., 14.12.2018

    Drei Frauen in Nürnberg durch Stiche schwer verletzt

    Nürnberg (dpa) - In Nürnberg sind am Abend innerhalb weniger Stunden gleich drei Frauen durch Stiche auf offener Straße lebensgefährlich verletzt worden. Bei den Angriffen in drei dicht beieinander liegenden Straßen könnte es sich der Polizei zufolge um den gleichen Täter gehandelt haben. Alle drei Frauen mussten notoperiert werden. Wie es ihnen geht, konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht sagen. Die Polizei suchte mit Hunden und Hubschraubern nach dem oder den Tätern. Der Angreifer war jeweils ein Mann.