Straßenbauarbeit



Alles zum Schlagwort "Straßenbauarbeit"


  • Vier Monate Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Lorenbeckstraße

    Mi., 29.08.2018

    Ortsdurchfahrt ist wieder frei

    Freuen sich über das Ende der Arbeiten: Thomas van der Giet (Büro Gnegel), Volker Quebe (Straßen.NRW), Klaus Neuhaus (Betriebsleiter Abwasserwerk), Christian Grube (Firma Rottmann, Berni Gnegel und Bürgermeister Berthold Streffing (v.li.).

    Die Ortsdurchfahrt von Sendenhorst ist auf der Lorenbeckstraße wieder frei. Nach vier Monaten Kanal- und Straßenbauarbeiten wurden die Sperrbarken am Mittwochmorgen abgeräumt. Die Arbeiten haben beide Beteiligten – Stadt und Land – insgesamt 680 000 Euro gekostet. Der Abwasserkanal wurde in drei Metern in einer komplett neuen Trasse verlegt.

  • Gutes Wetter als Rettungsanker

    Do., 02.08.2018

    Baukrach verleidet Eisgenuss

    Nicht nur der Blick auf die auf dem Marktplatz gelagerten Baugerätschaften, sondern besonders natürlich der Krach bei den Straßenbauarbeiten, lässt manchen Eisfreund fern bleiben.

    Seitdem im Hiltruper Ortskern die Straßenbauarbeiten laufen, verzeichnet die Eisdiele „Misurina“ einen erheblichen Gästerückgang.

  • Pro & Contra

    Sa., 14.07.2018

    Straßenbauarbeiten in der Nacht

    Pro & Contra: Straßenbauarbeiten in der Nacht

    Um Staus zu vermeiden, geht die Stadt dazu über, verstärkt Straßenbauarbeiten in die Nacht zu verlegen. Richtig oder nicht?

  • Straßenbauarbeiten rund um Nottuln

    Sa., 05.05.2018

    Straßen werden ausgebessert

    Bei einer Reihe von Landesstraßen rund um Nottuln muss die Fahrbahn (Symbolbild) repariert werden. 

    Am Montag (7. Mai) startet der Landesbetrieb Straßen.NRW Reparaturarbeiten auf verschiedenen Landesstraßen.

  • Straßenbauarbeiten

    Di., 10.04.2018

    Weseler Straße teils gesperrt

    Straßenbauarbeiten: Weseler Straße teils gesperrt

    Die Straßen-NRW- Regionalniederlassung Münsterland führt am kommenden Wochenende (13. bis 16. April) Instandsetzungsarbeiten auf der Weseler Straße (L 551) zwischen Albachten und Mecklenbeck durch.

  • Landwirte und Bauunternehmer warten auf höhere Temperaturen

    Mi., 04.04.2018

    Frostperiode verschiebt Zeitplan

    Seit Mitte Januar wird der Verkehr auf der Emsdettener Straße im Kreuzungsbereich Hilgenbrinker Straße und Amtmann-Daniel-Straße mit einer Ampel geregelt. Es ist nur eine Fahrspur befahrbar.

    Die Frostperiode macht allen zu schaffen, die draußen arbeiten. Und sorgt für Verschiebungen im Zeitplan – bei den Straßenbauarbeiten, den Landwirten oder Bauunternehmern.

  • Ende der Frostsaison

    So., 11.03.2018

    Straßenbauarbeiten starten am Montag

    Straßenbauarbeiten stehen in dieser Woche unter anderem am Cheruskerring an.

    Mit Ende der Frostsaison beginnt die Stadt wieder mit Straßenbauarbeiten. In dieser Woche sind unter anderem der Cheruskerring und die Rieselfelder dran.

  • Notfälle

    Mo., 13.11.2017

    Gasleitung beschädigt: Schulfrei für rund 160 Gymnasiasten

    Aachen (dpa/lnw) - Weil bei Straßenbauarbeiten in Aachen eine Gasleitung beschädigt wurde, konnten sich rund 160 Schüler eines Gymnasiums über einen fast schulfreien Montag freuen. «Als Vorsichtsmaßnahme hat die Schule den Unterricht am Montagmorgen eigenständig beendet», sagte ein Feuerwehrsprecher.

  • B 235/Bahnhofstraße

    Sa., 21.10.2017

    Kreuzung bald wieder frei

    In der nächsten Woche soll die Sperrung der Kreuzung Olfener Straße/Bahnhofstraße aufgehoben werden.

    Die Sperrung der Kreuzung Olfener Straße/Bahnhofstraße soll bald ein Ende haben. Die Straßenbauarbeiten sind abgeschlossen, allerdings fehlt die Ampelanlage noch. Der Landesbetrieb Straßen.NRW will nächste Woche eine provisorische Baustellenampel einrichten, damit der Verkehr wieder fließen kann.

  • Straßenbauarbeiten

    Di., 10.10.2017

    B 219 bald wieder frei, aber Anschluss zur B 475 gesperrt

    Erledigt hat sich Ende der Woche diese Tafel mit dem Hinweis auf die Vollsperrung der B219 zwischen Saerbeck und Greven.

    Die Fahrt über die B 219 zwischen Saerbeck und Greven soll Ende der Woche wieder frei sein. Die Baustelle rückt dann auf das Anschlussstück zur B 475 (Westladbergener Straße) vor, das Anfang nächster Woche komplett gesperrt wird. Eine Umleitung wird eingerichtet, kündigt Straßen.NRW an.