Tadel



Alles zum Schlagwort "Tadel"


  • Karriere-Tipp

    Mi., 28.06.2017

    Nach harter Kritik nicht sofort zum Angriff übergehen

    Wer vom Vorgesetzten kritisiert wird, sollte nicht gleich die Fäuste ballen. Besser ist es, Fehler zuzugeben.

    Wer vom Vorgesetzten Tadel kassiert, setzt oft auf Konter. Doch im Job ist Angriff nicht immer die beste Verteidigung. Karriereberater Thorsten Knobbe erklärt, wie man es besser macht.

  • Wenig Lob

    Mo., 06.03.2017

    Tadel nach Olympia-Test - Peiffer schießt gegen Pyeongchang

    Arnd Peiffer ärgert sich über die Bedingungen in Pyeongchang.

    Ein einziger deutscher Biathlet war schon vor acht Jahren bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Pyeongchang dabei. Nach dem Test in Südkorea fürchtet der Skijäger für Olympia im nächsten Jahr Ungemach.

  • Tadel für Trump

    Fr., 17.02.2017

    Von der Leyens Abrechnung mit USA - und was dahinter steckt

    München (dpa) - Auf großer weltpolitischer Bühne hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die neue US-Regierung getadelt - und sie dabei an die westlichen Werten erinnert.

  • Ärger bei den Grünen

    Do., 03.11.2016

    Tadel für Kretschmann nach Lob für Merkel

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann stößt mit seinem Plädoyer für eine weitere Kanzlerschaft von Angela Merkel auf massiven Widerstand in der eigenen Partei.

    In der europäischen Krise mache den Job niemand besser als Merkel, sagt Winfried Kretschmann. Das Plädoyer des Ober-Grünen für eine weitere Kanzlerkandidatur der CDU-Chefin kommt zu einem bemerkenswerten Zeitpunkt. Und bringt Parteifreunde auf die Palme.

  • Debatte über Kandidaten-Kür der CDU

    Mi., 12.10.2016

    Den Vorwürfen folgen Lob und Tadel

    Babette Lichtenstein van Lengerich (3.v.l.) unterlag bei der Aufstellungsversammlung der CDU Simone Wendland (l.) als Landtagskandidatin in Münsters Norden.

    Mit der Veröffentlichung ihrer Sicht der Aufstellungsversammlung für die münsterischen CDU-Landtagskandidaten am Freitag hat Babette Lichtenstein van Lengerich eine kontroverse Debatte in sozialen Netzwerken ausgelöst.

  • Kinder überwachen den Verkehr

    So., 18.09.2016

    Lob und Tadel von Grundschülern

    Voller Begeisterung und großem Elan haben die Schüler Klasse 3b der Grundschule Kinderhaus West die gemeinsamen Schulanfangsaktionen von Verkehrswacht Münster und Polizei Münster abgeschlossen.

  • Fußball: Staffeltag der Kreisligen Coesfeld

    Mi., 03.08.2016

    Es klingelt in der Kreiskasse

    Blickte zurück: Horst Dastig, Staffelleiter der Kreisligen Coesfeld, zog eine Bilanz der abgelaufenen Saison, die Union Lüdinghausen in der Kreisliga A als Meister beendete.

    Lob und Tadel gab es beim Staffeltag der Kreisligen Coesfeld. Die Leistung von Meister Union Lüdinghausen in der Saison 2015/16 war aller Ehren wert und wurde mit der Meisterurkunde honoriert. Was sich einige Kicker aber auf dem Platz leisteten, war alles andere als ehrenwert.

  • Literatur

    Di., 14.06.2016

    Ein Klassiker neu: Waughs «Ohne Furcht und Tadel»

    Der britische Adelige Guy Crouchback will im Zweiten Weltkrieg gegen die Nazis kämpfen und zum Ritter «Ohne Furcht und Tadel» werden. Wie er durch die Wirren des Krieges daheim und auf dem Schlachtfeld kommt, erzählt der englische Autor Evelyn Waugh in einer Neuauflage seines satirischen Kriegsromans aus den 1950er Jahren.

  • Viele Zuschauer im Rathaus

    Fr., 23.10.2015

    Lob und Tadel wegen Bäumen

    Ganze Nachbarschaften kamen zu der Sitzung, in der es unter anderem um Straßenbäume ging. Viele Bewohner stören sich an Ahornbäumen, deren Laub die Dachrinnen verstopft und deren Wurzeln das Pflaster Schädigen.

    So voll war der Sitzungssaal wohl seit der Bürgermeisterwahl im vorigen Jahr nicht mehr: Das Thema Straßenbäume in Heek und Nienborg rief offenbar komplette Nachbarschaften auf den Plan. Die Verwaltung musste sich vorhalten lassen, nicht mit den Anwohnern über geplante Maßnahmen gesprochen zu haben.

  • Fußball

    So., 23.08.2015

    Schweinsteiger bekommt nach Startelf-Debüt Lob und Tadel

    Bastian Schweinsteiger (M.) erhielt Lob und Kritik.

    In seinem vierten Spiel für Manchester United darf Schweinsteiger endlich von Beginn an mitspielen. Und er zeigt, was er kann - wenigstens eine Weile lang. Die Sorgen der Engländer über seine Kondition hat der DFB-Kapitän aber noch lange nicht ausgeräumt.