Tatort



Alles zum Schlagwort "Tatort"


  • Mainz und Ludwigshafen

    Do., 06.06.2019

    Heike Makatsch und Ben Becker im SWR-«Tatort»

    Heike Makatsch ermittelt wieder als Kommissarin Ellen Berlinger.

    Tatort-Fans dürfen gespannt sein: Heike Makatsch wird wieder in Mainz ermitteln. Aber auch aus Ludwigshafen gibt es Neuigkeiten.

  • Zwei Tote in den Alpen

    Di., 04.06.2019

    Jörg Maurer: Neue Krimikomödie voller Überraschungen

    Jörg Maurer besitzt einen skurrilen Humor.

    Ein Kurort in den bayerischen Alpen, zwei Tote und viele seltsame Personen. In seinem neuen Krimi erklärt Erfolgsautor Jörg Maurer: «Am Tatort bleibt man ungern liegen».

  • Einschaltquoten

    Mo., 03.06.2019

    «Tatort» und Sondersendung zu Nahles stark

    Die österreichischen Schauspieler Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser ermittelten im Wiener «Tatort».

    Dramen sind Zuschauermagneten. Egal ob es um den Korruptionssumpf im «Tatort»-Krimi oder um die SPD-Krise im echten Leben geht.

  • TV-Kritik

    Mo., 03.06.2019

    Wien-Tatort "Glück allein": Dubios und komplex

    TV-Kritik: Wien-Tatort "Glück allein": Dubios und komplex

    Der Tatort aus Wien begann dubios. Im Zentrum des Falls steht ein selbst ernannter Korruptionsjäger, ein Aufklärer der Alpenrepublik, der sich  sich selbst als Saubermann vermarktet. Die Tätersuche geriet komplex. Und nicht nur das störte.

  • Der neue Wien-Tatort

    So., 02.06.2019

    Die menschlichen Abgründe sind tief

    Der neue Wien-Tatort: Die menschlichen Abgründe sind tief

    Pünktlich zur Regierungskrise in Österreich wird auch im Wiener „Tatort“ im politischen Sumpf ermittelt. Bei den Dreharbeiten gab es einen kleinen Zwischenfall - die Qualität des Films leidet darunter aber in keiner Sekunde.

  • «Tatort»-Kollegen

    So., 02.06.2019

    Adele Neuhauser ist Harald Krassnitzer sehr dankbar

    Adele Neuhauser schwärmt von Harald Krassnitzer.

    Adele Neuhauser steht gerne mit ihrem «Tatort»-Kollegen Harald Krassnitzer vor der Kamera.. Aber auch privat kann sie sich auf ihn verlassen.

  • TV-Tipp

    So., 02.06.2019

    Tatort»: Glück allein

    Kommissar Manfred Schimpf (Thomas Stipsits, vorne l) und seine Kollegin Julia Soraperra (Gerti Drassl, vorne r) mit gezückten Waffen, das Ermittler-Duo Bibi Fellner (Adele Neuhauser) und Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) im Hintergrund.

    Pünktlich zur Regierungskrise in Österreich wird auch im Wiener «Tatort» im politischen Sumpf ermittelt. Bei den Dreharbeiten gab es einen kleinen Zwischenfall - die Qualität des Films leidet darunter aber in keiner Sekunde.

  • Ermittler ohne Macken

    Fr., 31.05.2019

    «Tatort»-Darsteller Gubser fiel der Abschied schwer

    Die Schauspieler Stefan Gubser und Delia Mayer ermitteln als «Tatort»-Kommissare in Luzern.

    Im Herbst spielt er den Schweizer TV-Kommissar Reto Flückiger zum letzten Mal. Er sei deshalb «zunächst in ein großes Loch gefallen.»

  • Einschaltquoten

    Mo., 27.05.2019

    Der Franz macht das Rennen

    Die Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (l, Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) am Eisbach.

    Franz Leitmayr wird mit seiner Vergangenheit konfrontiert - und mit einem alten Bekannten. Der «Tatort» mit dem ausgefallenen Plot ist der Quotensieger. Viel Interesse gibt es auch an der Europawahl.

  • Sonntagskrimi

    So., 26.05.2019

    Die Münchner machen auf Münster: Surfer-„Tatort“ aus Bayern

    Sonntagskrimi: Die Münchner machen auf Münster: Surfer-„Tatort“ aus Bayern

    Er hatte eine Dreiecksbeziehung und schrieb mal Gedichte. Der neue Münchner „Tatort“ steigt tief ein in die Vergangenheit von Kommissar Franz Leitmayr. Viel zu tief.