Teilchen



Alles zum Schlagwort "Teilchen"


  • Tanzstück für Jugendliche zeichnet ein pessimistisches Bild neuer Medien

    Mo., 30.06.2014

    Freiheit oder Kontrolle

    Das Tanztheater Münster präsentierte mit „iDance“ erstmals speziell für Jugendliche ein Tanzstück.

    Wie eine Masse physikalischer Teilchen bewegt sich das grau gekleidete Ensemble über die Bühne im Theater Münster. Mal stehen sie hintereinander in einer Reihe, mal eng zusammengedrängt. Mit ihren teils wellenförmigen, teils zuckenden Bewegungen wirken sie wie eine eigenartige Mischung aus Mensch und Maschine.

  • Da stimmt was nicht

    So., 06.04.2014

    Die Tafeln und das Sozialsystem

     

    Die „Tafeln“ sind ein unentbehrliches Teilchen in dem riesigen Puzzle, das Sozialsystem heißt. Was in der Konsequenz nichts anderes bedeutet: Mit dem Sozialsystem stimmt irgendetwas nicht. Denn wie kann es sein, dass Menschen in einem der reichsten Länder der Welt auf die Angebote der Tafeln angewiesen sind? Und – zweiter Skandal: Wie kann es sein, dass tonnenweise tadellose Lebensmittel vor der Vernichtung gerettet werden müssen?

  • Tag der offenen Tür an der Josef-Annegarn-Schule

    So., 19.01.2014

    Bei einer Rallye die neue Umgebung erkundet

    Eis in nur fünf Minuten selbst gemacht, winzige Teilchen unter der Lupe oder der Bau einer Leonardo-Brücke – einfach einmal selber ausprobieren, lautete das Motto beim Tag der offenen Tür an der Josef-Annegarn-Schule (JAS).

  • Hans-Dampf-Festival

    Di., 30.04.2013

    Acht Stationen Musik

    Ganz besondere Atmosphäre: „Honig“ spielte beim Konzert im „Teilchen und Beschleuniger“ an der Wolbecker Straße im Rahmen des Hans-Dampf-Festivals

    Dicht gedrängt stehen und sitzen die Zuschauer. Auf Bierkästen, Sessellehnen oder einfach auf dem Boden. Das „Teilchen und Beschleuniger“ ist bis auf den letzten Zentimeter gefüllt. In der Zimmerecke, die als Bühne fungiert, steht „Honig“.

  • Künstlerduo „431art“

    Do., 02.08.2012

    Von Teilchen bis Solarwesen

    Künstlerduo „431art“ : Von Teilchen bis Solarwesen

    Eigentlich ist ein Teilchenbeschleuniger ja ein experimentelles Werkzeug der Kernphysik. Wird der Begriff „Teilchenbeschleuniger“ aber erst einmal aus diesem Zusammenhang gelöst, ist der assoziative Weg offen in alle Richtungen. Und wenn es um Verfremden und Irritieren gepaart mit Humor geht, dann ist es gedanklich vom Teilchen zum Kuchenteilchen nicht mehr weit.

  • #4 trat im Teilchen & Beschleuniger auf

    Mi., 20.06.2012

    Verträumter Balladen-Sänger auf der Fensterbank

    #4 trat im Teilchen & Beschleuniger auf : Verträumter Balladen-Sänger auf der Fensterbank

    Während manche Gäste draußen noch eine Zigarette rauchten, machte es sich Klaus Herrmann schon einmal auf der Fensterbank bequem und stimmte seine Gitarre. Die dunklen Locken fielen ihm dabei leicht in sein Gesicht.

  • Teilchen & Gitarre

    Do., 14.06.2012

    Ruhige Folk- und Poplieder

    Teilchen & Gitarre : Ruhige Folk- und Poplieder

    Hinter #4 verbirgt sich das Solo-Projekt des Trip Fontaine-Sängers Klaus Herrmann.

  • Bis sie nicht mehr aufhören konnten

    Mi., 21.03.2012

    Lachyoga-Stunde im voll besuchten Café „Teilchen & Beschleuniger“

    Bis sie nicht mehr aufhören konnten : Lachyoga-Stunde im voll besuchten Café „Teilchen & Beschleuniger“

    In dem gemütlichen Café an der Wolbecker Straße war am Dienstagabend kein einziger Platz frei. Angeregt unterhielten sich die Gäste in ihren Sitzecken und schauten nicht einmal hoch, wenn die Tür aufging und ein kühler Windstoß durch den Raum zog. Erst als ein paar Frauen laut anfingen zu lachen, verstummten sie, drehten sich irritiert um und suchten nach dem Grund für das Amüsement. Den gab es aber nicht.

  • Tagebuchlesen im Teilchen

    Fr., 27.01.2012

    Bianca Westphal liest aus ihren Teenie-Notizen vor

    Tagebuchlesen im Teilchen : Bianca Westphal liest aus ihren Teenie-Notizen vor

    Münster - Zum dritten Mal lasen Gäste im Teilchen & Beschleuniger aus ihren Tagebüchern vor. Wegen des Besucheransturms räumten das Team um Besitzer Stefan Jansen die Möbel aus dem Café.

  • Sonstiges

    Sa., 14.01.2012

    Nano-Bioanalytik