Theaterpreis



Alles zum Schlagwort "Theaterpreis"


  • Theater

    So., 04.11.2018

    Aribert Reimann für Lebenswerk mit Theaterpreis geehrt

    Aribert Reimann, Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler, steht in seiner Wohnung.

    Regensburg (dpa) - Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten: Aribert Reimann. Am Samstagabend ist der Berliner, der auch als Pianist und Musikwissenschaftler erfolgreich ist, für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Theaterpreis «Der Faust» ausgezeichnet worden. Reimann sei ein Global Player und seine Musik omnipräsent, sagte Musikkritikerin Eleonore Büning in ihrer Laudatio während der Gala in Regensburg.

  • Theaterpreise

    Mo., 11.06.2018

    «Harry Potter» und Nahost-Musical räumen bei Tonys ab

    John Tiffany nimmt in New York die Auszeichnung für die beste Regie für das Theaterstück «Harry Potter and the Cursed Child, Parts One and Two» entgegen.

    Ein Theaterstück über den bekanntesten Zauberlehrling der Welt und ein ruhiges Folklore-Musical sind mit dem wichtigsten Theaterpreis der Welt ausgezeichnet worden.

  • Theater

    Mo., 11.06.2018

    De Niro flucht über Trump und wird im US-TV zensiert

    New York (dpa) - Schauspieler Robert de Niro hat bei den Theaterpreisen Tony Awards in New York US-Präsident Donald Trump übel beleidigt. De Niro kam auf die Bühne und sagte laut Tweets mehrerer Anwesender im Raum: «Ich will nur eins sagen: Fuck Trump! Es kann nicht mehr heißen: Weg mit Trump!, es heißt Fuck Trump!» Beim Fernsehsender CBS wurde der Ausschnitt nur ohne Ton übertragen. Seit Jahren werden Live-Sendungen im US-Fernsehen mit einigen Sekunden Zeitverzögerung gezeigt, damit Schimpfwörter rausgeschnitten werden können.

  • Preisgeld als Spende

    Sa., 05.05.2018

    Regisseurin Karin Henkel erhält Theaterpreis Berlin

    Preisgeld als Spende: Regisseurin Karin Henkel erhält Theaterpreis Berlin

    Elfriede Jelinek, Ulrich Matthes, Sophie Rois oder Corinna Harfouch - die Liste der Preisträger beim Theaterpreis Berlin ist lang und prominent. Jetzt wird die hochdotierte Auszeichnung erneut verliehen.

  • Schriftstellerin

    Sa., 04.11.2017

    Jelinek für Lebenswerk mit Theaterpreis «Der Faust» geehrt

    Die österreichische Autorin und Dramatikerin Elfriede Jelinek wurde für ihr Lebenswerk mit dem Deutschen Theaterpreis «Der Faust» ausgezeichnet.

    Für ihr Lebenswerk ist Elfriede Jelinek mit dem Theaterpreis «Faust» ausgezeichnet worden. Die Österreicherin blieb der Verleihung fern, sprach aber trotzdem zum Publikum.

  • Schriftstellerin

    Fr., 15.09.2017

    Deutscher Theaterpreis «Der Faust» für Elfriede Jelinek

    Die österreichische Autorin und Dramatikerin Elfriede Jelinek bekommt den Deutschen Theaterpreis «Der Faust 2017» für ihr Lebenswerk.

    Sie gilt als Provokateurin, ihr Schaffen polarisiert im Buch und auf der Bühne. Für ihr Lebenswerk erhält Elfriede Jelinek den Deutschen Theaterpreis.

  • Theater

    Do., 06.07.2017

    Theaterpreis für Autor und Regisseur Nuran David Calis

    Nuran David Calis.

    Köln (dpa/lnw) - Der Autor und Regisseur Nuran David Calis erhält den mit 25 000 Euro dotierten Ludwig-Mülheims-Theaterpreis. Das teilte das Kölner Schauspiel am Donnerstag mit. Der Preis dient der Förderung religiösen Gedankenguts in der deutschen Theaterszene. Die Auszeichnung wird über den Nachlass des 1988 gestorbenen Schauspielers Ludwig Mülhens finanziert, den das Erzbistum Köln verwaltet.

  • Theaterpreis

    Mo., 12.06.2017

    Bette Midler und Kevin Kline gewinnen Tony Awards

    Bette Midler gewann einen Tony für ihre Titelrolle in dem Musical «Hello Dolly».

    Der New Yorker Broadway feiert sich selbst und Bette Midler stiehlt allen die Show. Der Hauptpreis bei den Tony Awards für das beste Musical geht jedoch an ein unbequemes Stück über den Selbstmord eines Teenagers.

  • Theater

    Mo., 12.06.2017

    Bette Midler und Kevin Kline gewinnen Theaterpreis Tony

    New York (dpa) - Die Hollywoodstars Bette Midler und Kevin Kline haben in New York den Tony Award gewonnen. Bei der Verleihung des wichtigsten Theaterpreises der Welt gewann Midler die Auszeichnung als beste Schauspielerin in einem Musical für die Titelrolle in «Hello Dolly». Kline wurde als bester Schauspieler in einem Theaterstück für «Present Laughter» geehrt. Der Hauptpreis für das beste neue Musical am Broadway ging an «Dear Evan Hansen», ein Pop-Drama über einen Selbstmord an einer Highschool. «Oslo» wurde bestes Theaterstück, ein Drama über die Nahost-Friedensverhandlungen.

  • Tod mit 91

    Do., 01.06.2017

    Dramatiker Tankred Dorst gestorben

    Tankred Dorst (2016).

    Er erhielt den Georg-Büchner-Preis und den Max-Frisch-Preis, sein Lebenswerk wurde mit dem Theaterpreis «Der Faust» ausgezeichnet. Jetzt ist Tankred Dorst mit 91 Jahren gestorben.