Tragödie



Alles zum Schlagwort "Tragödie"


  • Verband ermittelt

    Fr., 02.02.2018

    Häme über Tragödie: Chapecoense-Gegner droht Turnier-Aus

    Die Spieler von Chapecoense wurden beim Spiel gegen Nacional Montevideo verunglimpft.

    Asunción (dpa) - Weil sich einige Fans über die schlimmste Tragödie des Rivalen lustig gemacht haben, droht dem Fußball-Erstligisten Nacional Montevideo aus Uruguay nun der Rauswurf aus dem kontinentalen Wettbewerb.

  • Auf Deutsch

    Mo., 04.12.2017

    Brutale Tragödie: «Medea» in Stuttgart gefeiert

    Die Opernsängerin Cornelia Ptassek (r) als Medea.

    An der Staatsoper Stuttgart verlagert der Regiestar Peter Konwitschny den antiken Stoff «Medea» um einen folgenreichen Ehebruch in die Moderne: In einer ranzigen Küche spielt sich die blutige Tragödie um die verzweifelte Frau ab, die aus Rache ihre Kinder tötet.

  • Tragödie in Asien

    Di., 05.09.2017

    Massenflucht der Rohingyas alarmiert Hilfsorganisationen

    Mindestens 123 000 Rohingyas sind zuletzt in gut einer Woche nach Bangladesch geflohen. Bis zu 80 Prozent sind laut Unicef Frauen und Kinder.

    So viele Rohingyas sind zuletzt nach Bangladesch geflohen, dass die Flüchtlingscamps dort aus allen Nähten platzen. In Brüssel ist von einer ernsten humanitären Situation in Myanmar die Rede. Die dort regierende Friedensnobelpreisträgerin Suu Kyi hält sich bedeckt.

  • Tragödie bei religiösem Fest

    Mi., 16.08.2017

    Eiche stürzt auf Gläubige: 13 Tote auf Madeira

    Rettungskräfte bergen auf der Insel Madeira einen Toten.

    Madeira steht unter Schock: Ein religiöses Festival ist in einer Tragödie mit mehr als einem Dutzend Toten zu Ende gegangen. Aber warum stürzte der Baum auf die Gläubigen? Experten suchen Antworten.

  • Griechische Tragödie

    Fr., 07.07.2017

    Avignon startet mit «Antigone» in Zen-Version

    Die griechische Tragödie «Antigone» in Avignon.

    Riesige Schatten, weiße Gestalten und Totenlampen: Der Japaner Satoshi Miyagi hat mit seiner Zen-Inszenierung von «Antigone» das Theaterfestival in Avignon eröffnet. Das Publikum war begeistert.

  • Schuldfrage der Tragödie

    Mo., 24.04.2017

    Loveparade-Katastrophe: Gericht will Schuldfrage klären

    Kurz vor dem Unglück bei der Loveparade am 24. Juli 2010 stehen Menschen dicht gedrängt an dem Tunnelausgang.

    Jahrelang mussten Opfer der Loveparade-Katastrophe auf diesen Tag warten, viele Enttäuschungen verdauen. Nun hat ein Gericht entschieden: Es wird einen Prozess geben, die zehn Angeklagten müssen sich verantworten.

  • Tragödie

    Mo., 16.01.2017

    Will Smith und Kate Winslet in «Verborgene Schönheit»

    Die biologische Uhr tickt: Claire (Kate Winslet) hegt Kinderwünsche.

    Irgendwo zwischen Kitsch und Tiefgang dürfte sich das Drama «Verborgene Schönheit» bewegen, das mit einer großen Starriege aufwartet. Will Smith ist in der Hauptrolle, Keira Knightley, Helen Mirren, Kate Winslet und Edward Norton in weiteren Rollen zu sehen.

  • Luftverkehr

    Di., 29.11.2016

    Fußballteam «ausgelöscht»: 75 Tote bei Flugzeugabsturz

    Medellín (dpa) - Tragödie statt Finale: Beim Absturz eines Flugzeugs sind mindestens 75 Menschen in Kolumbien gestorben, darunter viele Spieler des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Nach Angaben der Luftfahrtbehörde überlebten nur sechs Menschen das Unglück: drei Spieler, zwei Crewmitglieder und ein Journalist. Die Mannschaft sollte in Medellín das Finale des Südamerika-Cups gegen den Club Atlético Nacional bestreiten. Der südamerikanische Fußballverband Conmebol sagte das Finale ab. Ein Grund für den Absturz könnte Treibstoffmangel gewesen sein.

  • Luftverkehr

    Di., 29.11.2016

    Tragödie um Fußballteam: 76 Tote bei Flugzeugabsturz

    Medellín (dpa) - Tragödie auf dem Weg zum Finale: Beim Absturz eines Flugzeugs mit der brasilianischen Fußballmannschaft Chapecoen0se an Bord sind in Kolumbien 76 Menschen gestorben. Nach Polizeiangaben wurden aus dem Wrack sechs Menschen lebend geborgen - einer von ihnen soll aber später gestorben sein. Bei den Überlebenden soll es sich um drei Spieler, einen Journalisten und ein Crewmitglied handeln. Die Mannschaft sollte in Medellín das Finale des Vereinswettbewerbs Copa Sudamericana gegen Atlético Nacional aus Medellín bestreiten. Die Copa Sudamericana ist vergleichbar mit der Europa League.

  • Humanitäre Tragödie

    Sa., 24.09.2016

    Nach Zusammenbruch der Waffenruhe über 180 Tote in Aleppo

    Kurzes Gespräch ohne konkrete Ergebnisse oder Vorschläge: US-Außenminister John Kerry (l) und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow in New York.

    Kein Wasser, keine Ärzte: Die belagerten Rebellengebiete von Aleppo sind nach dem Zusammenbruch der Waffenruhe das Ziel nicht endender Gewalt.