Vereinsförderung



Alles zum Schlagwort "Vereinsförderung"


  • Vereine können Fördermittel beantragen

    Do., 04.05.2017

    Integration durch Sport

    Vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingssituation hat die Bundesregierung die Fördermittel in dem Bundesprogramm „Integration durch Sport“ für die direkte Vereinsförderung in 2017 deutlich aufgestockt.

  • Kicken für die Vereinsförderung

    Mi., 25.01.2017

    Internationales Fußballturnier der Diakonie heute am Blaukreuzwäldchen

    Internationales Fußballturnier der Diakonie am Blaukreuzwäldchen

  • Sportpolitik

    Mi., 18.01.2017

    Direkte Vereinsförderung im NRW-Sport erreicht Höchststand

    Duisburg (dpa/lnw) - Die direkte Vereinsförderung durch den Landessportbund NRW hat mit 9,35 Millionen Euro im Jahr 2016 einen neuen Höchststand erreicht. Ein Großteil dieser finanziellen Mittel - rund 70 Prozent - fließt dabei in die Unterstützung der Übungsarbeit, teilte der Verband am Mittwoch mit. Dabei wurde die sogenannte Übungsleiterpauschale für rund 7600 Vereine im Vergleich zu den Vorjahren um 900 000 Euro auf nun 6,6 Millionen Euro deutlich erhöht.

  • Neujahrsempfang richtet alle Blicke auf das Ehrenamt

    Mo., 09.01.2017

    Stille Alltagshelden

    Zusammenhalt und gutes Miteinander, sagte Wilfried Roos, brauche Menschen, die sehen, wo sie gebraucht werden, und anderen die Hand reichen

    Die Würdigung des ehrenamtlichen Engagements beim Neujahrsempfang der Gemeinde wurde begleitet von der Ankündigung, dass nach Jahren der Kürzungen wieder mehr Geld für Vereinsförderung im Haushalt zur Verfügung steht. „Der Haushaltsentwurf für 2017 sieht das vor“, sagte Bürgermeister Wilfried Roos

  • Fördergruppen für 2015 / Zuschüsse in 2014

    Sa., 31.01.2015

    Finanzspritze für Vereine

    In den Genuss der Vereinsförderung kam der Schützenverein Alverskirchen im vergangenen Jahr. Er erhielt einen Betrag fürs Jubiläum sowie einen Projektzuschuss.

    Seit zehn Jahren ist die Vereinsförderung in der Vitus-Gemeinde klar durch Richtlinien geregelt. Bezuschusst wird nicht einfach nach dem Gießkannen-Prinzip, sondern nach dem Bedarf und nach festgelegten Fördergruppen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Vereine, Verbände und Initiativen können sich darauf einstellen, und der Zuschuss fällt nicht nur – wie eben beim Gießkannenprinzip – nur tröpfchenweise aus.

  • Lokalsport Münster

    Mi., 16.03.2011

    Internat gilt das ganze Engagement

  • Alstätte

    Do., 03.03.2011

    Vereinsförderung auf neue Füße gestellt