Verletztenmisere



Alles zum Schlagwort "Verletztenmisere"


  • Fußball

    So., 08.11.2015

    Gladbachs Eberl: Transfers möglich

    Eberl hält Transfers in der Winterpause der Fußball-Bundesliga für möglich.

    Mönchengladbach (dpa) - Sportdirektor Max Eberl hält angesichts der Verletztenmisere bei Borussia Mönchengladbach Transfers in der Winterpause der Fußball-Bundesliga für möglich. «Man muss sich den Kader mal ansehen, was zu tun wäre», sagte Eberl nach dem 0:0 gegen Aufsteiger FC Ingolstadt am Samstag. In Abwehrchef Martin Stranzl (Bruch der Augenhöhle), André Hahn (Bruch des Schnienbeinkopfes), Nico Schulz und Nationalspieler Patrick Herrmann (beide Kreuzbandriss) fehlen den Gladbachern langfristig vier wichtige Spieler.

  • Fußball

    So., 08.11.2015

    Eberl: Transfers möglich - Aber «keine Harakiri-Aktionen»

    Gladbachs Sportdirektor Max Eberl schließt Transfers im Winter nicht aus.

    Mönchengladbach (dpa) - Sportdirektor Max Eberl hält angesichts der Verletztenmisere bei Borussia Mönchengladbach Transfers in der Winterpause der Fußball-Bundesliga für möglich.

  • Nachrichtenüberblick

    Di., 14.04.2015

    dpa-Nachrichtenüberblick Sport

    Rummenigge beschwört Teamgeist: «Mannschaft macht das großartig»

  • Fußball

    Di., 23.09.2014

    BVB, VfB, HSV, Hertha: Personalsuche in der Krise

    VfB-Trainer Armin Veh spürt die Unruhe in Stuttgart. Foto: Bernd Weißbrod

    Probleme über Probleme: Borussia Dortmund muss gegen den VfB Stuttgart angesichts der Verletztenmisere weiter improvisieren. Der VfB, Hertha und der HSV suchen noch die richtige Mischung für das Erfolgsrezept.

  • Fußball

    Do., 28.08.2014

    «Das ist brutal»: Luhukay beklagt Verletztenmisere

    Jos Luhukay muss seine Anfangself umbauen. Foto: Rainer Jensen

    Berlin (dpa) - Hertha-Trainer Jos Luhukay hat die derzeit hohe Zahl an Verletzten in seinem Team beklagt. «Das ist brutal», sagte der Niederländer.

  • Handball

    So., 09.02.2014

    SG Flensburg-Handewitt holt Rückraumspieler Bogunović

    Flensburg (dpa) - Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt hat auf seine Verletztenmisere reagiert und den halblinken Rückraumspieler Goran Bogunović verpflichtet. Der 24-jährige Kroate hat einen Vertrag bis zum Sommer unterschrieben, teilte der Verein mit.

  • Handball

    Do., 30.01.2014

    Eisenach verpflichtet spanischen Auswahlspieler Garcia

    Eisenach (dpa) - Handball-Bundesligist ThSV Eisenach hat auf seine Verletztenmisere reagiert und den Spanier Mikel Garcia verpflichtet.

  • Handball

    Mo., 16.12.2013

    Meister Thüringer HC verpflichtet Huber

    Erfurt (dpa) - Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC hat auf seine Verletztenmisere reagiert und Svenja Huber verpflichtet. Die ehemalige Nationalspielerin wechselt mit sofortiger Wirkung vom Bundesliga-Kontrahenten Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern zum Tabellenführer, teilte der Thüringer HC mit.

  • Fußball

    Do., 21.11.2013

    Klopp trotz Abwehrnotstand vor Bayern-Spiel kämpferisch

    Jürgen Klopp ist «sehr, sehr unglücklich» über die Verletzungen. Foto: Bernd Thissen

    Trotz des Personalnotstands in der Abwehr gibt sich der BVB kämpferisch. Im Gipfeltreffen mit den Bayern muss Trainer Klopp improvisieren. Der frisch verpflichtete Ex-Nationalspieler Friedrich könnte mit Sokratis die Innenverteidigung bilden.

  • Fußball

    Do., 21.11.2013

    BVB-Sportdirektor Zorc gibt sich trotz Verletztenmisere kämpferisch

    Zorc glaubt weiter an einen Sieg gegen die Bayern. Foto: Daniel Karmann/Archiv

    Dortmund (dpa) - Trotz der Verletztenmisere bei Borussia Dortmund gibt sich Michael Zorc vor dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen Bayern München kämpferisch. «Wir hissen niemals und vor niemandem die weiße Flagge. Wir haben wiederholt gezeigt, dass wir die Bayern schlagen können», sagte der BVB-Sportdirektor im «Kicker»-Interview (Donnerstag). Allerdings räumte der 51-Jährige ein, dass sich vor der Partie gegen den Tabellenführer am Samstag (18.30 Uhr/Sky) «die Rahmenbedingungen in relativ kurzer Zeit deutlich verschlechtert» hätten.