Vogelhäuschen



Alles zum Schlagwort "Vogelhäuschen"


  • Einfach mal nicht mehr pflegen

    Mi., 21.08.2019

    Ohne viel Arbeit zum vogelfreundlichen Garten

    Das Rotkehlchen frisst im Sommer und Herbst gerne Beeren.

    Was hören Sie im Garten? Piepst es noch? Vielerorts gibt es immer weniger Vögel, denn sie finden zu wenig Nahrung und Unterschlupf. Doch das Aufstellen von Vogelhäuschen ist nicht unbedingt die Lösung.

  • Schädlingsbekämpfung zeigt noch nicht erhoffte Wirkung

    Sa., 27.04.2019

    Ratten werden in Lüdinghausen zum Problem

    Seit Monaten klagen Anlieger der Ludgeristiege über Ratten, die verstärkt auch in den Gärten anzutreffen sind.

    Seit Monaten klagen Anlieger der Ludgeristiege über ein Rattenproblem. Die ungeliebten Nagetiere plünderten im Winter sogar Vogelhäuschen in privaten Gärten. Die Stadt hat mittlerweile einen Schädlingsbekämpfer eingeschaltet. Bislang zeigen die in den Abwasserschächten ausgelegten Giftköder jedoch noch nicht die erhoffte Wirkung.

  • Mehlwürmer und Meisenknödel

    Fr., 14.12.2018

    Wie man Vögel richtig füttert

    Mehlwürmer und Meisenknödel: Wie man Vögel richtig füttert

    Der eine hängt Meisenknödel in die Zweige vor dem Fenster, der andere streut Körner ins Vogelhäuschen im Garten. Ob Vögel in freier Natur überhaupt gefüttert werden sollen, darüber streiten die Experten. Wenn man füttert, sollte man aber einiges beachten.

  • Herberner will es bald ruhiger angehen lassen

    Fr., 02.11.2018

    Holzwurm im Dauereinsatz

    Alfons Heitbaum hat in seiner Werkstatt Hochkonjunktur. Nach zwei Ausstellungen will der 80-Jährige es ruhiger angehen lassen.

    Viel zu tun gibt es in diesen Tagen in der umfunktionierten Schreinerwerkstatt von Alfons Heitbaum. Weihnachtsschmuck, Vogelhäuschen und vieles mehr werkelt er in liebevoller Kleinstarbeit.

  • Eintrag ins Guinness-Buch

    Sa., 23.06.2018

    Magdeburg schafft Weltrekord mit längster Vogelhauskette

    Was man so alles tun kann, um einen Weltrekord aufzustellen: Initiator Matias Tosi steht in Magdeburg mit der Urkunde des Guinness-Buchs der Rekorde zwischen 4389 Vogelhäusern.

    Magdeburg (dpa) - Die Magdeburger haben Vogelhäuschen an Vogelhäuschen gestellt und damit die weltweit längste Kette dieser Art gebildet. Mit dieser ungewöhnlichen Aktion haben sie es nun in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

  • Wann, was und wo

    Fr., 01.12.2017

    Vögel im Winter richtig füttern

    Vögel wie der Buntspecht (Dendrocopos major) fressen im Winter am besten aus einem Futterspender. Darin bleibt das Futter sauber.

    Sobald es kälter wird, holen viele das Vogelhäuschen raus. Doch nicht jede Vogelart profitiert vom Füttern. Wichtig sind unter anderem die richtige Körnersorte und der richtige Ort der Futterstelle.

  • Tipps zur Winterfütterung

    Do., 05.01.2017

    Auch Vögel bekommen Bauchweh

    Vogelhäuschen werden nicht nur bei Schnee gerne angesteuert. Heimische Piepmätze freuen sich immer über ein paar Körner. „Gerade kleine Vögel haben es schwer in der aufgeräumten Landschaft“, erklärt Stefan Beike von der LANUV-Außenstelle in Metelen..

    Vogelhäuschen werden nicht nur bei Schnee gerne angesteuert. Heimische Piepmätze freuen sich immer über ein paar Körner. „Gerade kleine Vögel haben es schwer in der aufgeräumten Landschaft“, erklärt Stefan Beike von der LANUV-Außenstelle in Metelen.

  • Wildvögel

    Di., 13.12.2016

    Vogelfütterung im Winter nicht unterbrechen

    Eine Kohlmeise sitzt an einem Futterhäuschen. Wenn man Vögel im Winter füttert, sollte man damit nicht pausieren. Die Tiere gewöhnen sich schnell an bestimmte Futterplätze.

    Sie sind gern gesehene Gäste im Garten oder auf dem Balkon. Daher stellen viele Menschen Vogelhäuschen auf. Wer die Tiere im Winter füttert, sollte das jedoch regelmäßig machen. Sonst gefährdet man die Vögel.

  • Piep, piep, piep

    Mo., 31.10.2016

    Für Vogelhäuschen auf dem Balkon gibt es Regeln

    Wer auf seinem Balkon Vögel im Winter anlocken möchte, sollte einige Dinge beachten.

    Ob im Park, im Garten oder auf dem Balkon: Im Winter will der ein oder andere Vögel mit entsprechendem Futter unterstützen. Wer eine Mietwohnung hat, sollte dabei aber einige Regeln beachten.

  • Helmut Glatz bastelt aufwendige Vogelhäuschen

    Mi., 04.11.2015

    Hobby, Herbst und Handarbeit

    Schwedisches Idyll für gefiederte Freunde: Helmut Glatz bastelt in seiner Werkstatt aufwendige Vogelhäuschen für den Garten. Tochter Monika Spellmeier und Lebensgefährtin Bärbel Klaßen unterstützen den Rentner bei seinem Hobby.

    Proppenvoll gepackt, gestapelt, gestellt und gehängt ist der Lieblingsplatz von Helmut Glatz. Leimdosen, Farbtöpfe, Pappschachteln voller Nägel und Schrauben, eine Kreis- und verschiedene Handsägen sowie endlose Meter von Fichtenbrettern verströmen den unwiderstehlichen Hauch von Hobby, Herbst und Handarbeit.