Volleyball



Alles zum Schlagwort "Volleyball"


  • Volleyball: Regionalliga

    Fr., 12.06.2020

    Der nette Olli kann auch anders – Freitag coacht Union Lüdinghausen

    Oliver Freitag (r.), hier mit Union-Abteilungsleiter Dirk Havermeier, freut sich auf die neue Herausforderung in Lüdinghausen. Wer fortan die Reserve coachen wird, ist noch offen.

    Oliver Freitag hat mit großem Erfolg die zweite Mannschaft (Verbandsliga) und die U 18 (NRW-Liga) von Union Lüdinghausen gecoacht. Dass er nun zum Cheftrainer der Ersten befördert wird, hat aber noch einen anderen Grund.

  • Volleyball: Oberliga

    Fr., 12.06.2020

    Oliver Grote hat noch was vor

    Bleibt: ASV-Coach Oliver Grote.

    Trainertechnisch bleibt nach dem Abstieg aus der Regionalliga alles beim Alten, Oliver Grote und der ASV Senden haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Auch die Mannschaft verändert ihr Gesicht kaum. Fehlt noch die Zusage einer Leistungsträgerin.

  • Volleyball: 3. Liga

    Fr., 12.06.2020

    „Wunschkandidat“ Spratte übernimmt beim TSC Gievenbeck

    Michael Spratte

    Der neue Trainer ist ein „Wunschkandidat“ und alter Bekannter zugleich: Michael Spratte kehrt an eine alte Wirkungsstätte zurück und übernimmt beim TSC Gievenbeck das Drittliga-Team. damit tritt er die Nachfolge von Axel Büring an.

  • Volleyball: DVV-Pokal

    Fr., 12.06.2020

    Der USC Münster erwartet im Achtelfinale die Roten Raben

    Teun Buijs

    Die Auslosung hat es mit dem USC Münster gut gemeint. Im DVV-Pokal, den in der kommenden Saison wegen der Corona-Pandemie nur die Bundesligisten bestreiten, empfangen die Unabhängigen im Achtelfinale die Roten Raben Vilsbiburg. Und auch auf einem möglichen Weg bis ins Endspiel in Mannheim genießt der USC Heimrecht

  • Volleyball

    Di., 09.06.2020

    Powervolleys Düren verpflichtet kanadischen Mittelblocker

    Düren (dpa/lnw) - Volleyball-Bundesligist powervolleys Düren hat den kanadischen Spieler Jordan Deshane unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige komplettiert als zweiter Neuzugang für die kommende Saison den Mittelblock, wie der Club am Dienstag mitteilte. Trotz der Corona-Pandemie stünden die Personalplanungen unmittelbar vor dem Abschluss, hieß es weiter. Der Kader der Dürener besteht derzeit aus elf Akteuren.

  • Volleyball: Neue Saison unter besonderen Vorzeichen

    Di., 09.06.2020

    USC, TSC, Aasee und VC Olympia: Terminkalender sind prall gefüllt

    Ende September sollen der USC und seine Spielführerin Barbara Wezorke wieder um Punkte spielen.

    Der Neustart wird schwierig, zumindest auf dem Papier kommt die Volleyball-Szene voran. Ende September oder Anfang Oktober wird in der Frauen-Bundesliga wieder um Punkte gespielt. Dann soll auch in der 3. Liga der Ball fliegen. Bei den Frauen in einer 14er-Staffel.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    Fr., 05.06.2020

    Positionsgetreues Stühlerücken bei BW Aasee

    Während Anna Walke

    Bei BW Aasee wird aktuell vornehmlich hinter den Kulissen gearbeitet. Und dabei kommen Kai Annacker, der Trainer des Drittligisten, und seine Mitstreiter gut voran. Der Kader für die neue Saison nimmt jedenfalls Formen an.

  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Do., 04.06.2020

    USC trainiert nun in größerer Gruppe – und mit Nele Barber

    Nicht nur das Schloss stand auf der Sightseeing-Tour von Nele Barber, die seit Dienstag im USC-Training ist.

    Aus vier mach acht. Nachdem die Volleyballerinnen des USC Münster zunächst in zwei Kleingruppen trainierten, darf Trainer Teun Buijs nun mit einer größeren Truppe arbeiten. Mit dabei ist auch Nele Barber, die sich in Münster und Umgebung schon einmal umgesehen hat.

  • Volleyball: BSV Ostbevern

    Fr., 29.05.2020

    2. Bundesliga Nord wird etwas größer

    Beim SV Bad Laer, hier ein Foto aus der vergangenen Saison, wird der BSV Ostbevern nicht mehr antreten. Der Nachbarverein aus Niedersachsen hat sich aus der 2. Liga zurückgezogen.

    Statt 13 Mannschaften wie bisher spielen in der nächsten Saison 14 Teams in der 2. Bundesliga Nord. Darunter befinden sich drei Aufsteiger. Der BSV Ostbevern startet das Training in der kommenden Woche nicht in der Halle, sondern im Sand.

  • Volleyball

    Mi., 27.05.2020

    Volleyball-Bundesligist Münster verpflichtet Brasilianerin

    Händen greifen in einem Spiel nach einem Volleyball.

    Münster (dpa) - Die Volleyball-Frauen des USC Münster haben die brasilianische Diagonalspielerin Heloiza Lacerda Pereira zur kommenden Saison verpflichtet. Wie der Club am Mittwoch mitteilte, spielte die 29 Jahre alte Angreiferin zuletzt beim französischen Erstligisten Mougins und zuvor bei unterschiedlichen Clubs in der brasilianischen Superliga.