Vorpremiere



Alles zum Schlagwort "Vorpremiere"


  • Neues Format

    So., 13.11.2016

    Schöne Mischung

    Achim Leufker 

    Mit der poetischen Lesebühne heben Stadtbücherei und Förderverein ein neues unterhaltsames Veranstaltungsformat aus der Taufe. Die „Vorpremiere“ findet am 23. November statt.

  • 30. Münster-"Tatort" vorgestellt

    So., 11.09.2016

    Schauspieler und Filmcrew zum Anfassen vor dem Schloss

    30. Münster-"Tatort" vorgestellt : Schauspieler und Filmcrew zum Anfassen vor dem Schloss

    Münster - „Wie Ostern und Weihnachten zusammen“, beschrieb Tatort-Koordinator Professor Gebhard Henke die Atmosphäre. „Feierstunde“ heißt der 30. Münster-"Tatort", der mit den Schauspielern am am Samstagabend vor dem Schloss Münster Vorpremiere feierte.

  • Ergebnisse der Filmwerkstatt

    Mo., 01.08.2016

    Drei Orte, drei Genres, drei Herangehensweisen

    Über die Leinwand flimmerten am Freitag drei kurze Filme, die dem Publikum gefielen.

    Filmliebhaber kommen momentan in Metelen voll auf ihre Kosten. Bevor in knapp zwei Wochen das Kinkerlitzchen einen ganzen Festivaltag dem Medium widmet, feierte bereits am Wochenende die erste Metelener Filmwerkstatt im gut gefüllten Ratssaal Vorpremiere.

  • Leute

    Sa., 23.07.2016

    Andrea Berg schmerzt noch jede Bewegung

    Andrea Berg hat noch Schmerzen nach einem Bühnenunfall.

    Berlin (dpa) - Schlagersängerin Andrea Berg (50) hat nach einem Bühnenunfall immer noch Schmerzen. Sie hatte sich bei der Vorpremiere ihrer neuen Tour «Seelenbeben» Arm und Schulter verbrannt.

  • Verlosung im „Cinema“

    Do., 21.07.2016

    Till Winkler geht auf Cabrio-Tour

    Vor die Leinwand „gebeamt“: Jennifer Claus und Melina Roggenkamp vom Autohaus Ostendorf, Till Winkler als Gewinner der Verlosung, Kinobetreiber Martin Temme sowie „Losfee und Trekkie“ Pfarrer Dr. Ludger Kaulig (v.l.).

    Der neue Science-Fiction-Kracher „Star Trek Beyond“ brachte ihm Glück: Till Winkler gewann mit seinem Kinoticket ein Cabrio-Wochenende.

  • Vorpremiere des Theaters Kaleidoskop in Kinderhaus

    So., 22.05.2016

    Konfusionen wie im richtigen Leben

    Lucy Compton (Annette van Bebber, M.)  betüddelt das Ehepaar von nebenan (Maritha und Hans Rath).

    Es liegt fast auf der Hand, dass die junge Polly Chalmers (Alena Bacher) den distinguierten Donald Pearce (Günther Freitag) am Nebentisch näher kennt. Denn sie ziert sich sehr, das Restaurant zu betreten, in dem Pearce mit Gattin (Renate Ebert), beide höchstens mittelprächtig gelaunt, zu Abend essen will. Zurück von ein paar Wochen Urlaub, will Polly mit ihrem Mann Martin (Ulrich Sprenger) dort essen.

  • Vorpremiere von „Die Kleinen und die Bösen“ mit Christoph-Maria-Herbst

    Mo., 31.08.2015

    Benno und die „krassen Dinger“

    Die Vorpremiere für den neuen Christoph-Maria-Herbst-Film „Die Kleinen und die Bösen“ bot ein Erlebnis. Denn die gut 40 Filmfans, die angesichts des Super-Wetters am Samstagabend den Verlockungen der zahlreichen Open-Air-Veranstaltungen widerstanden, erlebten im münsterschen Cineplex-Kino den Star persönlich.

  • Filmvorpremiere "Die Kleinen und die Bösen"

    So., 30.08.2015

    Christoph Maria Herbst mogelte sich unters Kinopublikum

    Filmvorpremiere "Die Kleinen und die Bösen" : Christoph Maria Herbst mogelte sich unters Kinopublikum

    Prominenter Besuch am Samstagabend im Cineplex: Schauspieler Christoph Maria Herbst stellte zusammen mit Regisseur Markus Sehr die neue Komödie "Die Kleinen und die Bösen" bei einer Vorpremiere in Münster vor.

  • Film „Die Kleinen und die Bösen“

    Mo., 24.08.2015

    Christoph Maria Herbst stellt seinen neuen Film in Münster vor

    Foto: Verleih Movienet

    Christoph Maria Herbst stellt seinen neuen Film in Münster vor. Am Samstag (29. August) wird er um 20.30 Uhr zur Vorpremiere von „Die Kleinen und die Bösen“ ins Cineplex kommen.

  • Vorpremiere des neuen Programms der „Zucchini Sistaz“

    Mo., 22.06.2015

    Auf grünen Socken ins Vergnügen

    Die Zucchini Sistaz tragen lieber Netzstrümpfe. Ihre Fans baten sie, grüne Socken beim Konzert zu tragen.

    Wenn es heißt, jemand habe den Blues (ob Musiker oder nicht), hängt meist die Stimmung auf Halbmast, und es wird mächtig Melancholie zele-briert. Nicht so bei den Zucchini Sistaz: Das Frauentrio aus Münster holt sich aus der Swing-Ära, was Lust und Laune macht, arrangiert sich bekannte Songs auf den stets grün gewandeten Leib und spielt mit so viel Enthusiasmus, dass die Fans aus dem Häuschen geraten. So war’s auch bei der Vorpremiere ihres neuen Programms „Zu Besuch bei den Zucchini Sistaz“ im Kreativ-Haus. Von wegen Blues – die Ladies haben den „Green“!