Wahlkampfauftritt



Alles zum Schlagwort "Wahlkampfauftritt"


  • Wahlkampfauftritt auf Rügen

    Sa., 16.09.2017

    Merkel: SPD soll sich von Bündnis mit Linken distanzieren

    CDU-Anhänger machen ein Selfie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Wahlkampfveranstaltung der CDU in Binz (Mecklenburg-Vorpommern).

    Für die CDU-Bundesvorsitzende ist die Wahl noch nicht gewonnen. In ihrer «politischen Heimat» auf der Insel Rügen warnt sie vor einem rot-rot-grünen Regierungsbündnis.

  • Bundestagswahlkampf

    So., 10.09.2017

    Angela Merkel rügt rechte Wahlkampfstörer

    Bundeskanzlerin Angela Merkel bei einer Wahlkampfveranstaltung ihrer Partei.

    Buhrufe, Pfiffe, manchmal fliegen Tomaten: Die Stimmung bei Wahlkampfauftritten insbesondere der Kanzlerin ist aufgeheizt. Im Osten, aber nicht nur dort. Einschüchtern lassen will sich Merkel nicht, im Gegenteil.

  • Demonstrationen

    Sa., 09.09.2017

    Proteste gegen Wahlkampfauftritt von Björn Höcke in Potsdam

    Potsdam (dpa) - Mehr als 400 Menschen haben in Potsdam gegen einen Wahlkampfauftritt des thüringischen AfD-Landesvorsitzenden Björn Höcke demonstriert. Er sprach vor etwa 100 Anhängern. Höcke wandte sich gegen die Abgabe von souveränen Rechten Deutschlands an das «Bürokratiemonster Brüssel», forderte eine Stärkung von Ehe und Familie sowie höhere Renten für Arbeitnehmer mit niedrigen Einkommen. Der Auftritt des AfD-Politikers wurde von mehreren Hundertschaften der Polizei gesichert. Die Proteste verliefen lautstark, aber nach Angaben der Polizei bis zum Ende der Veranstaltung friedlich.

  • Wahlen

    Fr., 08.09.2017

    Merkels Wagen in Vorpommern mit Tomaten beworfen

    Wolgast (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei einem Wahlkampfauftritt in Vorpommern von etwa 150 rechten Demonstranten mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt worden. Ihr Auto wurde bei der Einfahrt zu der Veranstaltung in Wolgast mit Tomaten beworfen, wie die Polizei mitteilte. Immer wieder tönten «Hau ab, hau ab»-Rufe. Die Demonstranten, darunter NPD- und AfD-Anhänger, hatten sich vor der Halle versammelt, in der die CDU-Bundesvorsitzende sprechen wollte. Wolgast liegt im Bundeswahlkreis 16, in dem die AfD bei der Landtagswahl vor einem Jahr drei Direktmandate gewonnen hatte.

  • Wahlen

    Fr., 08.09.2017

    Merkels Wahlkampf in Vorpommern - Veranstaltungsort verlegt

    Wolgast (dpa) - Die CDU hat den Wahlkampfauftritt von Parteichefin Angela Merkel heute in Wolgast in eine Halle verlegt. Als Begründung nannte die Partei das schlechte Wetter. Merkel ist am späten Nachmittag in Wolgast, wo sie zunächst die Peene-Werft besucht. In der Kleinstadt sind auch zwei rechte Protestveranstaltungen angemeldet - in der Nähe des ursprünglichen CDU-Veranstaltungsortes. Merkel hatte am Mittwoch im sächsischen Torgau einen ihrer schlimmsten Auftritte im Wahlkampf erlebt. Anhänger von NPD und AfD brüllten die Kanzlerin während ihrer gesamten Rede nieder.

  • Wahlkampf

    Do., 07.09.2017

    Merkel will grölenden Demonstranten nicht weichen

    Demonstranten protestieren in Finsterwalde während einer Wahlkampfveranstaltung der CDU auf dem Marktplatz gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    Hass und ohrenbetäubende Trillerpfeifen: Während eines Wahlkampfauftritts im nordsächsischen Torgau schlägt der Kanzlerin eine Welle der Wut entgegen.

  • Video: Wahlkampfauftritt in Münster

    Do., 07.09.2017

    Martin Schulz „bereit für zweites Duell“

    Video: Wahlkampfauftritt in Münster: Martin Schulz „bereit für zweites Duell“

    Nach der Kritik von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Themenauswahl beim TV-Duell hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sein Angebot eines zweiten TV-Duells erneuert. „Ich bin bereit zu einem zweiten Duell mit Angela Merkel“, sagte Schulz am Mittwochabend bei einem Wahlkampfauftritt in Münster.

  • Protest und Hasstiraden

    Mi., 06.09.2017

    «Hau ab»: Merkels schwere Wahlkampfauftritte im Osten

    Demonstranten protestieren auf dem Marktplatz in Finsterwalde während einer CDU-Wahlkampfveranstaltung gegen die Kanzlerin.

    Hass und ohrenbetäubende Trillerpfeifen schlagen der Kanzlerin bei einem Wahlkampfauftritt im nordsächsischen Torgau entgegen. Aber sie zieht ihre Rede durch. In Brandenburg ist es kurz danach ähnlich.

  • Wahlkampfauftritt in Pforzheim

    Mi., 06.09.2017

    Erika Steinbach kommt für die AfD wie gerufen

    Erika Steinbach (l) betritt bei der AfD-Wahlkampfveranstaltung in Pforzheim die Bühne. Die Spitzenkandidaten der AfD, Alexander Gauland und Alice Weidel, applaudieren.

    Im politischen Berlin ist Erika Steinbach schon länger eine Außenseiterin. Die Entfremdung begann schon lange vor ihrem Austritt aus der CDU. Bei ihrem ersten Wahlkampfauftritt für die AfD wird sie in Pforzheim gefeiert wie eine Heldin.

  • Wahlkampfauftritt in Münster

    Mi., 06.09.2017

    SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht an der Stubengasse

    Wahlkampfauftritt in Münster: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht an der Stubengasse

    Die Stubengasse wird am Mittwochabend zur politischen Bühne vor der Bundestagswahl: Nachdem Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende August bereits ihre Visitenkarte auf dem Domplatz abgegeben hat, folgt heute Herausforder Martin Schulz (SPD). Sein Auftritt läuft seit 19 Uhr.