Wasserleitung



Alles zum Schlagwort "Wasserleitung"


  • Nadelöhr für elf Tage gesperrt

    Di., 01.10.2019

    Wasserrohrbruch legt Hafenstraße lahm

    Nadelöhr für elf Tage gesperrt: Wasserrohrbruch legt Hafenstraße lahm

    Die defekte Wasserleitung war bereits nach wenigen Stunden repariert, die Folgen indes werden Autofahrer noch bis zum Freitag der kommenden Woche spüren. Ein Wasserrohrbruch legt die Hafenstraße für elf Tage still. Und das auch noch an einem verkehrstechnisch neuralgischen Punkt, und zwar direkt in der Unterführung.

  • WTL verlegt neue Wasserleitungen

    Fr., 23.08.2019

    Bahnhofstraße wird gesperrt

    Vom Abzweig Marker Esch bis zur Einmündung in die Straße Am Weingarten wird die Bahnhofstraße ab Montag gesperrt.

    Ab Montag, 26. August, wird die Bahnhofstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. In einem ersten Bauabschnitt werden zwischen den Abzweigungen Marker Esch und der Straße „Am Weinberg die Wasserleitungen erneuert.

  • Stadtwerke verlegen neue Wasserleitung

    Fr., 23.08.2019

    Tecklenburger Straße wird zum Schulstart halb gesperrt

    Die Karte zeigt die bevorstehende Sperrung der Tecklenburger Straße und die geplante Umleitung.

    Der Zeitpunkt scheint mehr als unglücklich gewählt: Ausgerechnet in der Woche, in der die Schüler wieder in ihre Klassenräume zurück müssen, wird an der Tecklenburger Straße eine Baustelle eingerichtet – samt Einbahnstraßenregelung, die für stadteinwärts fahrende Auto- und Radfahrer einen Umweg bedeutet.

  • Unfälle

    Mo., 28.01.2019

    Gas- und Wasserleitung geborsten: Straßenzüge evakuiert

    Ein Auto, das in ein Loch in einer Straße gerutscht war, steht neben einem Bagger.

    Aldenhoven (dpa/lnw) - Trümmer auf den Straßen, ein Auto in einem Loch und evakuierte Häuser: Zwei geborstene, unterirdische Gas- und Wasserleitungen haben in Aldenhoven (Kreis Düren) eine Straße aufgesprengt. «Als ich an der Unfallstelle ankam, lagen Asphaltbrocken auf den Straßen und es regnete Kies», sagte Bürgermeister Ralf Claßen. Mehrere hundert Menschen mussten in der Nacht zum Montag ihre Häuser verlassen, da zeitweise eine Explosionsgefahr durch das ausströmende Gas bestand.

  • Gefahren aus dem Hahn

    Fr., 18.01.2019

    Eigentümer müssen Stillstand in Wasserleitungen vermeiden

    Stillstand in den Trinkwasserleitungen begünstigt den Befall von krankheitserregenden Legionellen-Keimen.

    Legionellen und andere gesundheitsschädliche Keime vermehren sich häufig in Wasserleitungen, die längere Zeit nicht in Betrieb sind. Hauseigentümer sollten daher auch bei Abwesenheit Stillstände in den Leitungen verhindern. Doch wie macht man das?

  • Blick in die Glaskugel: Das bringt das Jahr 2019 – oder auch nicht

    Mo., 31.12.2018

    Der Minister und die Wasserleitungen

    Blick in die Glaskugel: Das bringt das Jahr 2019 – oder auch nicht: Der Minister und die Wasserleitungen

    Was bringt das Jahr 2019 – politisch und so? Die Redaktion hat versucht, es beim Blick in die Glaskugel herauszufinden.

  • Notfälle

    Sa., 06.10.2018

    Drittes Leck in defekter Wasserleitung in Kreuztal entdeckt

    Ein Bagger steht an einer freigelegten Wasserleitung.

    Kreuztal (dpa/lnw) - Die Probleme mit der Wasserversorgung in Kreuztal nehmen kein Ende. In der Hauptleitung der Stadt im Kreis Siegen-Wittgenstein ist in der Nacht zu Samstag ein drittes Leck aufgetreten. Die ersten beiden Löcher waren zuvor repariert worden. Nach den Arbeiten war das Rohr am Freitag über Nacht mit Wasser befüllt worden. Dann habe sich aber erneut ein Druckabfall gezeigt, wie der Kreis mitteilte. Das neue Loch werde mit Hilfe einer Rohrkamera lokalisiert. In Kreuztal waren am Dienstag rund 7000 Menschen in Privathaushalten von der Wasserversorgung abgeschnitten worden.

  • Wasserleitung aus der Schieferkuhle war die Rettung

    Di., 07.08.2018

    Van Delden lechzte nach Wasser

    Das Verlegen der Kunststoffrohre machte wesentlich weniger Arbeit als der Leitungsbau mit Metallrohren, der auch kurz in Erwägung gezogen worden war. Ein Mann konnte bequem ein Kunststoffrohr von zwölf Meter Länge tragen.

    Die Überschrift in der Zeitung brachte es auf den Punkt: „Der DDR geht die Milch aus – und einem Gronauer Textilbetrieb das Wasser“. Das Jahr 1959 bescherte der Region einen heißen Sommer, der allerdings nicht als Jahrhundertsommer in der Wetterstatik aufgeführt ist.

  • Lengerich

    Di., 10.07.2018

    Neue Rohrleitung in der Rahestraße

    In dem Gelb gekennzeichneten Bereich der Rahestraße und einem Teilstück der Hans-Sachs-Straße werden Wasserleitungen ausgetauscht.

    Der Wasserversorgungsverband Tecklenburger Land (WTL) beginnt nach eigenen Angaben in dieser Woche mit der Erneuerung der Wasserleitungen in der Rahestraße (Haus 1 bis 45) und einem Teilstück der Hans-Sachs-Straße (von der Kreuzung Rahe­straße bis Haus 19).

  • Stadtfest am Werseufer

    Mi., 04.07.2018

    Die Deko – ein Geschenk der Natur

    Britta Peine und Frank Schlösser aus der städtischen Kulturabteilung machten sich Mittwochmittag vor Ort ein Bild vom Stand der Aufbauarbeiten.

    Die Stadtwerke verlegen Strom- und Wasserleitungen, das Team von „Mobilsound“ baut die Bühne auf, der „Hof Münsterland“ Bier- und Imbissstände – emsige Betriebsamkeit herrscht Mittwochmittag am Werseufer. Am Wochenende steigt hier erst- und einmalig das Ahlener Stadtfest.