Werkself



Alles zum Schlagwort "Werkself"


  • Bundesliga

    So., 08.03.2020

    Leverkusen vorerst ohne Sven Bender - Innenbandverletzung

    Leverkusen muss vorerst auf Sven Bender verzichten.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss vorerst auf Sven Bender verzichten. Der Abwehrchef der Werkself hat sich im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt eine Verletzung des Innenbandes im linken Knie zugezogen, teilte der Club mit.

  • Bayer Leverkusen

    So., 02.02.2020

    Zu wenig für ganz oben: Werkself verpasst den Anschluss

    Leverkusens Sven Bender (l) und sein Bruder Lars stehen nach Spielende beim 1:2 gegen Hoffenheim ratlos auf dem Spielfeld.

    Der verheißungsvolle Jahresstart ist bei Bayer Leverkusen schon wieder verpufft. Trainer Bosz kritisiert nach dem Auftritt in Hoffenheim auch seine Mannschaft. Der Kampf um die Königsklasse dürfte in dieser Spielzeit noch anspruchsvoller werden als sonst.

  • Fußball

    So., 19.01.2020

    Bayer Leverkusen startet souverän in die Rückrunde

    Paderborn (dpa) - Bayer Leverkusen hat seine Champions-League-Ambitionen unterstrichen. Die Werkself siegte zum Abschluss des 18. Spieltages der Fußball-Bundesliga beim Tabellenletzten SC Paderborn 4:1 und rückte auf den sechsten Platz vor. Zweimal Kevin Volland, Julian Baumgartlinger und Kai Havertz erzielten in Paderborn die Tore für Bayer, für Paderborn war der Treffer von Rückkehrer Dennis Srbeny zu wenig.

  • Fußball

    So., 19.01.2020

    Leverkusen startet souverän in die Rückrunde gegen Paderborn

    Kai Havertz (l.) aus Leverkusen und Paderborns Luca Kilian im Kampf um den Ball.

    Paderborn (dpa) - Bayer Leverkusen hat seine Champions-League-Ambitionen unterstrichen. Die Werkself siegte zum Abschluss des 18. Spieltages der Fußball-Bundesliga am Sonntag beim Tabellenletzten SC Paderborn 4:1 (3:0) und rückte auf den sechsten Platz vor. Zweimal Kevin Volland (11. und 14. Minute), Julian Baumgartlinger (36.) und Kai Havertz (75.) erzielten vor 14 889 Zuschauer in Paderborn die Tore für Bayer, für Paderborn war der Treffer von Rückkehrer Dennis Srbeny (51.) zu wenig.

  • 16. Bundesliga-Spieltag

    Mi., 18.12.2019

    Rekik sichert Klinsmann in Leverkusen zweiten Hertha-Sieg

    Obenauf: Herthas Marvin Plattenhardt behielt nicht nur beim Kopfballduell mit Bayers Lars Bender in Leverkusen die Oberhand.

    Hertha BSC gewinnt auch bei Bayer Leverkusen. Trainer Jürgen Klinsmann feiert den zweiten Sieg im vierten Spiel. Die Werkself kassiert dagegen schon wieder einen bitteren Rückschlag.

  • Champions League

    Mi., 11.12.2019

    Ab jetzt Europa League: Leverkusen verliert gegen Juve

    Cristiano Ronaldo (M) brachte mit seinem Tor zum 1:0 Juve in Leverkusen auf die Siegerstraße.

    Bayer Leverkusen verpasst den Einzug ins Achtelfinale der Champions League. Die Werkself spielt gegen Juventus Turin und Superstar Ronaldo lange gut mit - das Ergebnis im Parallelspiel macht aber alle Chancen zunichte.

  • 14. Spieltag

    Sa., 07.12.2019

    Leverkusens Erfolgsserie hält an - Sieg gegen Schalke

    Leverkusens Mannschaft bejubelt den Führungstreffer gegen den FC Schalke 04.

    Nach dem Sieg gegen die Bayern gewinnt Bayer Leverkusen auch gegen den FC Schalke 04. Die Werkself schafft dadurch endgültig wieder den Anschluss an die Spitzengruppe. Am Mittwoch geht es gegen Juventus Turin und Cristiano Ronaldo.

  • Fußball

    Di., 26.11.2019

    Bayer gewinnt in der Champions League 2:0 in Moskau

    Moskau (dpa) – Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat in der Champions League zumindest Platz drei gesichert. Die Werkself siegte bei Lokomotive Moskau 2:0 und ist damit auf jeden Fall für die Zwischenrunde in der Europa League qualifiziert. Bayer darf aber auch noch vom Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse träumen. Um noch auf Platz zwei der Gruppe D zu springen, müsste Bayer zum Abschluss gegen Juventus Turin gewinnen und Atletico Madrid dürfte nur noch maximal einen Punkt aus zwei Spielen holen.

  • Fußball

    Mi., 06.11.2019

    Erster Sieg für Leverkusen in der Champion League

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat in der Champions League die ersten Punkte geholt und seine kleine Chance auf das Erreichen des Achtelfinals gewahrt. Die Werkself bezwang Atlético Madrid mit 2:1 und hat nun als Gruppenvierter vier Punkte Rückstand auf die zweitplatzierten Spanier. Ein Eigentor von Thomas und ein Treffer von Kevin Volland besiegelten den Bayer-Sieg. Alvaro Morata konnte nur noch verkürzen. Zuvor hatte der Leverkusener Nadiem Amiri noch die Rote Karte gesehen.

  • 9. Spieltag

    Sa., 26.10.2019

    Bremer Remis-Serie geht weiter - Leverkusen vergibt Chancen

    Leverkusens Julian Baumgartlinger (r) wird von Bremens Milot Rashica zu Fall gebracht, links läuft Bremens Marco Friedl.

    Bayer Leverkusen und Werder Bremen treten auf der Stelle. Die Werkself vergibt die Chance, auf Platz drei zu springen. Im Abendspiel werden dafür aber die Fans bestens unterhalten.