Winterquartier



Alles zum Schlagwort "Winterquartier"


  • Gestutzte Flügel

    Di., 07.08.2018

    Alsterschwäne kommen wegen Hitze ins Winterquartier

    Die Alsterschwäne müssen vorübergehend ins Winterquartier.

    Schwächeln Schwäne bei schwülen Temperaturen? Der Hamburger Schwanenvater befürchtet dies und bringt seine Schützlinge ins Winterquartier. Ein Naturschützer will den Vögeln selbst überlassen, wohin sie fliegen.

  • Frisch gestrichen

    Mo., 23.04.2018

    Maibaum verlässt Winterquartier

    Am 5. Mai kehrt der Maibaum zurück an den Marienplatz.

    Der Stamm ist frisch gestrichen, einige der Schilder mit den Wappen und Logos von Zünften, Ahlener Vereinen, den Partnerstädten und Sponsoren sind erneuert worden – der Maibaum ist bereit, sein Winterquartier in einer Scheune im Oestricher Holt zu verlassen.

  • Wissenschaft

    So., 04.02.2018

    Die ersten Störche kommen zurück

    Dresden (dpa) - Die ersten Weißstörche kehren aus ihren Winterquartieren im Süden in ihre Brutgebiete zurück. Das sei ungewöhnlich früh in diesem Jahr, sagt Michael Kaatz, Geschäftsführer der Vogelschutzwarte Storchenhof Loburg in Sachsen-Anhalt. Vermutlich zögen die Tiere aufgrund des milden Winters bereits jetzt gen Norden. Es handele sich aber nicht um Störche aus Afrika, sondern Tiere, die in Südwestdeutschland oder allenfalls in Spanien überwintert haben. In mehreren Bundesländern, darunter in Niedersachsen, wurden bereits Rückkehrer gesichtet.

  • Tiere

    Do., 09.11.2017

    Zootiere in NRW bereiten sich auf den Winter vor

    Bibbern im kalten Gelsenkirchen? Für Pelikane ist das nichts. Die haben deshalb ihr kuscheliges Winterquartier bezogen.

  • Alle Jahre wieder

    Di., 07.11.2017

    Hamburger Alsterschwäne in Winterquartier gebracht

    Hamburgs Schwanenvater Olaf Nieß begleitet die Tiere in ihr Winterquartier.

    Es wird kalt, die ersten Schwäne auf der Alster ziehen um in ihr Winterquartier.

  • In Mexiko eingetroffen

    Do., 02.11.2017

    Monarchfalter fliegen Tausende Kilometer ins Winterquartier

    Die schwarz und orange gemusterten Schmetterlinge leben in den USA im Bereich der Großen Seen an der Grenze zu Kanada und in den Rocky Mountains.

    Nach einem bis zu 4000 Kilometer weiten Flug sind die ersten Monarchfalter in ihrem Winterquartier im Zentrum von Mexiko eingetroffen.

  • Öko-Alternative zu Zäunen

    Fr., 22.09.2017

    Garten tierfreundlich gestalten: Hecken pflanzen

    Im Garten fühlen sich Igel wohl. Sie mögen Laub, Holz und Hecken.

    Igel beginnen bald, ihr Winterquartier zu bauen. Die Tiere kuscheln sich gerne in Hecken, um sich gegen die Kälte zu schützen. Ihnen zuliebe sollten Hobbygärtner Hecken pflanzen als Zäune aufstellen. Wichtig ist aber auch, Fallen zu beseitigen.

  • Wandervögel

    Di., 22.08.2017

    Störche auf der Durchreise

    25 Störche neben der Bundesstraße in Pentrup.

    In Pentrup konnten die Autofahrer ein Naturereignis sehen. Viele Störche auf Durchreise.

  • Tiere

    Mo., 14.08.2017

    Vorzeichen des Herbstes: Jungstörche bereiten Abflug vor

    Ein Storch fliegt von seinem Nest auf.

    Ab in die feuchte Wiese: Auf der Suche nach Futter tun sich Jungstörche derzeit zusammen. Die größten Vögel hierzulande futtern sich vor ihrem Abflug ins Winterquartier Reserven an.

  • Waldrapp sucht den Süden

    Sa., 13.05.2017

    Wo ist Süden? - Helfer zeigen bedrohten Vögeln den Weg

    Ein Waldrapp ist ein geierähnlicher Zugvogel.

    Eine seltene Zugvogelart ist auf der Suche nach dem Winterquartier. Dem Waldrapp fehlt die elterliche Anleitung, um in den Süden zu fliegen und dort zu überwintern. Er ist auf die Hilfe von Menschen angewiesen, die dem geierartigen Vogel den Weg weisen.